BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

6 bewaffnete Serben greifen einen Albaner an

Erstellt von MIC SOKOLI, 06.08.2008, 11:55 Uhr · 47 Antworten · 3.338 Aufrufe

  1. #21
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Denkst du, dass kein Serbe nach Kosovo zurückkehren würde ? Nur haben die Angst um ihr Leben.

    angst um ihr leben also bitte mitten in prishtina haben mein vater und ich mit nem serben kaffee getrunken der war gekommen um in der werkstatt meines cousins sein auto zu reparieren und der serbe war nicht gerade verængstigt er meinte selber das in serbien propaganda und scharfmacher die meinungen beherrschen

    propaganda so wie die die du verbreitest

  2. #22
    Jehona_e_Rahovecit
    Diejenigen Serben, die nichts gemacht haben gehen auf die Straßen, so ist da zumindest in Rahovec.Ein Serbe aus Velika Hoca oder alb. Hoqa e Madhe hat mir in einer Flasche diie Kosovo-Karte aus Holz gebaut und mitten in der Karte geschrieben meine namen und mein geburtsdatum mit UCK.

  3. #23
    Feuerengel
    Ich als einer aus Mitrovica fühle wirklich viel Schmerz
    wegen dieser ganzen Geschichte "geteilte Stadt"
    dies und das...

    Die Albaner sind selber schuld.
    Anstatt die Augen aufzumachen jeden Tag bis zu 500 Leute
    reinrmarschieren und Gebiete zu "erobern" genießen sie
    eher den Cappuccino oder das Glas Tee in einen von diesen
    mehr als 1000 Cafés die Mitrovica hat.

    Wirklich traurig. Wir sind in wirklichkeit noch nicht unabhängig.
    Die lassen sich einfach alles gefallen, lassen es zu das unsere
    Stadt geteilt bleibt.

  4. #24
    Zem

    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    ich kenne einige Serben aus dem Kosovo
    Ich kenne auch einen, der kommt aus Kosovo, da haben sich jetzt irgendwelche Albaner auf sein Hof eingenistet und erlauben ihm nicht auf sein eigenes Haus zu gehen.

    Tja was lernt man draus?
    Verbrechen lohnen sich, aber nur wenn man USA als Freund hat.

  5. #25
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Zem Beitrag anzeigen
    Ich kenne auch einen, der kommt aus Kosovo, da haben sich jetzt irgendwelche Albaner auf sein Hof eingenistet und erlauben ihm nicht auf sein eigenes Haus zu gehen.

    Tja was lernt man draus?
    Verbrechen lohnen sich, aber nur wenn man USA als Freund hat.
    Solche Geschehenisse kann ich dir auch aufzählen aber anders rum.
    Weisst du wie viele Albaner ihre Häuser verloren haben wo heute nur
    noch die Serben rumlungern. Ihr bezahlt weder Steuern noch sonst etwas.
    Einem Serben geht es viel besser in Kosova als einem Albaner selbst.

  6. #26
    Zem

    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Gjergj Beitrag anzeigen
    Solche Geschehenisse kann ich dir auch aufzählen aber anders rum.
    Weisst du wie viele Albaner ihre Häuser verloren haben wo heute nur
    noch die Serben rumlungern. Ihr bezahlt weder Steuern noch sonst etwas.
    Einem Serben geht es viel besser in Kosova als einem Albaner selbst.
    Nur zur Info:
    Kosovo jetzt: 2,5 Mio Albaner, 100.000 Nicht-Albaner

    Beispiel Priština:
    Serben vor dem Krieg: 60.000
    danach 200.

    Wo liegt die Wahrscheinlichkeit höher das wer in wessen Wohnung oder Haus lebt.

  7. #27
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Zem Beitrag anzeigen
    Nur zur Info:
    Kosovo jetzt: 2,5 Mio Albaner, 100.000 Nicht-Albaner

    Beispiel Priština:
    Serben vor dem Krieg: 60.000
    danach 200.

    Wo liegt die Wahrscheinlichkeit höher das wer in wessen Wohnung oder Haus lebt.
    Du weisst das deine Zahlen ein wenig zu übertrieben sind.

  8. #28
    benutzer1
    Ist irgendwie nur in Mitrovica so.

    Bei uns in Gjilan ist das nicht der Fall.


    Wenn ich zu der Familie meiner Mama fahr müssen wir auch durch ein serbisches Dorf fahren. Hab bis jetzt nie etwas Schlimmes erlebt... Keiner provoziert den anderen...

    Nur eins stört mich, abends besonders am Wochenende ist die ganze Straße voll in dem Dorf, und dann latschen die für extra voll langsam und machen auch keinen Platz und hupen kannste nicht meinten meine Cousins, sonst würden die vielleicht das Auto mit Steinen bewerfen.
    Naja, die Armen leben ja nur in diesem komischen Dorf da und haben vielleicht ein Tanzcafé, deswegen halb so schlimm, wenn man halt 15 Minuten braucht um durchs Dorf zu kommen. ^^

  9. #29

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    in nord-mitrovica wurde am abend vor seiner haustür ein albaner von einer gruppe serbischer terroristen angegriffen.

    die kosovarische polizei wurde von nachbarn benachritigt und griff spät ein.
    die serbischen terroristen zündeten naheliegende fahrzeuge an und verletzten einen polizisten.
    -------------------------

    albaner werden in serbischen enklaven immer wieder terrorisiert und angegriffen.
    sie werden von serbien bezahlt.
    ziel ist die ethnische säuberung, wie in der republika srpska.


    RTK
    es gibt leute die haben nichts besseres im leben
    das leben ist zu kurz um uns zu bekriegen.

  10. #30
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ist irgendwie nur in Mitrovica so.

    Bei uns in Gjilan ist das nicht der Fall.


    Wenn ich zu der Familie meiner Mama fahr müssen wir auch durch ein serbisches Dorf fahren. Hab bis jetzt nie etwas Schlimmes erlebt... Keiner provoziert den anderen...

    Nur eins stört mich, abends besonders am Wochenende ist die ganze Straße voll in dem Dorf, und dann latschen die für extra voll langsam und machen auch keinen Platz und hupen kannste nicht meinten meine Cousins, sonst würden die vielleicht das Auto mit Steinen bewerfen.
    Naja, die Armen leben ja nur in diesem komischen Dorf da und haben vielleicht ein Tanzcafé, deswegen halb so schlimm, wenn man halt 15 Minuten braucht um durchs Dorf zu kommen. ^^
    Das ist eine allgemeine Mentalität da unten, die laufen auf der Strasse und nehmen das locker wenn ein Auto kommt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben greifen Albaner in Bujanovac an
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 23:24
  2. Serben greifen Bus mit Albanern an
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:03
  3. Bosnische Serben greifen US-Konsulat an
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 14:22
  4. Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 17:32