BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 65 ErsteErste ... 848545556575859606162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 641

Skopje - Bauprojekte

Erstellt von mk1krv1, 26.04.2012, 18:44 Uhr · 640 Antworten · 79.172 Aufrufe

  1. #571

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Jaja wir Albaner sind alle aus Albanien gekommen, aus den Bergen, nicht wahr slawomazedonische Enzyklopädie?

    Gebt mir Projekte wo Moscheen in Tetova, Gostivar, Kercova, Struga, usw wo die Albaner die Moscheen benutzen?

    Ihr könnt es nicht, weil es sie nicht gibt, dafür hat man Moscheen aus den in den 60er Jahren ereigneten Erdbeben in Shkupi nicht mehr aufgebaut.
    Dafür renoviert man die Kirche in Shkup.
    Sehr schön.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich hab gar nichts zu liefern nachdem dich mein Landsmann schon darauf hingewiesen hat das du mit deinem Beitrag, so wie immer, daneben liegst.

    Du hast selbst erklärt das du aus Makedonien stammst, somit ist es eher für dich beschämend das du Null Ahnung hast. Auch ist dein Versuch deine Unwissenheit auf unsere Beiträge hier zu reduzieren sehr Lachhaft, zudem hatten wir das Beispiel schon das ich von dir geschrieben Beiträge berichtigt habe mit Nachweise die deine Argumentation stets wiederlegten, geändert hat sich nichts - du spamst und lügst immer noch weiter vor dich hin.

    Alsat-M

    Pozdrav
    Ein Scheiss hast du. Du weichst allem aus.

  2. #572
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Jaja wir Albaner sind alle aus Albanien gekommen, aus den Bergen, nicht wahr slawomazedonische Enzyklopädie?

    Gebt mir Projekte wo Moscheen in Tetova, Gostivar, Kercova, Struga, usw wo die Albaner die Moscheen benutzen?

    Ihr könnt es nicht, weil es sie nicht gibt, dafür hat man Moscheen aus den in den 60er Jahren ereigneten Erdbeben in Shkupi nicht mehr aufgebaut.
    Dafür renoviert man die Kirche in Shkup.
    Sehr schön.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ein Scheiss hast du. Du weichst allem aus.
    Nein nicht aus den Bergen....aus den Dörfern die an Mk grenzen....sind auch keine Bergleute oder sonst was sondern seriöse Geschäftsmänner die sich Ferienwohnungen in Mavrovo gekauft haben und dort Restaurants erbaut haben. (z.B. Hotel Radika tolles Hot el!!!)
    Ich rede nicht von den Albaner überhaupt in Mazedonien sondern von denen die nach Mavrovo gekommen sind in den letzten Jahren......
    Alter weißt du überhaupt von welcher Region ich rede?

  3. #573
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Nur weil es Mischvölker hat, dann wird was gemacht. Meine Aussage!
    Anteil von Albaner ist gestiegen, weil sie aus Albanien umgezogen sind, so einen Müll habe ich lange nicht gehört.
    Hast du das Gefühl FYROM ist ein Industrieland? Träum weiter

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich warte immer noch auf Renovationen von Moscheen die mehrheitlich von Albaner benutzt werden, wie z.B. In Kicevo

    Ich bin nicht informiert, ich informiere mich von euch hier, da ihr besser informiert seit, und finde hier Projekte 90% für Slawomazedonier und Roma.
    Roma ist klar, haben die Belgier auch so in Ruanda gemacht.
    In Kumanova oberhalb des Grossen Pazar hat man eine Neue Moschee gebaut. Der Staat oder die Gemeinde Kumanova hat nichts dazu beigetragen.

    Der Boden wurde von diversen Familien zur verfügung gestellt. Das Geld für den Aufbau wurden durch private Spenden finanziert. Mehrheitlich im Ausland lebende Albaner.
    Staat nix, Gemeinde nix, Ali Ahmeti nix, Mendhu Thaci nix. Obwohl man bei allen um eine Spende für das Gotteshaus geben hat !!

  4. #574

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Kumanova oberhalb des Grossen Pazar hat man eine Neue Moschee gebaut. Der Staat oder die Gemeinde Kumanova hat nichts dazu beigetragen.

    Der Boden wurde von diversen Familien zur verfügung gestellt. Das Geld für den Aufbau wurden durch private Spenden finanziert. Mehrheitlich im Ausland lebende Albaner.
    Staat nix, Gemeinde nix, Ali Ahmeti nix, Mendhu Thaci nix. Obwohl man bei allen um eine Spende für das Gotteshaus geben hat !!
    Aber irgendetwas muß die Verwaltung doch gemacht haben, die Baugenehmigung wurde doch erteilt, oder wurde keine benötigt?

  5. #575
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Aber irgendetwas muß die Verwaltung doch gemacht haben, die Baugenehmigung wurde doch erteilt, oder?

    Schwarzbau.

    Pozdrav

  6. #576
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Aber irgendetwas muß die Verwaltung doch gemacht haben, die Baugenehmigung wurde doch erteilt, oder wurde keine benötigt?
    Wir reden hier von Spenden und nicht ob eine Baugenemigung vorliegt oder nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwarzbau.

    Pozdrav
    Nein die Fassade der Moschee ist Weiss

  7. #577
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von Spenden und nicht ob eine Baugenemigung vorliegt oder nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein die Fassade der Moschee ist Weiss

    Bunt wie die in tetovo wäre aber schöner

  8. #578

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Kumanova oberhalb des Grossen Pazar hat man eine Neue Moschee gebaut. Der Staat oder die Gemeinde Kumanova hat nichts dazu beigetragen.

    Der Boden wurde von diversen Familien zur verfügung gestellt. Das Geld für den Aufbau wurden durch private Spenden finanziert. Mehrheitlich im Ausland lebende Albaner.
    Staat nix, Gemeinde nix, Ali Ahmeti nix, Mendhu Thaci nix. Obwohl man bei allen um eine Spende für das Gotteshaus geben hat !!
    Genau das spreche ich dauernd an. Die ungerechte Verteilung der Staatskasse. Projekte bei der 30% der Bevölkerung vernachlässigt wird, und damit man ein multiethnisches Land abgibt, werden die Roma und Türken gerecht behandelt.
    Milosevic machte es mit den Roma im
    Kosova vor, die Albaner unterdrückt.
    Es gibt hunderte andere Beispiele wo die Minderheit der grösseren Bevölkerungsanzahl vorgezogen wird. Das Ziel ist klar: Die jungen Albaner sollen aus Perspektivlosigkeit in den Westen ziehen. Also klare Siedlungspolitik. Das haben die Slawomazedonier im letzten Jahrhundert schon mit Shkupi und Manastir gemacht.

  9. #579
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Genau das spreche ich dauernd an. Die ungerechte Verteilung der Staatskasse. Projekte bei der 30% der Bevölkerung vernachlässigt wird, und damit man ein multiethnisches Land abgibt, werden die Roma und Türken gerecht behandelt.
    Milosevic machte es mit den Roma im
    Kosova vor, die Albaner unterdrückt.
    Es gibt hunderte andere Beispiele wo die Minderheit der grösseren Bevölkerungsanzahl vorgezogen wird. Das Ziel ist klar: Die jungen Albaner sollen aus Perspektivlosigkeit in den Westen ziehen. Also klare Siedlungspolitik. Das haben die Slawomazedonier im letzten Jahrhundert schon mit Shkupi und Manastir gemacht.

    Schwachsinn.


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen


    Ein Scheiss hast du. Du weichst allem aus.

    Schwachsinn.

    Aber das weißt ja du am besten. Immer wieder bekommst Prügel in makedonische Themen, warum eigentlich? Weil du die Wahrheit sprichst? Bestimmt!!!!!!!!!




    Pozdrav

  10. #580
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Genau das spreche ich dauernd an. Die ungerechte Verteilung der Staatskasse. Projekte bei der 30% der Bevölkerung vernachlässigt wird, und damit man ein multiethnisches Land abgibt, werden die Roma und Türken gerecht behandelt.
    Milosevic machte es mit den Roma im
    Kosova vor, die Albaner unterdrückt.
    Es gibt hunderte andere Beispiele wo die Minderheit der grösseren Bevölkerungsanzahl vorgezogen wird. Das Ziel ist klar: Die jungen Albaner sollen aus Perspektivlosigkeit in den Westen ziehen. Also klare Siedlungspolitik. Das haben die Slawomazedonier im letzten Jahrhundert schon mit Shkupi und Manastir gemacht.
    Die Staatskasse gehört dem der in die Staatskasse einzahlt !!! Wieviele Dörfläden in deinem Dorf zahlen Steuern ? Wieviel von den Läden in den Komunen in dennen Mehrheitlich Albanische Minderheiten leben zahlen Steuern ?

    Die Fragen kannst du dir selbst beantworten, nicht immer sind unsere Slawischen Brüder die schuldigen.

    In der Gemeinde wo ich geboren bin ist das Phänomen gut sichtbar. Der dortige BDI/DUI Präsident der Komune (Namen der Redaktion bekannt) kann in seiner zweiten Wahlperiode nicht durchboxen das alle Läden und Firmen Steuern zahlen. Das Problem ist auch das er nicht weiss was "Jahresbudget" heisst. Er weiss nicht das man mitte oder ende Jahr ein Jahresbudget abgeben muss um das Geld Anfangs nächstes Jahr zu bekommen.
    Somit bekommt er immer nur das Minimum was noch übrig bleibt.

    Mit dem Geld das er bekommt für die Lohnzahlungen der Komunenarbeiter und Komunen Instandhaltungskosten kauft er sich einen Schwarzen Mercedes S500 mit verdunkelten Scheiben und einem Chauffer.

    mhhh ich glaube ich bin einwenig zu weit gegangen oder ??

Ähnliche Themen

  1. Bauprojekte in Mazedonien
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1840
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 09:58
  2. Prishtina - Bauprojekte
    Von Arbanasi im Forum Bauprojekte
    Antworten: 995
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 16:20
  3. Tirana - Bauprojekte
    Von Arbanasi im Forum Bauprojekte
    Antworten: 715
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 23:41
  4. Bauprojekte in Bulgarien!
    Von Milabrya im Forum Bauprojekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 21:57