BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 154

1000 US Guards für Nord-Kosova

Erstellt von MIC SOKOLI, 24.03.2008, 21:30 Uhr · 153 Antworten · 6.080 Aufrufe

  1. #121
    Baader
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Ich denke eher, du hast eingesehen das die USA nicht der Staat des Bösen sind
    Provuzier mich nicht, sonst schreibe ich noch einen riesigen Text zu meiner Meinung gegenüber den USA.


    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Die russen haben sich damals alles gekrallt, was es zu holen gab. Vor einem vom Krieg geschwächten Japan hätte sowjetische Expansionspolitik sicher nicht halt gemacht.
    Stimmt zwar, jedoch muss ich erlich zugeben ich hatte nie richtig über dieses mögliche Szenario nachgedacht.


    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Da du ziemlich lange gebraucht hast, bis du meinen Beitrag beantwortet hast, bedanke ich mich für das Kompliment

  2. #122
    Baader
    Zitat Zitat von Ujku Beitrag anzeigen
    Das wird dir gefallen:

    26.03.2008: Bush im Himmel (Tageszeitung junge Welt)

    Schon nach der Überschrift geht dir bestimmt einer ab.

    PS: Online abonnieren kannst du rechts oben.
    So ein Mist, jeder weiss dass er in der Hölle schmoren wird.

  3. #123

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Wenn es nach Tadic geht, würde Serbien sobald wiemöglich Kosovo anerkennen, da man dann die türen zu EU aufgetreten hat.

    Ich weiss nicht mehr wann genau, jedenfalls hat Bosnien Serbien vor einigen Jahren wegen Völkermord angeklagt. Die Grundlage für diese Anklage war Srebrenica. Jedoch wurde das Verfahren mangels Beweise eingestellt. Es hieß, Serbien könne keine Verantowrtung für den Völkermord tragen. Würde man nun Mladic, General des serbischen Staates, ausliefern und anzeigen, würde dieser Prozess neuen Aufschwung bekommen, und Mladic, sowie auch Serbien, des Genozids überführt werden.
    Abgesehen davon, dass es den Ruf Serbien nachhaltig schaden würde, wären damit große Entschädigungszahlungen an Bosnien verbunden. Ich denke deshalb, wird Mladic nicht ausgeliefert.
    Naja, das mit der Anerkennung wage ich mal zu bezweifeln.
    Deiner Argumentation bezüglich dem Genozid kann ich immer noch nicht folgen. Ich glaube kaum, dass die Auslieferung etwas am Urteil ändern würde. Wieso auch? Mladic war nicht General des serbischen Staates, sondern der VRS, der Armee der RS.

  4. #124
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Naja, das mit der Anerkennung wage ich mal zu bezweifeln.
    Deiner Argumentation bezüglich dem Genozid kann ich immer noch nicht folgen. Ich glaube kaum, dass die Auslieferung etwas am Urteil ändern würde. Wieso auch? Mladic war nicht General des serbischen Staates, sondern der VRS, der Armee der RS.
    Natürlich würde Tadic Kosovo anerkennen, wenn man Serbien dafür den Beitritt in die EU in Reichweite stellt.

    Die RS sah sich selber als Teil Jugoslawiens. Und da Serbien der rechtliche Nachflger (ich hab ein bisschen Nachgeforscht)ist, müsste Serbien dann auch für das, was in Jugoslawien, also auch in der RS, geschehen ist, zur Rechenschaft gezogen werden. Sprich die Bosnier könnten ihre Ansprüche auf Entschädigung am serbischen Staat geltend machen.

  5. #125

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Natürlich würde Tadic Kosovo anerkennen, wenn man Serbien dafür den Beitritt in die EU in Reichweite stellt.

    Die RS sah sich selber als Teil Jugoslawiens. Und da Serbien der rechtliche Nachflger (ich hab ein bisschen Nachgeforscht)ist, müsste Serbien dann auch für das, was in Jugoslawien, also auch in der RS, geschehen ist, zur Rechenschaft gezogen werden. Sprich die Bosnier könnten ihre Ansprüche auf Entschädigung am serbischen Staat geltend machen.
    Die grosse Frage ist ja, ob dies ein Bedingung für den Beitritt sein wird.
    Deine Argumenation ist ein wenig willkürlich. Ich glaube, dass vor Gericht nicht zählt, als was man sich sieht, sondern was gesetzlich gilt. Die VRS wurde anfangs der 90er Jahre gegründet und war, wie erwähnt, nicht die reguläre Armee Jugoslawiens. Ich nehme schon an, dass es für dieses Urteil einen entsprechenden Grund gibt, denkst du nicht auch?

  6. #126
    Ghostbrace
    Sicherlich wird es eine Bedingung sein. Alle großen und mächtigen Staaten der EU haben den Kosovo anerkannt. Ich denke kaum, dass die jemanden, der ihren neuen Schützling nicht anerkennt, aufgenommen wird. Vor allem bei Serbien.

    Mladic ist wichtig, weil er nicht nur General der VRS war, sondern auch Oberkommandeur der JNA. Mladic ist so gesehen das einzige Glied, welches den serbischen Staat direkt und unleugbar in den Genozid involviert.

  7. #127
    Baader
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Mladic ist wichtig, weil er nicht nur General der VRS war, sondern auch Oberkommandeur der JNA. Mladic ist so gesehen das einzige Glied, welches den serbischen Staat direkt und unleugbar in den Genozid involviert.
    Ausgenommen die vielen Treffen und Verhandlungen zwischen Karadzic und Milosevic.

  8. #128

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    was für eine albanische Pussy
    Hahahahaha...was soll ich Zeit für euch Serben aufwenden?
    Seid ihr es wert? Definitiv nicht. Vorallem du Idiot nicht.

    http://i6.photobucket.com/albums/y22...iks/slika2.jpg

  9. #129
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ausgenommen die vielen Treffen und Verhandlungen zwischen Karadzic und Milosevic.
    Karadzic genau, den Namen vergess ich immer

    Jedenfalls wird ja auch er "gesucht" da er, wie du richtig gesagt hast, ebenfalls den serbischen Staat mit dem Genozid in Verbindung bringt.

    Wenn die beiden gefunden und verurteilt werden, kann sich der serbische Staat kaum noch vor der Verantwortung des Gonzides ziehen. Was für Folgen das hätte, hab ich ja schon mal geschrieben.

  10. #130

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Hahahahaha...was soll ich Zeit für euch Serben aufwenden?
    Seid ihr es wert? Definitiv nicht. Vorallem du Idiot nicht.

    http://i6.photobucket.com/albums/y22...iks/slika2.jpg
    Wir Serben können es mit so einem krassen Sprücheklopfer, wie du es bist, nicht aufnehmen.:tard:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 07:36
  2. Bosnian Serb detention camp guards arrested for war crimes
    Von Emir im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 04:00
  3. nord-kosova drehscheibe des illegalen handelns
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 13:42
  4. Nato-Soldaten aus Albanien nach Nord-Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 23:01