BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 133

Skanderbeg in Budapest

Erstellt von I'AM, 07.12.2011, 22:10 Uhr · 132 Antworten · 16.554 Aufrufe

  1. #71
    Pejan
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    zasto nema skenderberga u hrvatskoj??????
    Bald.

  2. #72

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Seine Burg halten können
    er hat von Südmontenegro bis Epirus alles beherrscht und verteidigt und nie diese Ländereien verloren.
    Ich möchte gerne eine Karte sehen. Soweit ich weiß, hat er sich in Kruja verschanzt.

    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Wir haben keien doppeldeutige Art, die du uns hier vorwirfst, wir haben in der Mehreit eine Ideologie. Unser Blut ist dicker als deine Religion. Würde wir die in der Masse die Religion über unseren Bruder stellen, wären wir das, was ihr seid. Ein Haufen nutzloser, verfeindeter Tölpel. Ob du es willst oder nicht, du hast mehr mit einem Serben gemein, als mit einem Türken.

    Skenderbeg hat sehr wohl etwas befreit, nämlich Albanien und konnte die albanischen Stämme auch dazu bringen, zusammenzuhalten und gegen die Türken vorzugehen. Du wirst es nicht schaffen, uns etwas Schlechtes einzureden. Wir haben unsere Überzeugungen.
    Mag sein, dass ich mehr mit einem Serben gemein habe, als mit einem Türken. Ich habe auch nichts gegen Serben, diese sind ebenfalls meine Brüder, solange keine Cetniks. Auch Kroaten. Aber mit den Türken verbindet uns geistig mehr, einen besseren Verbündeten haben wir nicht und werden wir nie haben.
    Nie ging es uns Bosniaken besser als in der Türkenzeit.

    PS: Auch von dir bitte eine Karte.

  3. #73
    Dadi
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Bald.

    So Gott will bald alle Länder eine Skenderberg-Statue zur Zierde

  4. #74
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Wir haben keine doppeldeutige Art, die du uns hier vorwirfst, wir haben in der Mehreit eine Ideologie. Unser Blut ist dicker als deine Religion. Würde wir die in der Masse die Religion über unseren Bruder stellen, wären wir das, was ihr seid. Ein Haufen nutzloser, verfeindeter Tölpel. Ob du es willst oder nicht, du hast mehr mit einem Serben gemein, als mit einem Türken.

    Skenderbeg hat sehr wohl etwas befreit, nämlich Albanien und konnte die albanischen Stämme auch dazu bringen, zusammenzuhalten und gegen die Türken vorzugehen. Du wirst es nicht schaffen, uns etwas Schlechtes einzureden. Wir haben unsere Überzeugungen.

    Skanderbeg hat Sultan Murat den 2. samt seine Osmanischen Armee in voller kraft und Besetzung 2 mal geschlagen Und so lange er am Leben war war Albanien frei.
    Auch unter weatlichen Historukern gilt Skanderbeg als ausergewöhnlicher mutiger Feldherr!
    Seine Ausrüstung ist nicht ohne Grund im Kunsthistorischen-Museum ausgestellt!!

  5. #75

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von famouz. Beitrag anzeigen
    Na der Logik nach sollten sie das zumindest. Denn kämpfte Iskender nicht gegen die Türken und damit den Islam? Später wurden doch ein Großteil von euch zu Muslimen, ebenso wie bei den Bosnjani.
    Nur weil es vielleicht bei den bosniaken so ist,muss es nicht überall so sein.
    Es gibt auch leute die ihre Helden nicht nach Religionen teilen,z.b. wird ein Jashari auch von alb. katholiken verehrt sowie alle musl. albaner Gjergj Kastrioti ehren (ausser die von vahabiten vergifteten albaner).
    Für dich muss das ganze ja ziemlich neu sein.

    Naja,wer sich nur durch Religion identifiezieren kann,dem bleibt nichts anderes übrig.
    Helden habt ihr auch keine,da sie entweder Kroaten waren oder Serben,ach den Kuller Ban oder wie der heißt,hat er nicht gegen Pyramiden gekämpft und gewonnen?^^

    @Thread
    Ich finde es toll das in einem meiner Lieblingsländern eine Gjergj Kastrioti statue errichtet wird.

  6. #76

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    zasto nema skenderberga u hrvatskoj??????
    Das will ich doch hoffen.

    EDIT
    wollte Pejani´s "Bald" kommentieren.

  7. #77
    Pejan
    Zitat Zitat von famouz. Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne eine Karte sehen. Soweit ich weiß, hat er sich in Kruja verschanzt.



    Mag sein, dass ich mehr mit einem Serben gemein habe, als mit einem Türken. Ich habe auch nichts gegen Serben, diese sind ebenfalls meine Brüder, solange keine Cetniks. Auch Kroaten. Aber mit den Türken verbindet uns geistig mehr, einen besseren Verbündeten haben wir nicht und werden wir nie haben.
    Nie ging es uns Bosniaken besser als in der Türkenzeit.

    PS: Auch von dir bitte eine Karte.
    Uns gings unter Skenderbeg am Besten.

    Wir konnten unsere Kultur frei pflegen, zahlten keine Kopfsteuern und unsere Männer wurden nicht an vorderster Front aufgestellt. Unsere Bauern wurden nicht ausgebeutet und es gab ein faires Verhältnis zwischen Bauern und Adeligen. Man hielt eben zusammen.

    Das Osmanische Reich hat unsere Kultur vergewaltigt und Albaner gegeneinander aufgehetzt. Schaue dir die Liste der Nationalhelden Albaniens an. Du wirst sehen, dass viele von Ihnen zu Bekämpfern der Türken gehören.

    Versuche uns nicht mit euch zu vergleiche, Bosniak.

  8. #78
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ja, voallem kommt es von einem Bosnier. Gerade die, die in alle Richtungen geknechtet wurden Nicht mal ne eigene Sprache und Kultur
    Soso, wir wurden deiner Meinung nach geknechtet

    Zur Zeit der Türken gab es einige Kämpfer in Bosnien, die sich eingesetzt haben um eigenständig zu sein

    Wir haben die Waffen in die Hand genommen und uns gegen eine überlegene serbische Armee und auch gegen die JNA erfolgreich zur Wehr gesetzt


    Wenn du dir Videoaufnahmen kurz vor Ausbruch des Krieges anschaust siehst du Leute auf den Straßen Sarajevo's rufen " wir geben Bosnien nicht her"

    Bei euch sahen die Rufe anders aus "NATO!! NATO!! NATO!!"

    ahjaa btw: schon mal was von der Bosancica gehört?

  9. #79
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Uns gings unter Skenderbeg am Besten.

    Wir konnten unsere Kultur frei pflegen, zahlten keine Kopfsteuern und unsere Männer wurden nicht an vorderster Front aufgestellt. Unsere Bauern wurden nicht ausgebeutet und es gab ein faires Verhältnis zwischen Bauern und Adeligen. Man hielt eben zusammen.

    Das Osmanische Reich hat unsere Kultur vergewaltigt und Albaner gegeneinander aufgehetzt. Schaue dir die Liste der Nationalhelden Albaniens an. Du wirst sehen, dass viele von Ihnen zu Bekämpfern der Türken gehören.

    Versuche uns nicht mit euch zu vergleiche, Bosniak.
    jaa, ihr Albaner habt wirklich viele Helden, seit der Zeit der Türken bis heute auch noch

  10. #80
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Bin leider nur mit dem Handy online,doch kann jemand endlich diese Karte posten?
    Pjeter hat diese Karte manchmal in seinen Threads benutzt

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Budapest statt Bukarest
    Von Vukovarac im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 16:33
  2. Budapest
    Von Magyarország im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 14:46
  3. Budapest
    Von ökörtilos im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 23:31
  4. Budapest/Pjöngjang Ähnlichkeiten-Thread
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 00:06
  5. Budapest
    Von Jozsef im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 17:25