BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 109

22. Juni - Steh auf!

Erstellt von Gentos, 16.06.2011, 12:14 Uhr · 108 Antworten · 7.139 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Mire e ki
    Pak edhe mentaliteti
    Na jemi qe 10 vite te lire,te dal nga lufta
    Ashte shume zor hajnine e korrupcionin ne Ks me hjek qafe.
    Edhe VV shume zor ka me pas me kta kriminela.
    Po perblemi ashte se klasa politike ne KS ashte e korruptume.
    Ky ashte problemi ma i madh Ardian
    jetzt hast du mich verstanden.
    weil ich kling hier langsam wie anwalt von pdk

    ich mag vetvendosjes ansätze auch, bashkim stop kurrupcionit etj.
    ama administrata lokale krejt kosoven nuk asht krejt pdk as led as Vv .

    administrata kosove asht e krroptume, a ajo luftohet kadal dale .
    shume problem asht. qai mentaliteti qe po thu ti asht-

    se nkosobe jan msu njerzt gjithe edhe koh serbis mi kry punt me pare.
    mi shkel njerzt me pare.

    qeveria nalt bile momentalisht , ministrat as qe ebsoj qe jan te korrpotum.
    po njerzt ma posht ner qeveri.

    e kom cek edhe niher edhe prap pe ceki,

    pdk ka mas shumti kapacitet edhe njerz me qeveris .
    vetvendosja hala asht e vogel si parti.

  2. #82

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    FER parti me 7 vet u kan

    ama mir puhia edhe shpendi jan bashkangjit

    ky pederi lilir deda shiqyr jo.

    schade edhe qendrim gashi ish kan mir mu pa ba bashk me VV.
    Intelektual te fort sipas mendimit tem Pak thmiaqa pa qere, veq senet vijn me koh.

  3. #83
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    Intelektual te fort sipas mendimit tem Pak thmiaqa pa qere, veq senet vijn me koh.
    jo shpendi asht shume i fort edhe i pjekun, hat viel ahnung über wirtschafft etc.

    er hat in harvard absolviert

    puhia weiss ned die isch noch jungs aber auch klug

  4. #84
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    doch vetvendosje übertreibt oft mein freund.

    zb heute beschipmfen sie den chef der polizei er wär in jugoslawische botschafften sicherheitchef gewesen 1983.

    und wenn er das war wo ist das problem alter schwede.

    nur weil er befahl den podium zu räumen weil es gefährlich war dort haben sie ihn beschimpft.

    dann kommen sie mit 10000 leute und wir haben alle im fernsehen gesehen das es ned mal 2000 waren.

    oder dieses hajna hajna bla bla ist doch alles kake.

    es gibt gerichte , sie sollen eben die leute und fälle anzeigen wenn sie welche kennen und nicht einfach durch die gegend schrein.

    ich sagte bereits ab und zu protestieren,modern und mit grund ist okay.

    und niemand verhandelt mit serbien über teilung man, das dürfen die ned einmal nach verfassung jedes abkommen was edita tahiri macht muss erst durch kosova parlament durchgehen mein freund.
    ich sehe durchaus probleme dabei wenn er es wirklich war.......
    einfach so wurde man damals nicht sicherheits-chef.
    es war eine heikle zeit gerade die grossen demos vorbei.
    wie war seine haltung zum thema kosova republik damals?

    das interessiert mich sehr....
    einer welcher nicht damals zu seinem volk gestanden ist brauchts heute nicht.
    dieser wird wenn es drauf ankommt wieder gegen sein volk.
    da muss und gibts bessere dafür....


    die strukturen sprich institutionen sind noch nicht soweit,,,,,
    es herrscht noch nicht der frei wettbewerb für gewisse stellen.....
    heisst es sind nicht immer die fähigsten dafür aber meistens parteivertreter welche positionen besetzen.

    dies hat mit politischer & demokratischer reife zutun.
    die uns natürlich fehlt auf grund der jahrelanger unterdrückung die zur folge hatte das grosse teile der gut aus & gebildeten zum 2 mal nach 1981 in grosser zahl 1997-1999 auswanderten.....

    die kämpfer an den waffen sollen wir ehren.....
    aber dies heisst nicht das der welcher mit der waffe kämpfte dadurch mehr rechte hat!!!!!

  5. #85
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    jetzt hast du mich verstanden.
    weil ich kling hier langsam wie anwalt von pdk

    ich mag vetvendosjes ansätze auch, bashkim stop kurrupcionit etj.
    ama administrata lokale krejt kosoven nuk asht krejt pdk as led as Vv .

    administrata kosove asht e krroptume, a ajo luftohet kadal dale .
    shume problem asht. qai mentaliteti qe po thu ti asht-

    se nkosobe jan msu njerzt gjithe edhe koh serbis mi kry punt me pare.
    mi shkel njerzt me pare.

    qeveria nalt bile momentalisht , ministrat as qe ebsoj qe jan te korrpotum.
    po njerzt ma posht ner qeveri.

    e kom cek edhe niher edhe prap pe ceki,

    pdk ka mas shumti kapacitet edhe njerz me qeveris .
    vetvendosja hala asht e vogel si parti.
    Hajt more se bohet mire
    Na kemi rezistu ne kohe edhe ma te k'qija
    Ka mujt me kan shume ma mire,po qka me ba.

  6. #86
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ich sehe durchaus probleme dabei wenn er es wirklich war.......
    einfach so wurde man damals nicht sicherheits-chef.
    es war eine heikle zeit gerade die grossen demos vorbei.
    wie war seine haltung zum thema kosova republik damals?

    das interessiert mich sehr....
    einer welcher nicht damals zu seinem volk gestanden ist brauchts heute nicht.
    dieser wird wenn es drauf ankommt wieder gegen sein volk.
    da muss und gibts bessere dafür....


    die strukturen sprich institutionen sind noch nicht soweit,,,,,
    es herrscht noch nicht der frei wettbewerb für gewisse stellen.....
    heisst es sind nicht immer die fähigsten dafür aber meistens parteivertreter welche positionen besetzen.

    dies hat mit politischer & demokratischer reife zutun.
    die uns natürlich fehlt auf grund der jahrelanger unterdrückung die zur folge hatte das grosse teile der gut aus & gebildeten zum 2 mal nach 1981 in grosser zahl 1997-1999 auswanderten.....

    die kämpfer an den waffen sollen wir ehren.....
    aber dies heisst nicht das der welcher mit der waffe kämpfte dadurch mehr rechte hat!!!!!

    halt mal, darf ich dich erinnern das heute sehr sehr viele funtionäre insbesondere die in ldk aus der kommunsitischen partei jugoslawiens sind!

    kosovo war teil jugoslawiens früher und hat im leben komplett teil genommen, deswegen isch man doch heute kein verräter.
    wenn du qualifiziert warst hattest du in jugo zeiten auch als albaner chance auf ne stelle, es gab sogar albansiche bottschaffter wie zb der vater von veton surrio, ein albaner war sogar vize president jugoslawiens.
    vor 1989 gab es kein boykot und einer der in regierungskreisen, oder administratur gearbeitet hat ist nicht unbedingt ein verräter .

    er hat heute gesagt er war in new jersey 2 jahre sichrheitschef bei der bottschafft , das macht ihn doch nicht zu verräter.

    das leben in ks ging auf nach 1981 weiter und es gab kein boykot.
    ich denke kaum das man einen fragwürdigen zum polizeichef in kosovo ernennt mach dir da keine sorgen.

    zum stellenwettberb, es gibt frei stellenwettberb offiziell aber oft mals werden dann doch leute genommen aus der regierungspartei oder familie

    das ist wiederum korruption und da geb ich dir recht, ist aber nicht nur in ks so!

    politische reiffe gibt es in kosovo auf jedenfall, kosovo hat ja schon eine erbe an erfahrung an politik von früher.

    zumindest ist die politikszene in kosovo reiffer wie in albanien, hat man ja bei der presidentenwahl und respektierung der verfassung sowie einigung zwischen den parteien gesehen wegen reformen und wahlen .

    was den guten leuten angeht, stimmt auch ned ganz , viele sind zurück gekehrt und es gibt neue generationen welche im ausland studiert haben jetzt schon, einige haben erfahrungen schon von früher und gehören noch jugo zeiten.

    aber klar wir brauchen mehr gebildete leute.
    wie zb in albanien 20% der öffentliche administratur sind studierte im ausland-

  7. #87
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Hajt more se bohet mire
    Na kemi rezistu ne kohe edhe ma te k'qija
    Ka mujt me kan shume ma mire,po qka me ba.
    mi ra shkurt, pom pengon qe ktu ne bf non stop shahet thaqi edhe qeverija.

    edhe nuk asht korrekt se bash krejt zi nuk asht edhe ajo ka arrita te shumta qe i pershkrujta ma posht qe deri tash kshtu ashtu ska pas mat mir edhe per momentin edhe ski mat mir. (vetvendosja e vogel hala)

    mos ta thellojna ma.

  8. #88
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    halt mal, darf ich dich erinnern das heute sehr sehr viele funtionere insbesondere die in ldk aus der kommunsitischen partei jugoslawiens sind!

    kosovo war teil jugoslawiens früher und hat im leben komplett teil genommen,
    vor 1989 gab es kein boykot und einer der in regierungskreisen, oder administratur gearbeitet hat ist nicht unbedingt ein verräter .

    er hat heute gesagt er war in new jersey 2 jahre sichrheitschef bei der bottschafft , das macht ihn doch nicht zu verräter.

    das leben in ks ging auf nach 1981 weiter und es gab kein boykot.
    ich denke kaum das man einen fragwürdigen zum polizeichef in kosovo ernennt mach dir da keine sorgen.

    zum stellenwettberb, es gibt frei stellenwettberb offiziell aber oft mals werden dann doch leute genommen aus der regierungspartei oder familie

    das ist wiederum korruption und da geb ich dir recht, ist aber nicht nur in ks so!

    politische reiffe gibt es in kosovo auf jedenfall, kosovo hat ja schon eine erbe an erfahrung an politik von früher.

    zumindest ist die politikszene in kosovo reiffer wie in albanien, hat man ja bei der presidentenwahl und respektierung der verfassung sowie einigung zwischen den parteien gesehen wegen reformen und wahlen .

    was den guten leuten angeht, stimmt auch ned ganz , viele sind zurück gekehrt und es gibt neue generationen welche im ausland studiert haben jetzt schon, einige haben erfahrungen schon von früher und gehören noch jugo zeiten.

    aber klar wir brauchen mehr gebildete leute.
    wie zb in albanien 20% der öffentliche administratur sind studierte im ausland-

    sorry kann ich absolut nicht ernst nehmen was du da sagst....
    weil die präsidenten-wahl war mehr als eine farce!!!!


    ich sage nicht diese dürfen nicht der kommnunistischen partei angehört haben........
    es geht mir darum wie seine haltung zur kosova republik stand.
    hat er aktiv etwas dagegen unternommen sich einspannen lassen.....
    hinzukommt auch das alter dazu wenn leute schon in den frühen 80er jahren aktiv waren sind diese meist über 60 jahre alt.
    bei einer bevölkerung wo knapp 40-50% davon unter 30 jahre alt sind sollten diese auch vertreten werden.

    weiter im text;
    wenn nur ein proforma freier wettbwerb existiert sollten wir diesen auch nicht als solchen nennen.
    heisst herrscht viel nachholbedarf bezw. verbesserungsspielraum....
    das ist ja korruption erster sahne dadurch ändert sich wenig ,weil diese leute einmal im sessel immer kleben bleiben wollen und sich die taschen füllen.

    genau dieses hat griechenland unter anderem zum fallen gebracht....
    8 jahre haben die leute von der einen und die nächsten 8 jahre haben die anderen sich ihre taschen gefüllt.
    dabei aber nichts geleistet!!!!!

    im überigen will ich in keinem fall ldk leute von dieser verantwortung befreien.

    und ich will auch keine floskeln a la hören wie auch die anderen länder sind korrupt.

  9. #89
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    sorry kann ich absolut nicht ernst nehmen was du da sagst....
    weil die präsidenten-wahl war mehr als eine farce!!!!


    ich sage nicht diese dürfen nicht der kommnunistischen partei angehört haben........
    es geht mir darum wie seine haltung zur kosova republik stand.
    hat er aktiv etwas dagegen unternommen sich einspannen lassen.....
    hinzukommt auch das alter dazu wenn leute schon in den frühen 80er jahren aktiv waren sind diese meist über 60 jahre alt.
    bei einer bevölkerung wo knapp 40-50% davon unter 30 jahre alt sind sollten diese auch vertreten werden.

    weiter im text;
    wenn nur ein proforma freier wettbwerb existiert sollten wir diesen auch nicht als solchen nennen.
    heisst herrscht viel nachholbedarf bezw. verbesserungsspielraum....
    das ist ja korruption erster sahne dadurch ändert sich wenig ,weil diese leute einmal im sessel immer kleben bleiben wollen und sich die taschen füllen.

    genau dieses hat griechenland unter anderem zum fallen gebracht....
    8 jahre haben die leute von der einen und die nächsten 8 jahre haben die anderen sich ihre taschen gefüllt.
    dabei aber nichts geleistet!!!!!

    im überigen will ich in keinem fall ldk leute von dieser verantwortung befreien.

    und ich will auch keine floskeln a la hören wie auch die anderen länder sind korrupt.
    presidentenwahl von pacolli (der arme hat mir leid getan , hat den posten verdient, ist aber anderes thema) war ein farce und auch lächerlich aber wie man dann die entscheidung des verfassungsgerichts respektiert hat, und dann zu einigung kam über einer neuen kandidatin und reformen und neuwahlen mein freund das war top, das muss albanien mal nachmachen oder andere länder!!
    sowas würd ich mir in albanien wünschen, sogar die in tirana haben zugegeben das in prishtina mher politische reiffe herrscht und konstrukitvität. (siehe mal was dort abgeht seit jahren)


    das war politische reiffe und demokratie mein freund.

    zum rest werd ich morgen antworten, da ich müde .

    gute nacht.

  10. #90

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    po ku mos me sha thaqin 1 dekad ka munu me vrra Rugoven tash shkon ne Rugov me shit Bole, kishe mi nderru viktimat qe kan rra kunder Shkijeve,

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. D-Day 6. Juni 1944
    Von Domoljub im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 15:03
  2. 12.Juni
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 02:26
  3. Ich steh' dazu: Ich finde die NATO gut
    Von Franko im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 17:18
  4. Bush im Juni in Albanien
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 00:25
  5. Verhandlungsstart bis Juni?
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 16:05