BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 202

Prishtina bekommt 165 met. hohen Tower welcher von einer kroatischen Firma gebaut wir

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 08.04.2008, 20:30 Uhr · 201 Antworten · 33.781 Aufrufe

  1. #1
    cro_Kralj_Zvonimir

    Daumen hoch Prishtina bekommt 165 met. hohen Tower welcher von einer kroatischen Firma gebaut wir

    .

    Splitska tvrtka “Konstruktor” pred potpisivanjem je ugovora za gradnju najvišeg nebodera na Balkanu, poslovno-stambenog objekta u Prištini, vrijednog 250 ...
    ...milijuna eura, što je ovoga trenutka najveći investicijski zahvat na Kosovu. Projekt investira kosovska tvrtka ENK Invest Group u suradnji s četiri suinvestitora iz Albanije. Pripreme za gradilište već se obavljaju, a predviđeni rok izgradnje je šest godina, piše Slobodna Dalmacija.

    Budući da su razgovori o angažiranju “Konstruktora” još u tijeku, u utorak 8. travnja u Split će doputovati direktor i suvlasnik ENK Investa Edmond Krliu da bi, prije konačnog potpisivanja ugovora, s direktorom splitskog poduzeća Željkom Žderićem precizirao detalje.




    Desetak dana kasnije (17. travnja) u Prištini je planirana glavna prezentacija projekta, izjavio je za “Slobodnu Dalmaciju” Krliu. Prezentaciji će, među ostalima, biti nazočni članovi kosovske Vlade i predstavnici grada Prištine, te gosti iz Hrvatske. Investitor će gradnju dijelom financirati vlastitim sredstvima, a dijelom kreditnim aranžmanima s IFC-om (75 milijuna eura) i Raiffeisen bankom (15 milijuna eura). Poslovno-stambeni kompleks gradit će se u samom središtu Prištine, na parceli površine oko 26.000 “kvadrata”. Bruto površina oko 300.000 “kvadrata” bit će raspoređena na 100-ak luksuznih stanova, poslovni toranj visine 165 metara, šoping centar, hotel i garaže za koje je predviđeno 110.000 “kvadrata”, odnosno šest podzemnih etaža.

    O cijeni “kvadrata” poslovnih prostora i stanova, koji će, kaže Krliu, biti luksuzni i rađeni po visokoeuropskim standardima, još je rano govoriti, ali zainteresiranih kupaca već ima, i to u velikom broju. Među ostalim, zanimanje je pokazala i Raiffeisen banka s kojom se razgovara o čak 5400 “kvadrata” poslovnog prostora koje bi koristila za vlastite potrebe. Budući da je riječ o tako vrijednoj investiciji, ENK Investu je važna podrška dobivena od Vlade Kosova, kao i prištinske gradske uprave, što je dodatni motiv za realizaciju projekta u zadanom roku. Kvalitetna izgradnja, poštovanje rokova te ozbiljnost u poslu i jesu povod angažiranju splitskoga “Konstruktora” za glavnog izvođača, koji nije odabran natječajem, nego na preporuku Hrvatske gospodarske komore, naglasio je naš sugovornik.





    Neovisni online Business magazin - KONSTRUKTOR GRADI NEBODER U PRIŠTINI VISOK 165 METARA




  2. #2
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    leider versteh ich nicht sehr viel Kroatisch, könntest du mir sagen wann des angefangen wird usw. die wichtigsten dinge...

  3. #3
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    leider versteh ich nicht sehr viel Kroatisch, könntest du mir sagen wann des angefangen wird usw. die wichtigsten dinge...

    Da steht dass die kroatische Baufirma aus Split den Auftrag bekommen hat ein Gebäude in Prishtina in Wert von 250 Millionen Euro zu bauen.

  4. #4
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    das sieht echt hammer aus.

  5. #5

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Wer finanziert dieses Projekt? Hoffentlich hat die Mafia nicht ihre Finger im Spiel^^

  6. #6

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Würde was über Kosovo's Armut stehen, würden sich die Serben und ihre türkischen Vasallen und Blutsbrüder gleich drauflosstürzen.

  7. #7
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Würde was über Kosovo's Armut stehen, würden sich die Serben und ihre türkischen Vasallen und Blutsbrüder gleich drauflosstürzen.
    Die Serben haben schon länger keinen Senf dazugegeben, wenn's um solche Themen geht.

    Kommt eher von eurer Seite

  8. #8

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Ronhill Beitrag anzeigen
    Die Serben haben schon länger keinen Senf dazugegeben, wenn's um solche Themen geht.

    Kommt eher von eurer Seite
    Naja, man kann nicht alle in einen Topf werfen.
    Aber zum Glück ist dieser Taulant gesperrt, der ist so ein Volltrottel.

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wäre es nicht besser erstmal in Infrastruktur und Soziale Dinge das Geld zu stecken.
    Als so einen Monsterbau hin zu klotzen.
    Normal baut man die wenn die Wirtschaft läuft.

  10. #10
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich finde den Bau ziemlich beeindruckend. Mal sehen wann das realisiert wird. Wenigstens schafft es Arbeitsplätze.

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bei welcher Firma arbeitet ihr zurzeit?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 15:01
  2. Pyongyang TV Tower
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 23:25
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 13:19
  5. Ušće Tower vergleichbar mit WTC 1,2?
    Von bio im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 15:28