BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

14 Jahre sind es nun.

Erstellt von Lazarat, 06.03.2012, 22:52 Uhr · 92 Antworten · 6.793 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Gibts irgendwo einen Artikel mit dem Fall was Rifat gestern gesprochen hat , das mit Ramiz Alia ?!?

  2. #72
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    VardarSkopje, Dissention, PJP, Sesar

    Alle Haters aufeinmal im thread (ausser Sesar)
    Lustig
    Wen "hate" ich denn du Ungebildeter?

  3. #73
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Du hast gelallt genau so wie du es bei den anderen sagst und gar nix aufgezeigt. Wer denken kann ist klar im Vorteil

    PS: Hör auf zu provozieren, vorallem ohne Beweise und alles drum und dran, asonsten halt dich vom Thread raus. Ciao!


    Nicht nur bist du schlecht im Lesen, auch das Denken macht dir zu schaffen.
    Ich hab verschiedene Quellen des Tribunals aufgezeigt,in der das Gelalle deiner Freunde nichts weiter als Lügen waren, genau das mache ich jetzt auch mit dem Fall Adem Jashari .

  4. #74
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von adler-ks Beitrag anzeigen
    Adem Jashari hat gegen eine Hochgerüstete Armee gekämpft.
    Die serbischen Helden haben gegen unbewaffnete Männer, Frauen und Kinder gekämpf! So sind eben die Serben, für Sie ist man nur ein Held wenn man z.B wie in Srebrenica unbewaffnete ERMORDET. Deswegen verstehen die auch nicht warum ADEM JASHARI ein Held ist.

    Albanern ist es egal wie stark der Feind auch ist, wenn er es sich in den Kopf gesetzt hat für Gerechtigkeit,Freiheit und für ALBANIEN zu Kämpfen dann nimmt er es gegen JEDEN auf!

    Rrnoft ADEM JASHARI FOREVER!

    Alle Achtung,wenn der Albaner mal nicht weiss was er hinschreiben soll, dann setzt er doch gleich Kosovo mit Srebrenica zusammen

  5. #75
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Nicht doch,der ganze Pristina -Korps war nötig um ihn abzuknallen....
    Hier sieht man was für feige Schlampen diese Serben waren

    der erste Angriff fand an Silvester statt man wollte die Jasharis an einem Zeitpunkt angreifen wo man am wenigisten darauf vorbereitet war aber Prekaz ist immer bereit für den Krieg gegen die Cetniks schnell haben die Serben das weite gesucht beim zweiten mal das selbe Spiel beim dritten Angriff kamen die feigen Hunde mit 100 Mann und mit Panzern gerollt für EINE FAMILIE da sieht man wie klein ihr seid


  6. #76
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Hier sieht man was für feige Schlampen diese Serben waren

    der erste Angriff fand an Silvester statt man wollte die Jasharis an einem Zeitpunkt angreifen wo man am wenigisten darauf vorbereitet war aber Prekaz ist immer bereit für den Krieg gegen die Cetniks schnell haben die Serben das weite gesucht beim zweiten mal das selbe Spiel beim dritten Angriff kamen die feigen Hunde mit 100 Mann und mit Panzern gerollt für EINE FAMILIE da sieht man wie klein ihr seid



    Feige Schlampen sind nur die,die sich nicht ergeben wollen,sondern die Familie als Schutzschild missbrauchen.
    Na,da du mir schon vorausgegriffen hast,schau dir mal Wikipedia genauer an,KEIN Wort von einem Massaker.
    Und ihr seid doch immer so stolz auf eure Quelle "Wikipedia".

    P.S. Eine tolle Quelle hast du uns da aufgezeigt . SAJ-diese Spezialeinheit wurde erst nach 2000 gegründet,die gab es 1998 noch gar nicht. Es erstaunt mich, dass sogar nicht-existierende Polizeieinheiten deinen Adem das Handwerk legen konnten, ein toller Held

  7. #77
    Hamëz Jashari
    Wie er sich an jedem Strohhalm klammern muss
    da steht aber was anderes
    Special Anti-terrorist Unit (Serbia) - Wikipedia, the free encyclopedia

  8. #78

    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Feige Schlampen sind nur die,die sich nicht ergeben wollen,sondern die Familie als Schutzschild missbrauchen.
    Na,da du mir schon vorausgegriffen hast,schau dir mal Wikipedia genauer an,KEIN Wort von einem Massaker.
    Und ihr seid doch immer so stolz auf eure Quelle "Wikipedia".

    P.S. Eine tolle Quelle hast du uns da aufgezeigt . SAJ-diese Spezialeinheit wurde erst nach 2000 gegründet,die gab es 1998 noch gar nicht. Es erstaunt mich, dass sogar nicht-existierende Polizeieinheiten deinen Adem das Handwerk legen konnten, ein toller Held
    Ich kenne wirklich die schlimmsten Opfers aber du überbietest alles !
    Das ist ein Thread über einen Helden und verpiss dich wir sind nicht hier um zu streiten !

    Lavdi Shpirti ne paqe

  9. #79
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Hier sieht man was für feige Schlampen diese Serben waren

    der erste Angriff fand an Silvester statt man wollte die Jasharis an einem Zeitpunkt angreifen wo man am wenigisten darauf vorbereitet war aber Prekaz ist immer bereit für den Krieg gegen die Cetniks schnell haben die Serben das weite gesucht beim zweiten mal das selbe Spiel beim dritten Angriff kamen die feigen Hunde mit 100 Mann und mit Panzern gerollt für EINE FAMILIE da sieht man wie klein ihr seid


    Aber ich hab hier was für dich

    Dein erster Zeuge im Prozess gegen Slobodan Milosevic Mahmut Bakalli hat sich mit seiner Aussage nicht sehr belibt gemacht bei Carla del Ponte:

    In Donje Prekaze verteilt die ethnisch-albanische Terrororganisation UCK derzeit eine Hochglanzbroschüre, die die Verteidigungsstrategie von Slobodan Milosevicstützt, dass nämlich die 56 Tote aus dem Familienclan der Jashari und deren Freunde in Donje Prejkaze im März 1998 nicht das Resultat eines Massakers durch serbische Sicherheitskräfte war, sondern eine legale und legitime Polizeioperation gegen bewaffnete und separatistische Terroristen, in deren Verlauf es auch unvermeidbare Opfer gab.

    Die von der UCK geschriebene Broschüre ist im Rahmen der Errichtung einer Gedenkstätte zur Erinnerung an das Blutopfer der Jasharis zu verstehen.
    Die Broschüre beschreibt, dass Adem Jasharis Frau Adile bei dem angeblichen Massaker von 1988 als erste getötet wurde, "als sie für Adem Munition holte". Als letzter starb der 13 Jahre alte Sohn Kuschtrim, "der mit einem automatischen Gewehr in den Händen fiel."

    Die meisten Familienmitglieder - 13 Personen einschließlich einer sieben Jahre alten Nichte - starben, als eine Werfergranate das Haus traf. Eine andere Nichte, Besarta, überlebte die Explosion. In der Broschüre findet sich kein einziger Hinweis auf ein Massaker. Auch habe niemand habe versucht zu fliehen, heisst es, obwohl der Clan bereits tags zuvor wusste, dass sich die serbischen Sicherheitskräfte zum Sturm auf das festungsartige Anwesen der Jasharis gruppiert hatten.

    Auf die Frage Slobodan Milosevics bestätigte der Zeuge Mahmut Bakalli die Echtheit der Broschüre und diese wurde schliesslich als Beweisstück zugelassen.


    Du willst das ganze Kreuzverhör lesen, tue dir keinen Zwang an:

    (IT-02-54) Milosevic , Date: 2002-02-18, Hearing Type: IT

    (IT-02-54) Milosevic , Date: 2002-02-19, Hearing Type: IT

  10. #80
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Wie er sich an jedem Strohhalm klammern muss
    da steht aber was anderes
    Special Anti-terrorist Unit (Serbia) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Du hast es wirklich nicht gerafft, nicht verwunderlich...

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  2. 69 Jahre sind vergangen...
    Von PravoslavacRS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 21:19
  3. BF-Wir sind stolz, wir sind eins!
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 15:38
  4. Private Boote sind in Albanien für 3 Jahre verboten
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 22:51