BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 154

12 Jahrestag der NATO Aggression auf Serbien/Montenegro

Erstellt von Maler, 24.03.2011, 18:59 Uhr · 153 Antworten · 8.139 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Mensch ging das schnell.
    Die Serben hier im Thread warten ja wohl darauf , Menschen einzureden , sie hätten grundlos Bomben in den Arsch gekriegt.

    Peinlich, wie alt bist du Knecht?
    Alt genug um über deinem Niveau zu sein. Und so wie es scheint bist du eher ein Prügelknecht.

  2. #62
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Wenn du schon beledigst, hab den Mumm es auf Deutsch zu sagen.
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    "Qifsha serbine", sollte für ne Verwarnung reichen.
    Keine Sorge, habe mich schon darum gekümmert.

  3. #63
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Oh ich habe den ´´Mumm´´.

    Aber da es euch Serben richtig nervt , schreibe ich solche Berichte lieber auf albanisch.

  4. #64
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    "Noch nie haben so wenige so viele so gründlich belogen wie im Zusammenhang mit dem Krieg gegen Jugoslawien", CDU-Bundestagsabgeordnete Willy Wimmer

  5. #65

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Mensch ging das schnell.
    Die Serben hier im Thread warten ja wohl darauf , Menschen einzureden , sie hätten grundlos Bomben in den Arsch gekriegt.



    Alt genug um über deinem Niveau zu sein. Und so wie es scheint bist du eher ein Prügelknecht.
    Haha, stimmt. Es ist ja auch auf meinem Niveau, ganze Nationen zu beleidigen wie du es getan hast.

    Und deine Freude über den NATO-Einsatz beweist einmal mehr die Feigheit, mit der sich viele Albaner und besonders UCK-Fans gerne mal rühmen. Freu dich dass eure Schwäche aufgewogen wurde von denen, deren Po-Ritzen ihr genüsslich abschleckt.

    Genau wegen Leuten wie dir gönne ich dem Kosovo auch keine Unabhängigkeit, wie ich es früher eine zeitlang getan habe.

  6. #66
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, habe mich schon darum gekümmert.
    Ich hatte keine Sorge Ich hab nur was gegen Feiglinge ^^

  7. #67
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Mit der Anerkennung der einseitig ausgerufenen Unabhängigkeit der südserbischen Provinz Kosovo haben europäische Staaten nach den Worten des deutschen Altbundeskanzlers Gerhard Schröder einen Fehler gemacht, der ihren Interessen widerspricht.

    Die Anerkennung des Kosovo sei verfrüht und deshalb falsch gewesen, sagte Schröder, heute Aufsichtsratschef des Pipelinekonsortiums Nord Stream, in einem Interview für RIA Novosti. Nach seinen Worten schafft die Anerkennung des Kosovo neue Probleme, statt die alten zu lösen.

    Die Europäische Union habe in dieser Frage dem US-Druck nachgegeben. Die Anerkennung des Kosovo möge im amerikanischen Interesse liegen, im europäischen Interesse sei sie jedenfalls nicht, sagte Schröder.

    Nach seinen Worten müsste Serbien in absehbarer Zeit EU-Mitglied werden. Das Kosovo hätte als Teil Serbiens der Europäischen Union beitreten oder eine staatliche Eigenständigkeit im Zuge eines gemeinsamen EU-Beitritts mit Serbien erlangen können.

    Schröder zufolge kann der Kosovo-Streit nicht unter Ausschluss der proeuropäischen Kräfte um den serbischen Präsidenten Tadic gelöst werden. Mit der Anerkennung des Kosovo habe man diese Kräfte in Serbien geschwächt.

    http://de.rian.ru/world/20080505/106613642.html



    WIE MAN SIEHT SCHEISST DIE EU AUF KOSOVO NUR DIE USA DURCH IHRE EIGENEN INTERESSEN HÄLT ZU KOSOVO.
    Seid jetzt stolz Kosovaren

  8. #68

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Mensch ging das schnell.
    Die Serben hier im Thread warten ja wohl darauf , Menschen einzureden , sie hätten grundlos Bomben in den Arsch gekriegt.



    Alt genug um über deinem Niveau zu sein. Und so wie es scheint bist du eher ein Prügelknecht.
    Albanischer Bruder, deine Feinde sind nicht die Serben ....sondern die, die euch angeschtifftet haben das zutun ...um Unabhängig zu werden ...

  9. #69
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Hab mir jetzt mal das Video mit "Es begann mit einer Lüge" angesehen. Hatte es vor langer zeit schonmal angeguckt.

    Ich muss wirklich sagen, es tut mir im Herzen weh zu sehen, wie mit dem ganzen Kosovo rumgespielt wurde.
    Abgesehen von der Rettung vieler Albaner im Kosovo, war der Rest des einsatzes der NATO im Kosovo ein Verbrechen.
    Verstößt es nicht gegen internationales Recht mit URANMUNTION rumzuballern?

  10. #70
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt mal das Video mit "Es begann mit einer Lüge" angesehen. Hatte es vor langer zeit schonmal angeguckt.

    Ich muss wirklich sagen, es tut mir im Herzen weh zu sehen, wie mit dem ganzen Kosovo rumgespielt wurde.
    Abgesehen von der Rettung vieler Albaner im Kosovo, war der Rest des einsatzes der NATO im Kosovo ein Verbrechen.
    Verstößt es nicht gegen internationales Recht mit URANMUNTION rumzuballern?
    Uranmunition ist geächtet, nicht verboten.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  2. Serbien: Dürftige Bilanz zum zehnten Jahrestag
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 09:04
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 12:34
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 16:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 17:27