BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

100 sebische Familien nach Kosovo (Klina) zurückgekehrt

Erstellt von ooops, 04.05.2009, 17:02 Uhr · 49 Antworten · 6.028 Aufrufe

  1. #11
    Vincent Vega
    hej, wenn das keine guten nachrichten sind. wenn es da zu keinen "zwischenfällen" kommt, ziehe ich den hut vor unseren albanischen freunden. ich finde diesen "prozeß" als einen äußerst liberalen und humanen akt.
    bravo!

  2. #12
    Bloody
    Und nochmal auf Deutsch :




    Wie die kosovarische Tageszeitung "Koha Ditore" berichtet, hat die Nummer der serbischen Familien aus dem Kosovo, die seit Beendigung des Krieges in die Stadt Klinë zurück gekehrt sind, die 100-Grenze erreicht.
    Die Realisierung der ersten Phase des Projektes für die Rückkehr von Kosovaren mit serbischen Hintergrund in den Kosovo wurde in Klinë verkündet.

    Halil Bimbashi, Mitglied der kosovarischen Polizei, betonte, dass die Situation in einem guten Sicherheitszustand sei. Unterdessen bezeichnete auch Milorad Sharkovic, serbischer Repräsentant im Kosovo, die Situation als gut und weise sogar eine Tendenz zur Verbesserung der Sicherheit auf.

    Das Ministerium für Rückkehrer und Gesellschaft hat 1 Million Euro für die Rückkehrer in die Stadtbezirke von Klinë, Prizren und Vushtrria zur Verfügung gestellt.

    Das Projekt ist hauptsächlich auf die Unterstützung bei dem Wiederaufbau der zerstörten Häuser gerichtet, was die serbischen Familien, die den Kosovo nach dem Krieg verlassen haben, zurück lockt. Jedoch ist auch für sie das Problem der mangelnden Stellenangebote, kontraproduktiv für ihre Bereitschaft zur Rückkehr.

    Die Regierung hat der Stadt Drenovac und den umliegenden Dörfern das Projekt und die finanzielle Unterstützung versprochen. Unterdessen gab Gani Ahmetxhekaj, der neue Koordinator des Rudik Projektes, bekannt, dass der Aufbau der Häuser für die serbischen Kosovaren, die in dieses Dorf zurückkehren möchten, im Mai dieses Jahres beginne.

    Der Premierminister des Kosovo, Hashim Thaçi, forderte heute erneut von jenen, die den Kosovo verlassen haben, zurück zu kehren. In einer gemeinsamen Konferenz mit dem Minister für die Rückkehr, Sasha Rashic, betonte Thaçi, dass im Kosovo alle Bedingungen für eine beständige Rückkehr errichtet seien.

    Zudem appelierte Thaçi an die serbische Regierung in Belgrad, diesen Prozess zu unterstützen und ihn nicht zu manipulieren.



    100 serbische Familien in den Kosovo zurück gekehrt

  3. #13
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Jetz gibts unten auch noch die Seben

  4. #14
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    sehr sehr sehr gute neuigkeiten....

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    100 serbische familien zurück....
    das ist einfach zu viel...
    in den serbischen gemeinden wird mit handgranaten auf drei zurück kehrende familien geworfen, in den albanischen gemeinden baut man den serben aus kosovarischen steuern die häuser.
    ob diese serben loyal zum staat sind,....????!!!!
    vielleicht sind es die gleichen terroristen wie die im norden und wollen irgendwann eine "rep.krajina" ausrufen...

  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    sehr sehr sehr gute neuigkeiten....

    ich teile deine Ansicht.
    Schön, daß Serben wieder da sind, wo sie hingehören.
    In ihrer Heimat.

  7. #17
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Die Serben kehren wieder in den serbischen Kosovo zurück.

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wo waren diese serben vorher?
    laut uno waren sie in serbien und sind wieder in serbien.
    warum soll das dann eine rückkehr sein??
    man wird ja nicht von deutschland nach deutschland abgeschoben, sondern in sein heimatland.
    nach balkantunt´sche und völkerrecht waren sie nie flüchtlinge.
    ein serbe kann überall in serbien leben, im norden im süden, osten westen....
    warum muss er als kriegsflüchtling behandelt werden....


  9. #19
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Die Serben kehren wieder in den serbischen Kosovo zurück.

    Und du bist ein scheiß schleimer!

  10. #20
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von M1LAN Beitrag anzeigen
    Und du bist ein scheiß schleimer!

    hey lass tmoasz in ruhe.....

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Prinz Nikola nach Montenegro zurückgekehrt
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 23:53
  3. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 16:02
  5. Die Sebische Stadt Pirot erhält den OSCE Preis für Toleranz
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 07:17