BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Urknall Dingsbums

Erstellt von ökörtilos, 06.11.2009, 10:02 Uhr · 53 Antworten · 6.821 Aufrufe

  1. #11
    Mulinho
    Zitat Zitat von Gilgamesh Beitrag anzeigen
    Da kann nix passieren, die Jungs und Mädels sind gut ausgebildet und wissen was sie tun.
    Vor ein paar Tagen wurde er wieder in Betrieb genommen und man kann den Wissenschaftlern sogar bei der Arbeit zusehen.
    Large Hadron Collider - LHC Livecam -
    Ach... da wäre ich mir nicht so sicher, lies mal was hier steht!:

    Festgenommener Cern-Physiker hatte Kontakte zu al-Kaida (Panorama, NZZ Online)

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr eigentlich von dem "Teilchenbeschleuniger" in der Schweiz?
    Weltvernichtungsmaschine oder seriöser Apparat?
    Und wieso hört man nichts mehr von dem Ding?
    Unnötige Panikmacherei von Leuten, die eh keine Ahnung haben!!!
    Und ich als angehender Wissenschaftler kann das bestätigen.

    Die Prozesse die man dort simulieren und untersuchen will, passieren im Universum die ganze Zeit.

    Um ein stabiles Schwarzes Loch zu erschaffen bräuchte man mehr als 3 Sonnenmassen!!! Die Mini-Schwarzen-Löcher die man dort simulieren will, sind in wirklichkeit gar keine Schwarzen-Löcher, in dem Sinn, wie man sie im Universum nach der Explosion einer Supernova kennt. Es ist ein kurzer, sehr unstabilder (das heisst: extrem kurzlebender) Zeit-Raum-Kolapps. Dass ein richtiges Schwarzes Loch entstehen kann, bräuchte es nun mal (wie gsagt) mehr als 3 Sonnenmassen (also die dreifache Masse unserer Sonne, die auch am schluss irgendwie, vernichtet werden müsse, und diese Energie steht uns sowieso nicht zur verfügung)!!!

    Stephen Hawking, der momentan intelligenteste Mensch der Welt, würde doch etwas sagen, wenn da was nicht stimmen würde. Doch er ist einer der grössten Befürworter dieses Projekts, wie alle anderen Wissenschaftler auf der Welt.

  3. #13
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Unnötige Panikmacherei von Leuten, die eh keine Ahnung haben!!!
    Und ich als angehender Wissenschaftler kann das bestätigen.

    Die Prozesse die man dort simulieren und untersuchen will, passieren im Universum die ganze Zeit.

    Um ein stabiles Schwarzes Loch zu erschaffen bräuchte man mehr als 3 Sonnenmassen!!! Die Mini-Schwarzen-Löcher die man dort simulieren will, sind in wirklichkeit gar keine Schwarzen-Löcher, in dem Sinn, wie man sie im Universum nach der Explosion einer Supernova kennt. Es ist ein kurzer, sehr unstabilder (das heisst: extrem kurzlebender) Zeit-Raum-Kolapps. Dass ein richtiges Schwarzes Loch entstehen kann, bräuchte es nun mal (wie gsagt) mehr als 3 Sonnenmassen (also die dreifache Masse unserer Sonne, die auch am schluss irgendwie, vernichtet werden müsse, und diese Energie steht uns sowieso nicht zur verfügung)!!!

    Stephen Hawking, der momentan intelligenteste Mensch der Welt, würde doch etwas sagen, wenn da was nicht stimmen würde. Doch er ist einer der grössten Befürworter dieses Projekts, wie alle anderen Wissenschaftler auf der Welt.

    Teufelswerk!
    Auf dem Scheiterhaufen mit dir und diesem Hawking!

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Teufelswerk!
    Auf dem Scheiterhaufen mit dir und diesem Hawking!
    Was? Ist Wissenschaft so böse?


  5. #15
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Naa klaar, ich leb ja hier
    Mein Beileid

  6. #16
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Was? Ist Wissenschaft so böse?

    Skinner (auf einem Scheiterhaufen): I'm telling you people, earth revolves around the sun!
    Grandpa: BURN HIM !!!
    Reporter (fotografiert die Szene): What a story!
    Grandpa: You've stolen my soul!

  7. #17
    ökörtilos
    Ich trau der Bande nicht(Mistgabel hochhalt)

  8. #18
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Unnötige Panikmacherei von Leuten, die eh keine Ahnung haben!!!
    Und ich als angehender Wissenschaftler kann das bestätigen.

    Die Prozesse die man dort simulieren und untersuchen will, passieren im Universum die ganze Zeit.

    Um ein stabiles Schwarzes Loch zu erschaffen bräuchte man mehr als 3 Sonnenmassen!!! Die Mini-Schwarzen-Löcher die man dort simulieren will, sind in wirklichkeit gar keine Schwarzen-Löcher, in dem Sinn, wie man sie im Universum nach der Explosion einer Supernova kennt. Es ist ein kurzer, sehr unstabilder (das heisst: extrem kurzlebender) Zeit-Raum-Kolapps. Dass ein richtiges Schwarzes Loch entstehen kann, bräuchte es nun mal (wie gsagt) mehr als 3 Sonnenmassen (also die dreifache Masse unserer Sonne, die auch am schluss irgendwie, vernichtet werden müsse, und diese Energie steht uns sowieso nicht zur verfügung)!!!

    Stephen Hawking, der momentan intelligenteste Mensch der Welt, würde doch etwas sagen, wenn da was nicht stimmen würde. Doch er ist einer der grössten Befürworter dieses Projekts, wie alle anderen Wissenschaftler auf der Welt.


    Wirklich?

    Wisst ihr denn genau was ihr da macht oder ist es mehr wie Sex im dunkeln nach 12 Bier?

    ich schätze eher trifft letzteres zu.

  9. #19
    Mulinho
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Mein Beileid
    Hej das gleiche habe ich über euch auch gedacht, was für ein Zufall !

  10. #20
    ökörtilos
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Hej das gleiche habe ich über euch auch gedacht, was für ein Zufall !

    ach komm schon das kann dir da doch nicht ernsthaft gefallen bei diesen inzuchtgeplagten,spießigen,zurückgebliebenen,pedan tischen Bergbewohnern?

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zurück vor den Urknall???
    Von papodidi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 13:37
  2. Was war vor dem Urknall???
    Von Helios im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 12:44