BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Russisches "Sillicon Valley"

Erstellt von Alexej, 05.01.2011, 23:25 Uhr · 5 Antworten · 941 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    232

    Russisches "Sillicon Valley"

    Erste Projekte für russisches

    Laut dem Online-Nachrichtendienst RIA Novosti wird in der nähe von Moskau ein Innovationszentrum geplant. Ich zitiere:


    Die ersten 16 Projekte, mit denen sich das in der Nähe von Moskau geplante Innovationszentrum Skolkowo zunächst befassen soll, sind am Dienstag bekannt gegeben worden.
    Die ersten Projekte beinhalten insbesondere Quantenoptik-Forschungen, IP-Videoüberwachung, automatisierte Übersetzungssysteme, Bildsynthese, Superleiter, energiesparende Abfallverarbeitung und Entwicklung neuer Arzneien.
    Am Dienstag wurde der symbolische Startschuss für die Einrichtung des russischen „Silicon Valley“ westlich von Moskau gegeben. Präsident Dmitri Medwedew markierte vor Ort den Ausgangspunkt für die weitere Planung des Geländes: „Hoffentlich treffen wir uns hier bald wieder und finden an dieser Stelle Prachtbauten“.
    Projekte wie Skolkowo sind laut Medwedew ein gutes Mittel, um das Braindrain zu reduzieren: „Wir können uns ja mit keinem Eisernen Vorhang abschotten… Es gibt nur ein Mittel, um dagegen zu kämpfen: Normale Arbeits- und Entwicklungsbedingungen müssen geschaffen werden“.

    Zitat ende.

    Ich finde, dass es ein guter Schritt ist, dass Russland unabhängiger von der Energie-Wirtschaft wird und moderne Technik hat.
    Was haltet ihr davon?

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Zitat Zitat von Alexej Beitrag anzeigen
    Erste Projekte für russisches

    Die ersten 16 Projekte, mit denen sich das in der Nähe von Moskau geplante Innovationszentrum Skolkowo zunächst befassen soll, sind am Dienstag bekannt gegeben worden.
    Die ersten Projekte beinhalten insbesondere Quantenoptik-Forschungen, IP-Videoüberwachung, automatisierte Übersetzungssysteme, Bildsynthese, Superleiter, energiesparende Abfallverarbeitung und Entwicklung neuer Arzneien.
    neue Technologien sind immer willkommen, aber es ist eine reine Geldfrage wie massiv und lange sowas finanziert werden kann, Forschung ist sehr teuer.

    Was ich merkwürdig finde sind die erstaunlich vielen völlig verschiedenen Schwerpunkte, und was zum Geier ist "Bildsynthese"? Im Bereich Supraleiter (nicht Superleiter) gehört Russland glaube ich sowieso zu den führenden Nationen.

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    232
    Im Zuge der Modernisierung Russlands werden vor allem solche Projekte großzügig finanziert. Russland braucht moderne Technik, deshalb wird der Staat an Geld nicht geizen.
    Und was Bildsynthese ist: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildsynthese

  4. #4
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    schaut echt geil aus

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Zitat Zitat von Alexej Beitrag anzeigen
    Und was Bildsynthese ist: Bildsynthese
    lol ... ich hätte natürlich auch selbst nachsehen können also das verstehe ich nun nicht so ganz, diesen Bereich haben denke ich die Amis schon lange unter Kontrolle, was wollen sie hier noch gewinnen? na man wird sehen ...

  6. #6

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    232
    Russland hat meiner Meinung nach viel Potenzial, in der letzten Zeit nur fehlte für die Wissenschaft das Geld. Jetzt aber werden wir die Amis übertreffen (lach).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Nennt Beispiele in denen "die Eigenen" den "Anderen" Unrecht angetan haben.
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:50
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30