BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdet ihr wählen ?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • PDK

    4 18,18%
  • LDK

    1 4,55%
  • Vetevendosje

    14 63,64%
  • AAK

    2 9,09%
  • AKR

    1 4,55%
Seite 19 von 51 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 505

Am 3. November 2013 - Kommunalwahlen in Kosova

Erstellt von Cameria, 24.08.2013, 18:14 Uhr · 504 Antworten · 27.534 Aufrufe

  1. #181
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    seitwann bezeichnet den abschaum, abschaum du naziopfer.
    Ich weiss garnicht warum du hier immer die Serben in Schutz nimmst du bist ja eh ein Rumäne ?

  2. #182
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    seitwann bezeichnet den abschaum, abschaum du naziopfer.
    wieso nazi ?
    ich bin sicherlich kein nazi und jetz geh kinder beklaun

  3. #183
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    wenns ihr nicht könnt
    Was du für Schwachsinn schreibst.Hier geht es nicht darum wer es kann.Vucic hat überhaupt kein Recht irgendwelche Sicherheitskräfte nach Kosovo zu schicken.Einfach blöd seine Aussage.

  4. #184
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Geringe Wahlbeteiligung der Serben


    Prishtina – "Shiptari, Shiptari", riefen Demonstranten und bezeichneten damit jene Serben, die wählen gingen in einer abwertenden Form als "Albaner" – und damit wohl auch als "Verräter". Um etwa 17 Uhr stürmten dann serbische Extremisten gar ein Wahllokal in Mitrovica und zertrümmerten die Wahlurnen. Die Polizei setzte Tränengas ein, die Wahl wurde in dem Lokal suspendiert. Eine Person wurde festgenommen.
    Zuvor war die Wahlbeteiligung der Serben in den vier Gemeinden im Norden erwartbar gering, zwischen sieben und 13 Prozent. Es war aber erwartet worden, dass sich bei Einbruch der Dunkelheit mehr Leute trauen würden, wählen zu gehen. Manche kamen offenbar aus Furcht von anderswo mit Bussen zu den Wahllokalen.
    Tatsächlich hatten sich dort nicht nur die "Tschetniks aus Valjevo" eingefunden, manche Wähler wurden auch mit Kameras gefilmt. Die Gegner des Urnengangs trugen rote Schleifen mit der Aufschrift "Boykott". Manche von ihnen waren aus Serbien angereist, um die erste kosovarische Lokalwahl seit der Unabhängigkeit 2008, die von der Regierung in Belgrad anerkannt werden wird, zum Scheitern zu bringen und Wähler zu bedrohen. Der Chef der OSZE-Mission im Kosovo, Lamberto Zannier, zeigte sich über die "unklare Sicherheitssituation" und die "Boykottaufrufe" besorgt.
    Der Bürgermeister von Nordmitrovica Krstimir Pantić warnte davor, dass nur Albaner zur Wahl gingen, denn damit würden diese in mehrheitlich serbischen Gemeinden die Vertretung übernehmen. Pantić kritisierte auch das fehlende Eingreifen der Polizei gegen die Extremisten und die mangelnde Vorbereitung der internationalen Gemeinschaft. Er selbst hatte Sonntagfrüh wegen technischer Probleme zunächst nicht wählen können.
    April-Abkommen


    Die serbische Staatsspitze rief die Kosovo-Serben dazu auf, ihre Stimme abzugeben. Denn die Teilnahme der Serben aus dem Nordkosovo ist entscheidend für die Umsetzung des historischen April-Abkommens zwischen Serbien und dem Kosovo, das die Integration des Nordens in den kosovarischen Staat zum Ziel hat.
    Im Süden (inklusive in der serbischen Enklave Gračanica) war die Wahlbeteiligung rege. Am Vorabend der Wahl wurde ein Kandidat in Skenderaj ermordet. (Adelheid Wölfl/DER STANDARD, 4.11.2013)




    Das Kosovo, ein Teil der Serben, sowie ein Teil der Albaner entwickelt sich konsequent zurück anstelle vorwärts. Der Weg zu einem entwickelten Land, das seiner Lage in Europa würdig wäre, wird immer länger statt kürzer.
    man müsste gegen die extremisten entschiedener vorgehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    wieso nazi ?
    ich bin sicherlich kein nazi und jetz geh kinder beklaun
    ne gar nicht

    und hör doch bitte auf von dich auf andere zu schliessen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Was du für Schwachsinn schreibst.Hier geht es nicht darum wer es kann.Vucic hat überhaupt kein Recht irgendwelche Sicherheitskräfte nach Kosovo zu schicken.Einfach blöd seine Aussage.
    wollte adem ärgern

  5. #185
    Jezersko
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    lächerlich ist nur dein wissen darüber...
    Für den Fall, dass es Dich interessiert - ich beschäftige mich seit 1986 intensiv mit (inzwischen Ex-)Jugoslawien und den angrenzenden Regionen. Ich habe absolut keine Lust die ganzen Details hier zum 384. Mal zu wiederholen. Es würde auch ohnehin nicht auf fruchtbaren Boden fallen. Hier sind ja ach soooo viele Auskenner unterwegs - sitzen alle seit 20 Jahren in den warmen Stuben in Deutschland oder der Schweiz...

  6. #186
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Ich weiss garnicht warum du hier immer die Serben in Schutz nimmst du bist ja eh ein Rumäne ?
    ethnogese oder eher Volksgruppe sag ich nur

    ne, ich bin wie die meisten andern auch gegen die rechten-schweine. Ma kann ungefähr erahnen, nach den Video, wie es in wirklichkeit aussieht - leider hat aber dieser geringe teil zu viel einfluss...

  7. #187
    Jezersko
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    man müsste gegen die extremisten entschiedener vorgehen.
    Wer sollte "man" sein???

  8. #188
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass es Dich interessiert - ich beschäftige mich seit 1986 intensiv mit (inzwischen Ex-)Jugoslawien und den angrenzenden Regionen. Ich habe absolut keine Lust die ganzen Details hier zum 384. Mal zu wiederholen. Es würde auch ohnehin nicht auf fruchtbaren Boden fallen. Hier sind ja ach soooo viele Auskenner unterwegs - sitzen alle seit 20 Jahren in den warmen Stuben in Deutschland oder der Schweiz...
    nur 384. mal - ne im ernst, du kannst dir ja schon denken, weshalb die anspannungen daunten sind.

  9. #189
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass es Dich interessiert - ich beschäftige mich seit 1986 intensiv mit (inzwischen Ex-)Jugoslawien und den angrenzenden Regionen. Ich habe absolut keine Lust die ganzen Details hier zum 384. Mal zu wiederholen. Es würde auch ohnehin nicht auf fruchtbaren Boden fallen. Hier sind ja ach soooo viele Auskenner unterwegs - sitzen alle seit 20 Jahren in den warmen Stuben in Deutschland oder der Schweiz...


  10. #190
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Putin Beitrag anzeigen
    Vucic will Serbische Sicherheitskräfte schicken.. aber ich denke, es ist sowieso schon gelaufen.
    Wahlen in Mitovica werden sicher wiederholt....
    Kuçi, Vuçiqit: Mos guxo ta shkelësh sovranitetin e Kosovës - Kosova - Bota Sot

Ähnliche Themen

  1. 2013 bekommt Kosova eine Armee
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 16:51
  2. Kosova führt Visapflicht für 87 Länder zum 1.7.2013 ein
    Von Ölcrem_Drehcran im Forum Kosovo
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 00:48
  3. Kommunalwahlen in BiH 2012
    Von Kampfposter im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:31
  4. BiH: Kommunalwahlen
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 19:29
  5. Kommunalwahlen in Mazedonien beendet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 12:25