BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 63 ErsteErste ... 949555657585960616263 LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 621

17.02.2010 --> Kosovo 2 Jahre jung--> Glückwunsch

Erstellt von Emir, 16.02.2010, 17:09 Uhr · 620 Antworten · 44.376 Aufrufe

  1. #581

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    wenn du nichts zum thema beitragen kannt, dann solltest du mich auch garnicht komentieren,
    hat kein sinn, solabge du keine gegenarrgumente für die geschichte albaniens hast, kannst du so viel du willst schreien das ich ein fanatiker bin, aber bis heute habe ich weder deinen arabischen glauben noch irgendwelche figuren deines islams beleidigt, aber trotzdem stempelst du mich als fanatiker
    ein fanatiker hängt am glauben (an die bibel usw.) aber ich bringe dir die albansiche geschichte und dann sagst du mir das ich dadurch zum fanatiker werde

    ich kann doch nicht die taten damals von albanischen moslems als gut darstellen, so wie ihr es immer macht, sieh der tatsache ins auge, wenn ihr was besser als wir seid, hättet ihr die 500 jährige unterdrückung standgehalten

    ich weiss das 99% der heutigen msolimischen albaner zu skenderbeu's zeiten alle christlich waren, doch diese minderheit an albanischen moslems zu zeiten skenderbeu's kämpften 100% nicht für albanien, und das solltest auch du langsam einsehen,


    und noch mal ich war nicht derjenige der das thema erneut einschlug, es war ein "wahrer" moslem

    und zu pjeter, ich weiss ja das ihr uns gerne schlecht darstellen willst, aber pjeter ist kein albaner, der konnte mit mir nicht über albansiche kultur sprechen

    athleti christ kenne ich nicht,

    wir sind alles fanatiker?
    wir sind fanatiker wenn wir euch als drecksmoslems bezeichenen und nicht als nachfahren von der arberia, aber so was habe ich bislang nicht gesehen deshalb verstehe ich dich nicht so ganz
    du bist ein fanatiker schon alleine wie du mit "dein arabischer glaube" kommst dein glaube ist doch selbst semitischen ursprung du idiot
    bist du jetzt ein abkömmling der semiten oder wahrer albaner ???
    du hast nur deinen glauben im kopf immer diskutierst du über uns moslems
    diese moslems die nichts für dein land oder albanien getan haben haben 1999 versucht euren arsch vor den serben so gut wie es geht zu beschützen ihr fanatiker wirft uns immer vor, uns mit dem osmanischen joch zusammengetan zu haben, aber vergisst ganz schnell dass wir immer gegen besatzer krieg geführt haben zähl mal "deine" christlichen helden auf ich zähl dir "unsere" auf

    wir albaner haben uns zu nem anderen glauben bekehren lassen teils zwangsweiße aber größtenteils freiwillig da die meisten von uns eh einen fuck auf religion gegeben haben und das nur vorteilhaft für uns war ein katholischer albaner hat unter den osmanen viel schlechter als ein orthodoxer grieche oder serbe gelebt warum hätten wir an unseren glauben festhalten sollen wenn wir sowieso nie darauf wert gelegt haben
    genau wie der vater eures christlichen helden gjergj kastrioti
    der für eigene vorteilen muslime wurde genau wie wir

  2. #582
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    du bist ein fanatiker schon alleine wie du mit "dein arabischer glaube" kommst dein glaube ist doch selbst semitischen ursprung du idiot
    bist du jetzt ein abkömmling der semiten oder wahrer albaner ???
    du hast nur deinen glauben im kopf immer diskutierst du über uns moslems
    diese moslems die nichts für dein land oder albanien getan haben haben 1999 versucht euren arsch vor den serben so gut wie es geht zu beschützen ihr fanatiker wirft uns immer vor, uns mit dem osmanischen joch zusammengetan zu haben, aber vergisst ganz schnell dass wir immer gegen besatzer krieg geführt haben zähl mal "deine" christlichen helden auf ich zähl dir "unsere" auf

    wir albaner haben uns zu nem anderen glauben bekehren lassen teils zwangsweiße aber größtenteils freiwillig da die meisten von uns eh einen fuck auf religion gegeben haben und das nur vorteilhaft für uns war ein katholischer albaner hat unter den osmanen viel schlechter als ein orthodoxer grieche oder serbe gelebt warum hätten wir an unseren glauben festhalten sollen wenn wir sowieso nie darauf wert gelegt haben
    genau wie der vater eures christlichen helden gjergj kastrioti
    der für eigene vorteilen muslime wurde genau wie wir

    weisst du was ein fanatiker ist?
    hör zu, wenn ich dir sage das deine religion eine arabische ist, ist es doch nicht falsch, ihr habt jedoch mit dieser religion auch arabische kulturszüge aufgenommen, aber so weit kannst du nicht denken oder?
    wenn ihr immer gegen besatzuner gekämpft habt, wo waren eure pashas? weshalb beschützen die die osmanischen grenzen und nciht die albanischen? weshalb waren moslems (und noich dazu sehr viele) in der osmanischen armee? eure freiheitsbewegung gegen die türken kam sehr sehr spät, da wo das osmanische reich so oder so schon zusammenfiel

    1999? haha
    auch darüber hast du keine ahnung, (ich sage dir mal so, wir wurden so aufgewachsen das wir niemandem vertrauen dürfen/können) und ein grund dafür seid ihr, vor 1999 habe die moslems in unserer umgebung eine sitztung gehalten um waffen zu kaufen gegen die serben, die katholiken aus der umgebung wurden nicht eingeweiht... als sie erfuhren das die katholiken (später) ebenfals eine sitztung hielten und ebenfals waffen bekamen, verschwanden relativ viele menschen aus dieser umgebung,

    weshalb?
    e kjo nuk osht rren por e vertet!!!

    unseren arsch habt ihr gerettet? junge wenn man keine ahnung hat, sollte man lieber schweigen, du volltrotteln, du hast keine ahnung wie es uns erging aber darüber schwatzten willst du

    grösstenteils freiwilig haha, kann es sein das dein vater ein hoxha ist? hast du mal die albanische geschichte gelesen?? (arm junge, du bist arm)


    genau das war euer verrat, warum für die nation kämpfen wenn es uns unterdrückt viel besser geht? das ist die gleiche überlegung, du volltrottel, ab und zu überlegst du anscheinend garnicht was du fasselst

    gjergj kastrioti wurd eals kind entführt!!! und wurde zum ISLAM GEZWUNGEN!!!!
    schon mal albanische geschichte gelesen?

  3. #583

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    weisst du was ein fanatiker ist?
    hör zu, wenn ich dir sage das deine religion eine arabische ist, ist es doch nicht falsch, ihr habt jedoch mit dieser religion auch arabische kulturszüge aufgenommen, aber so weit kannst du nicht denken oder?
    wenn ihr immer gegen besatzuner gekämpft habt, wo waren eure pashas? weshalb beschützen die die osmanischen grenzen und nciht die albanischen? weshalb waren moslems (und noich dazu sehr viele) in der osmanischen armee? eure freiheitsbewegung gegen die türken kam sehr sehr spät, da wo das osmanische reich so oder so schon zusammenfiel

    1999? haha
    auch darüber hast du keine ahnung, (ich sage dir mal so, wir wurden so aufgewachsen das wir niemandem vertrauen dürfen/können) und ein grund dafür seid ihr, vor 1999 habe die moslems in unserer umgebung eine sitztung gehalten um waffen zu kaufen gegen die serben, die katholiken aus der umgebung wurden nicht eingeweiht... als sie erfuhren das die katholiken (später) ebenfals eine sitztung hielten und ebenfals waffen bekamen, verschwanden relativ viele menschen aus dieser umgebung,

    weshalb?
    e kjo nuk osht rren por e vertet!!!

    unseren arsch habt ihr gerettet? junge wenn man keine ahnung hat, sollte man lieber schweigen, du volltrotteln, du hast keine ahnung wie es uns erging aber darüber schwatzten willst du

    grösstenteils freiwilig haha, kann es sein das dein vater ein hoxha ist? hast du mal die albanische geschichte gelesen?? (arm junge, du bist arm)


    genau das war euer verrat, warum für die nation kämpfen wenn es uns unterdrückt viel besser geht? das ist die gleiche überlegung, du volltrottel, ab und zu überlegst du anscheinend garnicht was du fasselst

    gjergj kastrioti wurd eals kind entführt!!! und wurde zum ISLAM GEZWUNGEN!!!!
    schon mal albanische geschichte gelesen?
    man merkt dir an dass du noch ein kind bist
    lern du mal mehr über albanische geschichte dann weißt du auch dass ich nicht gjergj sondern sein vater gemeint habe du kleiner dummer junge
    und die muslime haben im kosovo-krieg nichts für euch getan oder was ??? a je ti shka a qka je ??

    bei solchen fanatikern wie dir, pjeter usw bin ich froh darüber dass ihr eine minderheit in KS seid und nix zu melden habt

    und warum fragst du ob mein vater ein hoxha ist o kali ?
    meine familie hat zum großteil immer für ihr land gekämpft und nicht für glauben weil sie keine fanatiker sind so wie du es bist

    und mach dein avatar endlich raus diese flagge steht für keine religion

  4. #584
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    man merkt dir an dass du noch ein kind bist
    lern du mal mehr über albanische geschichte dann weißt du auch dass ich nicht gjergj sondern sein vater gemeint habe du kleiner dummer junge
    und die muslime haben im kosovo-krieg nichts für euch getan oder was ??? a je ti shka a qka je ??

    bei solchen fanatikern wie dir, pjeter usw bin ich froh darüber dass ihr eine minderheit in KS seid und nix zu melden habt

    und warum fragst du ob mein vater ein hoxha ist o kali ?
    meine familie hat zum großteil immer für ihr land gekämpft und nicht für glauben weil sie keine fanatiker sind so wie du es bist

    und mach dein avatar endlich raus diese flagge steht für keine religion
    dir muss man tatsächlich die albanische geschichte noch erklären






    und sieh dir besonders den letzten teil an, obwohl der titel scheisse ist, wiederlegt es all eure träume darüber das moslems mit gjergj kastrioti gekämpft haben oder das gjergj katsrioti den glauben islam gleich mit dem christentum setzte

    sein vater? weshalb war dann eigentlich gjergj kastrioti christ bis er in die türkei entführt wurde?

    sag mir, was haben die moslems 1999 für uns getan? denkst du dein drenica kam um uns zu beschützten?

    eben, nur zum grossteil den immer nicht

    ich und fanatiker?

    das ist die fahne von gjergj kastrioti, welchen glauben er hatte, muss ich dir nicht nochmal erklären oder?
    auch wenn dir anscheinend die religion von gjergj kastrioti nicht gefällt,

  5. #585

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    dir muss man tatsächlich die albanische geschichte noch erklären

    und sieh dir besonders den letzten teil an, obwohl der titel scheisse ist, wiederlegt es all eure träume darüber das moslems mit gjergj kastrioti gekämpft haben oder das gjergj katsrioti den glauben islam gleich mit dem christentum setzte

    sein vater? weshalb war dann eigentlich gjergj kastrioti christ bis er in die türkei entführt wurde?

    sag mir, was haben die moslems 1999 für uns getan? denkst du dein drenica kam um uns zu beschützten?

    eben, nur zum grossteil den immer nicht

    ich und fanatiker?

    das ist die fahne von gjergj kastrioti, welchen glauben er hatte, muss ich dir nicht nochmal erklären oder?
    auch wenn dir anscheinend die religion von gjergj kastrioti nicht gefällt,
    was soll ich damit ???
    habe ich gesagt dass kastrioti zusammen mit muslime gekämpft hat ?
    der islam war damals der glauben des feindes der vater von gjergj war mal katholike mal orthodox mal muslime am schluss war er wieder christ aber klingt wohl logisch dass er ihn wieder abgelegt hat der islam war zu dieser zeit der glaube des feindes
    ich will dir damit nur klar machen dass auch gjergj kastriotis vater mal muslime war und er den glauben für seine eigenen vorteile genutzt hat und in wahrheit aber keinen bzw kaum wert darauf gelegt hat so war der großteil der albaner immer und wird es auch immer bleiben
    es gibt auch ausnahmen unter den albanern so wie du es bist
    einen muslimischen albaner siehst du nicht als deinesgleichen sondern nur einen christen
    aber wie gesagt ihr seid zum glück eine minderheit sonst wäre in AL und KS das selbe passiert was damals unter den "brüdern" kroaten,serben und bosniern passiert ist

    und zu den "muslimen" im KS-krieg
    hätten diese muslime wie du sie in erster linie siehst nicht mit den aufständen angefangen und zu den waffen gegriffen so hätte es heute keine republik KS geben und deine familie würde wahrscheinlich weiterhin von der serbischen milicija schikaniert werden
    und wo waren die heldenhaften christen 1999 ? merkst du was ?
    aber mir ist das eh egal welchen glauben sie getragen haben hauptsache sie waren in erster linie shqip eingestellt was du niemals sein wirst weil dein glaube dir viel wichtiger ist als dein blut

    das wars auch von mir die ganzen anti-albaner im forum haben genug lesestoff woran sie sich aufgeilen können bekommen

  6. #586
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    was soll ich damit ???
    habe ich gesagt dass kastrioti zusammen mit muslime gekämpft hat ?
    der islam war damals der glauben des feindes der vater von gjergj war mal katholike mal orthodox mal muslime am schluss war er wieder christ aber klingt wohl logisch dass er ihn wieder abgelegt hat der islam war zu dieser zeit der glaube des feindes
    ich will dir damit nur klar machen dass auch gjergj kastriotis vater mal muslime war und er den glauben für seine eigenen vorteile genutzt hat und in wahrheit aber keinen bzw kaum wert darauf gelegt hat so war der großteil der albaner immer und wird es auch immer bleiben
    es gibt auch ausnahmen unter den albanern so wie du es bist
    einen muslimischen albaner siehst du nicht als deinesgleichen sondern nur einen christen
    aber wie gesagt ihr seid zum glück eine minderheit sonst wäre in AL und KS das selbe passiert was damals unter den "brüdern" kroaten,serben und bosniern passiert ist

    und zu den "muslimen" im KS-krieg
    hätten diese muslime wie du sie in erster linie siehst nicht mit den aufständen angefangen und zu den waffen gegriffen so hätte es heute keine republik KS geben und deine familie würde wahrscheinlich weiterhin von der serbischen milicija schikaniert werden
    und wo waren die heldenhaften christen 1999 ? merkst du was ?
    aber mir ist das eh egal welchen glauben sie getragen haben hauptsache sie waren in erster linie shqip eingestellt was du niemals sein wirst weil dein glaube dir viel wichtiger ist als dein blut

    das wars auch von mir die ganzen anti-albaner im forum haben genug lesestoff woran sie sich aufgeilen können bekommen

    das mit seinem vater, könntest du noch was dazu posten? habe nie was davon gehört, denn wenn er moslem geworden wäre, wäre die ganze sippschaft kastrioti moslems geworden, und das waren sie nicht,

    das mit den moslems, wollte cih dir zeigen, das der islam kein albaner angenommen hatte, ausser wnen er in der türkei lebte, und das gleiche mit dem vater, sonst hätte man ihn genau so umgebracht wie es gjergj katsrioti mit anderen albanischen moslems getan hat,

    die KS republik ahebn wir dank USA, ich weiss deshalb nicht genau wo uns die moslems geholfen haben, und ja es gab katholische kämpfer, nur hast du eben keine ahnung wiel du aus drenica bist, und albanisch katholisch ekämpfer gab es sogar noch vor den aufständen, nur gab es damals keine Uçk bei dem dann die ganze albanische gesellschaft so richtig informiert wurde,
    ich weiss ehrlich nicht wo du hinaus willst, ich habe dir sogar die lage von den moslems in unserer umgebung gezeigt, und trotzdem sagst du uns das die moslems uns gerettet haben

    wie gesagt, wir wurden so erzogen das man keinem glauben sollte ausser diesen die gleich sind wie du, und gestärkt wurde dieses dänken im kosovo krieg, als die eigenen nachbarn waffen wollten und uns verraten haben (so zu sagen)

  7. #587

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    das mit seinem vater, könntest du noch was dazu posten? habe nie was davon gehört, denn wenn er moslem geworden wäre, wäre die ganze sippschaft kastrioti moslems geworden, und das waren sie nicht,

    das mit den moslems, wollte cih dir zeigen, das der islam kein albaner angenommen hatte, ausser wnen er in der türkei lebte, und das gleiche mit dem vater, sonst hätte man ihn genau so umgebracht wie es gjergj katsrioti mit anderen albanischen moslems getan hat,

    die KS republik ahebn wir dank USA, ich weiss deshalb nicht genau wo uns die moslems geholfen haben, und ja es gab katholische kämpfer, nur hast du eben keine ahnung wiel du aus drenica bist, und albanisch katholisch ekämpfer gab es sogar noch vor den aufständen, nur gab es damals keine Uçk bei dem dann die ganze albanische gesellschaft so richtig informiert wurde,
    ich weiss ehrlich nicht wo du hinaus willst, ich habe dir sogar die lage von den moslems in unserer umgebung gezeigt, und trotzdem sagst du uns das die moslems uns gerettet haben

    wie gesagt, wir wurden so erzogen das man keinem glauben sollte ausser diesen die gleich sind wie du, und gestärkt wurde dieses dänken im kosovo krieg, als die eigenen nachbarn waffen wollten und uns verraten haben (so zu sagen)
    glaubst du etwa die amerikaner kamen einfach so nach KS und haben uns die unabhängigkeit geschenkt ??
    wo blieb die NATO oder USA all die jahre bevor adem jashari angefangen hatte waffen und soldaten zu mobilisieren warum haben die UCK krieg geführt einfach so aus spaß ? wollten sie etwa nicht dass alle albaner in freiheit leben ? und wieviele albaner haben für unsere freiheit ihr leben gegeben und anstatt dass du diese leute ehrst tust du ihre taten was zur unabhängigkeit führte aberkennen das bestätigt mir noch mehr dass du von deinem glauben geblendet wirst


    dass mit kastriotis vater hab ich mal in kosove gelesen (aus den büchern meines onkels)
    aber hier haste noch einen link wo dasselbe auch gesagt wird
    tung

    Faszinierend für uns ist der Umstand, daß Gjon Kastrioti je nach Opportunität seine Religion wechselte. Dazu schrieb der albanische Historiker, Politiker und orthodoxe Bischof Fan Noli in seiner Skanderbeg-Biographie: "In religiösen Dingen war Johannes Kastrioti ein typischer Albaner. Er war kein fanatischer Anhänger irgendeines Glaubens, sondern wechselte ihn entsprechend seinen sich ändernden politischen Orientierungen. Er war römisch-katholisch als Verbündeter Venedigs 1407; er war griechisch-orthodox als Parteigänger Stefan Lazarevics von Serbien 1419 bis 1426; er war Moslem als Alliierter Murats II. von 1430 bis 1438;"...

    Der scheinbar leichtfertige Umgang mit den Religionen hatte mindestens zwei Ursachen: Wichtiger als Religion war dem Albanern der kriegerische Erfolg und Toleranz Andersgläubigen gegenüber war schon damals üblich und wurde ja auch von den Türken geübt...

    Auch der große Skanderbeg folgte in dieser Hinsicht dem Beispiel seines Vaters und trug damit zweifellos nicht unwesentlich dazu bei, daß dieses Verhalten Tradition in Albanien bis in die Neuzeit blieb"


    Albanien - Google Bücher

  8. #588
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112


  9. #589
    Beogradjanin
    ist es wirklich schon 2 jahre her ...... die zeit vergeht wirklich schnell.

    auch wenn ich gegen diese war und bin gratuliere ich euch

  10. #590
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    glaubst du etwa die amerikaner kamen einfach so nach KS und haben uns die unabhängigkeit geschenkt ??
    wo blieb die NATO oder USA all die jahre bevor adem jashari angefangen hatte waffen und soldaten zu mobilisieren warum haben die UCK krieg geführt einfach so aus spaß ? wollten sie etwa nicht dass alle albaner in freiheit leben ? und wieviele albaner haben für unsere freiheit ihr leben gegeben und anstatt dass du diese leute ehrst tust du ihre taten was zur unabhängigkeit führte aberkennen das bestätigt mir noch mehr dass du von deinem glauben geblendet wirst


    dass mit kastriotis vater hab ich mal in kosove gelesen (aus den büchern meines onkels)
    aber hier haste noch einen link wo dasselbe auch gesagt wird
    tung

    Faszinierend für uns ist der Umstand, daß Gjon Kastrioti je nach Opportunität seine Religion wechselte. Dazu schrieb der albanische Historiker, Politiker und orthodoxe Bischof Fan Noli in seiner Skanderbeg-Biographie: "In religiösen Dingen war Johannes Kastrioti ein typischer Albaner. Er war kein fanatischer Anhänger irgendeines Glaubens, sondern wechselte ihn entsprechend seinen sich ändernden politischen Orientierungen. Er war römisch-katholisch als Verbündeter Venedigs 1407; er war griechisch-orthodox als Parteigänger Stefan Lazarevics von Serbien 1419 bis 1426; er war Moslem als Alliierter Murats II. von 1430 bis 1438;"...

    Der scheinbar leichtfertige Umgang mit den Religionen hatte mindestens zwei Ursachen: Wichtiger als Religion war dem Albanern der kriegerische Erfolg und Toleranz Andersgläubigen gegenüber war schon damals üblich und wurde ja auch von den Türken geübt...

    Auch der große Skanderbeg folgte in dieser Hinsicht dem Beispiel seines Vaters und trug damit zweifellos nicht unwesentlich dazu bei, daß dieses Verhalten Tradition in Albanien bis in die Neuzeit blieb"


    Albanien - Google Bücher

    du verstehst da was falsch, die, die ihr leben gelassen haben, werden leide rheute nicht als helden gesehen weil man die nicht kennt, die die überlebt haben (wie auch immer) werden heute als helden verehrt, und du bist dann noch so blind und sags tmir das ihr moslems uns gerettet habt, das ist der springende punkt, und später verallgemeinst du wieder das ich als fanatiker dastehen soll

    du nimmst keine stellung an diese moslems die waffen holten, uns jedoch verraten haben, zu denen nimmst du keine stellung?

    komisch das dann gjergj kastrioti genau das gegenteil tat und sogar albanische moslems umbrachte, weshalb das?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 20:15
  2. 50 Jahre Stones: Herzlichen Glückwunsch!!!
    Von papodidi im Forum Glückwünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 11:24
  3. Kosovo bald 4 Jahre alt
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 17:17
  4. Kosovo 4 Jahre Alt
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:06
  5. 10 Jahre Kosovo-Befreiung
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:38