BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 58 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 571

Thessaloniki 2020 - Master Plan

Erstellt von hippokrates, 02.11.2010, 19:56 Uhr · 570 Antworten · 81.179 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von vag Beitrag anzeigen
    Και με κόκκινα γράμματα και μου δίνεις τον ζηλευτό τίτλο του Meister .....τι άλλο να ήθελε κάποιος..αλλα επειδή πέρα από την πλακα έχεις δίκιο και κατά κάποιο τρόπο για να επανορθώσω...... μερικές φωτογραφίες από το Κέντρου Διάδοσης Επιστημών & Μουσείου Τεχνολογίας της Θεσσαλονίκης στην Πυλαία.
    Ωραίος...τώρα μάλιστα.




    Ιπποκράτης

  2. #132
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft anzukurbeln ist zwar richtig, aber Griechenland muss in Sache Investition auf ausländische Investoren hoffen, denn mit dem eigenen Geld sollte man das Defizit (Schulden) senken
    Das Allerwichtigste ist es Arbeitsplätze zu schaffen, DAMIT Geld - auch im Sinne von Steuern - in die Staatskassen fliessen kann. Von nichts kommt auch nichts.

    Griechenland versucht jetzt mit aller Macht eine High-Tech-Industrie und im Bereich der "Grünen Technologie" aufzubauen, damit durch Innovationen neue Gelder fliessen. Ein Land muss etwas produzieren, denn nur durch Dienstleistungen - wie es bis jetzt bei uns der Fall war - läuft es irgendwann nicht mehr.

    Wie manch anderer - äusserst dummer - User behauptet hat, dass Griechenland nicht bauen sollte, da es seine Schulden vorher bezahlen muss, kann man nur belächeln. Solche Idioten haben einfach keine Ahnung von Wirtschaft.



    Hippokrates

  3. #133
    economicos
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Machen sie doch
    QATAR und CHINA sind ja fett eingestiegen
    Jo, ich weiß. Ist auch gut so. Ich hab mal gehört, dass Qatar das alte Flughafen in Athen in einem der größten Freizeitpark/Shoppingmeile in Europa bauen wollen. Ist da was dran oder haben die was anders vor?

  4. #134
    economicos
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das Allerwichtigste ist es Arbeitsplätze zu schaffen, DAMIT Geld - auch im Sinne von Steuern - in die Staatskassen fliessen kann. Von nichts kommt auch nichts.

    Griechenland versucht jetzt mit aller Macht eine High-Tech-Industrie und im Bereich der "Grünen Technologie" aufzubauen, damit durch Innovationen neue Gelder fliessen. Ein Land muss etwas produzieren, denn nur durch Dienstleistungen - wie es bis jetzt bei uns der Fall war - läuft es irgendwann nicht mehr.

    Wie manch anderer - äusserst dummer - User behauptet hat, dass Griechenland nicht bauen sollte, da es seine Schulden vorher bezahlen muss, kann man nur belächeln. Solche Idioten haben einfach keine Ahnung von Wirtschaft.





    Hippokrates
    Naja, du hast nicht ganz Recht. Es ist i.d.R. richtig die Wirtschaft in einer Rezession anzukurbeln, d.h. Investionen tätigen, Steuersenkung etc. so dass die Menschen Geld ausgeben, damit macht der Staat zwar Schulden aber die Wirtschaft wird angekurbelt. Bei Griechenland jedoch, stehen die Schulden (Defizit) an erster Stelle. Das Haushaltdefizit muss gesenkt werden, um die Kredite von der EU und der IWF zu gewährleisten. Deshalb ist Griechenlad besonders auf asuländische Investoren fixiert, denn das Geld für eigene Investitionen fehlt weg. Griechenland muss binnen weniger Jahren sein Maastricht unterhalb 3% haben.

  5. #135
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Du bringst ein paar Sachen durcheinander, was Investitionen, Steuersenkungen oder Schulden anbelangt.

    In Griechenland wurden keine Steuern gesenkt - ganz im Gegenteil - sie wurden sogar enorm erhöht. Ich hab ganz grob erklärt, wie es im Moment steht und wie es aufwärts gehen kann.

    Ohne Arbeit gibts einfach kein Geld. Ohne Geld gibt es keine Schuldentilgung.




    Hippokrates

  6. #136
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Jo, ich weiß. Ist auch gut so. Ich hab mal gehört, dass Qatar das alte Flughafen in Athen in einem der größten Freizeitpark/Shoppingmeile in Europa bauen wollen. Ist da was dran oder haben die was anders vor?
    Qatar ist raus. Man hat sich nicht geeinigt. Was aus dem Hellenikon wird, steht - anscheinend - noch in den Sternen.




    Hippokrate

  7. #137
    economicos
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du bringst ein paar Sachen durcheinander, was Investitionen, Steuersenkungen oder Schulden anbelangt.

    In Griechenland wurden keine Steuern gesenkt - ganz im Gegenteil - sie wurden sogar enorm erhöht. Ich hab ganz grob erklärt, wie es im Moment steht und wie es aufwärts gehen kann.

    Ohne Arbeit gibts einfach kein Geld. Ohne Geld gibt es keine Schuldentilgung.




    Hippokrates
    Ja, ich weiss, dass die Steuern erhöht wurden, weil die Schulden an erster Stelle stehen. Leider muss Griechenland in einer Rezession sparen und das kann tödlich sein, deshalb auf ausländische Investoren hoffen. Steuern usw. wurden erhöht, das ist mir bewusst

  8. #138
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Qatar ist raus. Man hat sich nicht geeinigt. Was aus dem Hellenikon wird, steht - anscheinend - noch in den Sternen.




    Hippokrate
    Bist du da sicher?Soweit ich es in den nachrichten beobachten konnte,sind sie nur aus Astako raus.Weil sie sich nicht einigen könnten.
    Das elliniko wird ja ein luxusresort.

  9. #139
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Bist du da sicher?Soweit ich es in den nachrichten beobachten konnte,sind sie nur aus Astako raus.Weil sie sich nicht einigen könnten.
    Das elliniko wird ja ein luxusresort.
    Weiss auch nicht mehr darüber. Ich werde es erst glauben, wenn die ersten Bulldozer anrollen.



    Hippokrates

  10. #140
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zum Anlass des 51. Filmfestivals wurde folgender Kurzfilm gedreht. Man kann einige Modernisierungen - vorallem an der Hafenfront - sehr gut erkennen.





    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Mrkonji? predstavio Master plan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 13:00
  2. Mrkonji?: Usvojen Master plan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 10:00
  3. Generalni master plan transporta
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 17:00
  4. frito master
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 16:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 16:00