BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

10 Jahre Kosovokrieg

Erstellt von Hamëz Jashari, 22.03.2009, 20:33 Uhr · 82 Antworten · 5.801 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    hier, Informationen aus der Feder einer Professorin.

    Permalink:
    Albaner und ihre Rolle auf dem Balkan als Albanische Minderheiten

  2. #72
    Bloody
    [quote=Niko Belic;1004421]
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    verdreht hast du die Geschichte eben!
    Warum gehst du nicht ins Jahr 1876
    Habe ich dir schon mal gepostet hast es aber immer noch nicht kapiert


    Die Entrechtung steigerte sich zur blutigen Verfolgung, wenn die Serben aufmuckten oder zwischen die Mühlsteine der habsburgisch-osmanischen Händel gerieten. „Die Türken verhängten häufig die entsetzliche Strafe des Pfählens, von der fälschlich behauptet wurde, sie sei von den Walachen, den heutigen Rumänen, erfunden worden.“ In mehreren großen Fluchtwellen, vergleichbar dem Auszug der Israeliten aus Ägypten, verließen die meisten Serben im Laufe des Mittelalters ihre ursprünglichen Siedlungsgebiete auf dem Kosovo und in Bosnien und zogen nach Norden in die heutige Vojvodina. Oft spielten die kriegerischen Arnauten, heute besser bekannt als Albaner, die Rolle als Schlächter der Osmanen. Ihre Hinwendung zum Islam „bot den Albanern die Möglichkeit einer Abgrenzung gegenüber ihren dynamischen Nachbarn und versetzte sie zusätzlich – im Dienste der Pforte – in die Rolle von bevorzugten Hütern der osmanischen Herrschaft“.

    Die zaghaften Reformen, die Istanbul unter dem Namen Tanzimut 1867 verfügte, wurden von den fanatischen Skipetaren „selbstherrlich ignoriert“.(10)Allein zwischen 1876 und 1912 vertrieben sie 150.000 Serben aus dem Kosovo.(11)

    Peter Scholl-Latour, Im Fadenkreuz der Mächte. Gespenster am Balkan, München 1994 Seite 133/134

    Dazu nochwas was man ja als vetreibung darstellt

    Der Triumph der serbischen Armee und die resultierende Befreiung von Südserbien verursachte einen entgegengesetzten Wanderungsprozess. In dem Raum von Prokuplje und Leskovac bis Vranje, hatten sich etnische Albaner im Laufe des 19. Jahrhunderts angesiedelt, und wie ihre Landsleute im Kosovo und der Metohija hatten auch sie völlige Vorherrschaft im politischen Leben inne, sie bekleideten Schlüsselpositionen im Regierungsapparat. Als serbische Einheiten dann den Nis-Sandzak befreiten, zogen mit den sich zurückziehenden, geschlagenen Baschibozouks auch diese albanischen Bewohner mit. Dies geschah in Einklang mit den althergebrachten türkischen Traditionen, wonach die Moslems im Falle einer Niederlage aufgerufen werden, mit der Armee das Land zu verlassen

    Deine propaganda zieht nicht mehr du hast die Geschichte falsch gelernt bekommen
    Hej halt einfach deine dumme fresse, diese serbische Propaganda ist einfach nur zum Kotzen eyy

  3. #73
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Gibt's schon.

    10 Jahre Kosovokrieg

  4. #74
    bonbon
    Habe diese Threads zusammengeführt, da es hier um den selben Bericht geht.


    Wer weiterhin spammt oder provoziert, wird aus dem Thread verbannt. Wenn ihr nichts was das Thema betrifft zusagen habt, schreibt einfach gar nichts rein.

  5. #75

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Habe diese Threads zusammengeführt, da es hier um den selben Bericht geht.


    Wer weiterhin spammt oder provoziert, wird aus dem Thread verbannt. Wenn ihr nichts was das Thema betrifft zusagen habt, schreibt einfach gar nichts rein.



    sorry srce,wusste nicht dass es diesen thread schon gibt.
    aber schön dass du ihn hier her verschoben hast.nochmals fala mnogu zemljake.

  6. #76

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    DEUTSCH ?

    Ich habe noch nie etwas davon gehört - das die NATO versucht hat mit Bodentruppen reinzukommen

    wenn die NATO es gewollt hätte wären sie auch da reingegangen ! ! !

    dafür gibt es extra Truppen - die wären, wenn nötig, bis nach Moskau gegangen ohne sich aufhalten zu lassen

    Ach,du verstehst die Sprache nicht-that´s your problem...
    Da gibt es nicht viel zu übersetzen,der erste Versuch mit Bodentruppen ins Kosovo zu gelangen,scheiterte am 9. April,der zweite Versuch scheiterte am 27. Mai.

    Übrigens,die NATO wollte schon,man hat ja gesehen,was dabei rausgekommen ist...

  7. #77

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Hab ich schon.....

  8. #78

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    [quote=TBA;1004708]
    Zitat Zitat von Niko Belic Beitrag anzeigen

    Hej halt einfach deine dumme fresse, diese serbische Propaganda ist einfach nur zum Kotzen eyy
    Peter Scholl-Latour, Im Fadenkreuz der Mächte. Gespenster am Balkan, München 1994 Seite 133/134


    Was für ein serbischer Name



  9. #79
    Bloody
    [quote=Niko Belic;1004847]
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen

    Peter Scholl-Latour, Im Fadenkreuz der Mächte. Gespenster am Balkan, München 1994 Seite 133/134


    Was für ein serbischer Name


    Man kann von anderer Nationalität sein, jedoch trotzdem Propaganda über ein anderes Volk verbreiten !


    Wie schon gesagt bei euch erinnert nix an diesen Ort, keine Nachnamen von den Dörfern, gar nix !

    Mein Großvater mütterlicherseits hat sogar den Nachnamen eines Dorfes in der Gegend Sandzak, Toplice usw. und meine Mutter hat mir erzählt das ihr Ur-Großvater damals noch dort gewohnt hat, jedoch dann von dort vertrieben worden ist !

    Hab auch einen Cousin der den Nachnamen von einem Dorf hat und damals war es üblich, dass man eben so hieß wie das Dorf !

  10. #80

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Toller Witz,wenn du noch mehr auf Lager hast,dann zögere nicht,sie uns zu zeigen.
    komisch das du aussgerechnet den wichtigsten satz in meiner aussage nicht zitierst.

    die realitätsverdrängung ist bei euch cedos schon pathologisch. da hat dr. dabic große arbeit geleistet

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Lagermädchen aus dem Kosovokrieg
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 00:01
  2. Westen Mitschuld am Kosovokrieg?
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 00:57
  3. Neues Massengrab aus Kosovokrieg entdeckt
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 00:21
  4. Misshandelte Frauen im Kosovokrieg
    Von pejoni_ch im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 22:55
  5. Kosovokrieg 1999
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 14:54