BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

32 Jahre albanische Proteste in Ex-Yugoslawien

Erstellt von FloKrass, 04.03.2013, 22:06 Uhr · 33 Antworten · 2.079 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Meine Stellungsnahme zum Themengebiet ist, dass es nur besser werden kann - in der Zukunft. Was sich all die Jahre angesammelt hat, wird nun im Dialog pö a pö in Brüssel erörtert und diskutiert.

  2. #12
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Schon wieder so ein Klugscheißer

  3. #13
    foxy black
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Meine Stellungsnahme zum Themengebiet ist, dass es nur besser werden kann - in der Zukunft. Was sich all die Jahre angesammelt hat, wird nun im Dialog pö a pö in Brüssel erörtert und diskutiert.
    Du bist so ein Opfer man ohne Scheiß

  4. #14

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Schon wieder so ein Klugscheißer
    Naja, falls Dir die Aussage "Kosovo je Srbija" lieber ist...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von foxy black Beitrag anzeigen
    Du bist so ein Opfer man ohne Scheiß
    Da bemüht man sich etwas Neutrales zu schreiben, das ja keiner verärgert ist und dann sowas.

  5. #15
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Meine Stellungsnahme zum Themengebiet ist, dass es nur besser werden kann - in der Zukunft. Was sich all die Jahre angesammelt hat, wird nun im Dialog pö a pö in Brüssel erörtert und diskutiert.
    Pö a pö

  6. #16

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Pö a pö
    Ибиш Katja, was sagten wir noch mal?

  7. #17
    Avatar von Gjidoda

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    490
    edit

  8. #18

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Ибиш Katja, was sagten wir noch mal?
    du bist einfach ein mongo , 16 jahre alt hast 4 haare auf den sack und eins davon kann sogar pinkeln, allein die tatsache was fürn lächerliches bild du in der sigi drin hast.....


    kosovo wird eben niemals mehr zu serbien gehören und die anschließung an albanien wird nur eine frage der zeit sein, komm ruhig mit deinem "hahahaha sehen wir ja" denn das sagten die serben 47 auch wenn albaner sagten irgendwann wird der tag kommen da gehören wir nicht zu serbien, heute einige jahre später erkennen über die hälfte der UN staaten den kosovo an, konkret ablehnen tun dies nur russland und serbien, wähend bei dem rest in zukunft ebenfalls anerkennungen zu erwarten sind wir sprechen dann nochmal in 3 jahren wenn die 180 staaten voll gemacht sind vllt haben wir dann alle bis auf serbien , aber serbien geht mir und den andern am kurac vorbei

  9. #19
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.360
    Bei den Demonstrationen 1981 wurden die Demonstranten mehr von albanern zusammengeschlagen als von den serben , es gab viele albaner die starke tito anhänger waren und heute sind die meisten titisten bei ldk ..
    Aber auch heute ist es ja nicht anders siehe nur die ks-albanische polizei wie sie auf die eigenen landsleute prügelt .

  10. #20

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Das Imperium Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir so die Proteste angucke, wo die Albaner schon 1981 mitten in ihrer Autonomie nach Unabhängigkeit schriehen, da kann man Milosevic schon fast verstehen das er 1989 die Autonomie entzogen hat.

    Was bitteschön wollte die Albaner den noch? Man hatte 1981 ganz Kosovo in der Hand, Verwaltung, Gerichte, Polizei und man wollte immer mehr, sprich ein Grossalbanien wie unter Hitler. Das kanns doch nicht sein.
    Warum verwehrte man den Albanern das Recht ein "staatstragendes Volk" zu sein und den Kosovo zu einer Republik innerhalb des jugoslawischen Staatenbundes zu formieren? Wenn Montenegro mit seinen knapp 500.000 Einwohnern das sein konnte, warum dann nicht die Albaner im Kosovo? Wie erklärt sich diese Diskriminierung juristisch? Warum galt Bratsvo i jedinstvo für die Albaner nicht?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Sprache hat 5000 Jahre alte Wurzeln
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 432
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 21:44
  2. Wo war Mazedonien vor Yugoslawien?
    Von AmosMoses im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 15:08
  3. Yugoslawien
    Von Ferizaj.Lee im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:34
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 21:28
  5. 15 Jahre CIA Kurse für Albanische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 22:38