BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 154

12 Jahrestag der NATO Aggression auf Serbien/Montenegro

Erstellt von Maler, 24.03.2011, 18:59 Uhr · 153 Antworten · 8.134 Aufrufe

  1. #31
    CHE_vape
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Hamburg - Die ARD-Dokumentation "Es begann mit einer Lüge", die der frühere jugoslawische Staatspräsident Slobodan Milosevic am Donnerstag im Den Haager Prozess zu seiner Verteidigung anführte, hatte im Februar vergangenen Jahres eine heftige Kontroverse ausgelöst.

    In der Sendung des Westdeutschen Rundfunks (WDR) zum Kosovokrieg wurde Verteidigungsminister Rudolf Scharping (SPD) vorgeworfen, er habe gelogen und übertrieben, um die Unterstützung von Parlament und Öffentlichkeit für die Nato-Luftschläge zu sichern.

    In dem Film der beiden Autoren Mathias Werth und Jo Angerer wurde unter anderem der Darstellung Scharpings widersprochen, am 27. April 1999 seien in dem Ort Rogovo unschuldige Zivilisten von serbischer Sonderpolizei massakriert worden.

    Scharping wiederum warf dem WDR "unverantwortliche Kürzungen, auch Verfälschungen" in der Sendung vor. Er verlangte von dem Sender eine Entschuldigung. Zu einer Auseinandersetzung kam es in einer TV-Diskussion nach einer erneuten Ausstrahlung der Dokumentation im WDR- Fernsehen.

    Rupert Neudeck von der Hilfsorganisation Cap Anamur und der Balkan-Korrespondent der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", Matthias Rüb, kritisierten den Film scharf. Dagegen erklärte der beim WDR für das Ausland zuständige Programmbereichsleiter, Albrecht Reinhardt: "Unsere Recherchen halten stand."

    Umstrittene ARD-Dokumentation: "Es begann mit einer Lüge" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Hmm.



    hatt sich nicht schröder bei den serben dafür enschuldigt ?


    was meinte der nochmal wer war kriegsgeil?

  2. #32
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Tito verbietet die Rückkehr tausender Serben in das Kosovo.
    Dann gab er Haus und Land den Albanern -zurück
    Anfang des 20 Jhn. vor dem 2. Weltkrieg hatten die Serben einen Plan in dem vorgesehen war Albaner aus dem Kosovo zu vertreiben oder zu töten.
    Zu der Zeit gab es auch einen Haufen Propaganda wie z.Bsp Anzeigen in Zeitungen in denen Serben aufgefordert wurden in das Kosovo zu ziehen ,sie bekämen dort fruchtbaren serbischen Boden hieße es-diese nahm man dann den Albanern weg.
    Meinem Ururopa gehörte das Land auf dem der heutige Flughafen von Pristina steht.Serben nahmen es ihm weg nachdem sie ihn töteten,danach verarmte meine Familie zum Teil.

  3. #33

    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Diese Doku wurde vom Gericht geprüft und zwar wollten es die beiden Autoren so und sie bekamen Recht! Scharping zog sich zurück und so kann man diese Doku auch weiterhin anschauen!
    Hör mal was der dreckige Lügner Scharping hier ab 0:20 vorlügt. Er sagt Serben hatten ein planmäsigen Hufeisenplan um die Dörfer zu zerstören und die Albaner zu vertreiben und gab an dies sei ab Oktober 1998 geschehen und benutzte dabei Bilder von April 1999..... April 99 war die bombardierung aber schon längst am gange und die Sache längst eskaliert. Vor März 1999 gab es laut OSCE jedoch so etwas nicht in dem Mass was Scharping vorlügt....schwupps wurden kurz Bilder von April als Beweis rausgeholt. ^^ Erinnert mich an Bush und die falschen Beweise das Irak Atomraketten entwickelt. Schweinehunde.

    Was für ein Kriegshetzer dieser Scharping, hohe deutsche Politiker sollten aus dem 2 WK eigentlich gelernt haben. na wenigstens hat Herr Schröder Heute eingesehen das es ein Fehler war Serbien zu bombardieren.


  4. #34
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    'Schröder hat gesagt, dass es ein rießen Fehler war Jugoslawien zu bombardieren.
    Nur das kam ziemlich spät von ihm

  5. #35
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Maler Beitrag anzeigen
    Hör mal was der dreckige Lügner Scharping hier ab 0:20 vorlügt. Er sagt Serben hatten ein planmäsigen Hufeisenplan um die Dörfer zu zerstören und die Albaner zu vertreiben und gab an dies sei ab Oktober 1998 geschehen und benutzte dabei Bilder von April 1999..... April 99 war die bombardierung aber schon längst am gange. ^^

    Was für ein Kriegshetzer dieser Scharping, hohe deutsche Politiker sollten aus dem 2 WK eigentlich gelernt haben.

    Hatten sie auch - und zwar schon 1934 ,aber dank des 2. WK wurde er nie umgesetzt.

    Daja Hit hat uns gerettet

  6. #36
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Scharping war der Lügenbaron NR. 1 zu seiner Zeit im Bundestag

  7. #37

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    'Schröder hat gesagt, dass es ein rießen Fehler war Jugoslawien zu bombardieren.
    Nur das kam ziemlich spät von ihm

    schröder hat deutschland auch in die EU gebracht und damit deutschland in den abgrund gestürtzt

  8. #38
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Maler ist Deki.
    Da bin ich mir auch zu 95% sicher.

  9. #39
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    'Schröder hat gesagt, dass es ein rießen Fehler war Jugoslawien zu bombardieren.
    Nur das kam ziemlich spät von ihm
    Quelle?

  10. #40

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    was hat dieser thread in KOSOVO bereich zu tuen ES GING UM miloshevic

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  2. Serbien: Dürftige Bilanz zum zehnten Jahrestag
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 09:04
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 12:34
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 16:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 17:27