BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

2 Juli, ein wichtiges Datum der Kosovogeschichte

Erstellt von ooops, 02.07.2009, 11:58 Uhr · 33 Antworten · 2.094 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    sprach der gscherde aus den Innsbrucker Bergen

    das passt gut zum Thema, der Freiheitskampf von Andreas Hofer wird hier bald gefeiert......

  2. #32
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das passt gut zum Thema, der Freiheitskampf von Andreas Hofer wird hier bald gefeiert......
    Passt...ich kann den Moretti gut leiden...ist ein cooler Film

  3. #33

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Hier fängt es schon an. Weder relativier ich etwas, noch leugne oder rechtfertige ich es mit meinen Aussagen.
    Die Verbrechen der Milo-Regierung gehören verurteilt, weil sie eine unadäquate Reaktion auf die Proteste waren, das steht außer Frage.

    Anders sieht es mit den Sanktionen aus.
    Hier sind gewalttätige Proteste und die Terrorisierung von Nicht-Albanern seitens der Albaner eine unangemessene Aktion
    (KEINE REAKTION, da sie sich auf kein anderes Ereignis direkt beziehen ), die es ebenfalls zu verurteilen gilt, wenn man die Sanktionen kritisiert oder sie erwähnt.

    Dies ist aber nicht der Fall und darum geht es. Diese Verbrechen werden einfach verschwiegen oder beiseite geschoben, während man sich dann bezüglich der Sanktionen 1989 in der Opferrolle wühlt



    bring beweise du schwuchtel in wie fern die albaner vor 89 die serben terrorisiert haben???

    ansonsten halt dein maul du schwuchtel.

  4. #34
    Pejani1
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Mein Vater erzählt mir immer wie schwer das Leben genau in dieser Zeit war. Unerträglich.

    Aber er erzäh auch wie es zu Tito-Zeiten war.
    In dieser Zeit konnten Albaner in belgrad herumlaufen mit den Weissen Traditionsmützen, und kein Mensch aht was gesagt!

    Und heute? Unmöglich!
    Jaja, Tito wusste schon, wie man ein Volk zu führen hat. Auch als Albaner und als Demokrate, bewundere ich Tito, denn kaum war er weg, kamen die Nationalisten an die Macht und machten alles kaputt.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 17:19
  2. Sexismus, ein wichtiges Thema
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 20:30
  3. Suche sofortflug für 12. Juli od. 13 Juli 2010
    Von Kosovali im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 00:37
  4. Sjednica ima dnevni red ali ne i datum ?!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 09:00
  5. Josipovi?: Odgovara mi datum izbora
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 16:00