BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

32 Jahre albanische Proteste in Ex-Yugoslawien

Erstellt von FloKrass, 04.03.2013, 22:06 Uhr · 33 Antworten · 2.080 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Das Imperium Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir so die Proteste angucke, wo die Albaner schon 1981 mitten in ihrer Autonomie nach Unabhängigkeit schriehen, da kann man Milosevic schon fast verstehen das er 1989 die Autonomie entzogen hat.

    Was bitteschön wollte die Albaner den noch? Man hatte 1981 ganz Kosovo in der Hand, Verwaltung, Gerichte, Polizei und man wollte immer mehr, sprich ein Grossalbanien wie unter Hitler. Das kanns doch nicht sein.
    So ganz pauschal darf man den Finger nicht auf die Albaner zeigen. Die Unruhen gründeten ja in der schlechten wirtschaftlichen Lage, was wiederrum auf die schlechte Politik der SFRJ zurückzuführen ist. Der Wunsch nach politischem und wirtschaftlichem Wandel hat sich dann oft mit nationalistischem und separatistischem Gedankengut vermischt. Man wollte dem Kommunismus entfliehen und ist im Nationalismus gelandet. Deswegen ist der gesamte Jugoslawienkonflikt auch so kompliziert und undurchsichtig. Wünsche und Ideologien haben sich vermischt.

    Für mich ist die Sache klar. Jugoslawien hätte niemals eine sozialistische Diktatur werden dürfen. Hätte man sich nach dem 2.Wk., den Westen und seine Politik als Vorbild genommen, würde Jugoslawien noch heute bestehen.
    Dass ein Vielvölkerstaat nur durch eine "harte Hand" geführt werden kann, ist meiner Meinung nach ein Mythos. Ich behaupte sogar, dass ein Vielvölkerstaat nur durch eine "milde Hand" erfolgreich bestehen kann. Und diese Hand gehört dem Liberalismus, der Demokratie und der freien Marktwirtschaft.

  2. #32

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    das kam als Vorschlag auf Youtube als ich Vesna Zmijanac gehört hab, boze boze


  3. #33

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    das kam als Vorschlag auf Youtube als ich Vesna Zmijanac gehört hab, boze boze
    Und sicherlich auch noch beim Lied "Idem preko zemlje srbije"......

  4. #34

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Und sicherlich auch noch beim Lied "Idem preko zemlje srbije"......
    bome, ubi me tuga za tobom

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Albanische Sprache hat 5000 Jahre alte Wurzeln
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 432
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 21:44
  2. Wo war Mazedonien vor Yugoslawien?
    Von AmosMoses im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 15:08
  3. Yugoslawien
    Von Ferizaj.Lee im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:34
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 21:28
  5. 15 Jahre CIA Kurse für Albanische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 22:38