BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ich wäre für ...

Teilnehmer
352. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ein groß Albanien!

    180 51,14%
  • ein garnichts, da ich kein Albaner bin!

    75 21,31%
  • ist mir sowas von egal (bin Albaner)

    25 7,10%
  • ist mir sowas von egal (bin kein Albaner)

    41 11,65%
  • groß Albanien so wie unsere Nachbarn ein groß... wollten ^^

    31 8,81%
Seite 24 von 226 ErsteErste ... 142021222324252627283474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 2255

81% der Albaner für ein "Großalbanien"

Erstellt von Emir, 17.11.2010, 23:50 Uhr · 2.254 Antworten · 185.724 Aufrufe

  1. #231
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von SunCobalt Beitrag anzeigen
    Doch, das ist mir schon klar. Aber was ist jetzt Dein Problem? Europa ist viel älter, Amerika auch. Sie sind damit Jahrtausende alt. Naja, egal. Du hast damit angefangen das Alter eines Gebiets als Argument zu nehmen.

    Danke für die Bestätigung. Das heißt andersrum, dass Albaner, die irgendwann mal irgendwo waren, keinen Gebietsanspruch haben.

    Und da leben seit 6000 Jahren nur Albaner? Sorry, lese mal Geschichtsbücher, die nicht von euch geschrieben wurden. Ich bin in DE geboren und DE hat den Kosovo anerkannt. Aber selbst in DE Geschichtsbüchern steht nicht solcher Blödsinn

    Naja, als das letzte Mal ein Österreicher namens Adolf Hitler bei uns was zu sagen hatte, ging das ziemlich blöd aus.


    rofl Die Demokratie im Kosovo ist weltberühmt. Sie wird vom deutschen Geheimdienst als "organisierte Kriminalität als Staatsform" bezeichnet

    Nein, ich wundere mich nur, dass ihr euch hier in DE nicht leiden könnt, aber da unten so tut, als wäre ein gemeinsamer Staat das höchste Glück auf Erden.


    Die Frage ist berechtigt. Ursprünglich wollte ich Argumente für etwas sammeln. Jetzt bin ich zumindest für einige Tage hier hängen geblieben.
    Ich arbeite bei einem Wikipedia-ähnlichen Projekt für Geodaten mit.
    Sprich, ich bin nicht der übliche 08/15 Idiot. Durch einen Zufall und eine große Datenspende bin ich bei dem Projekt in Serbien gelandet. Ich war noch nie in meinem Leben dort. Daher war meine Meinung auch recht unbestimmt. Serben sind für mich auch nicht unbedingt die Sympathieträger schlechthin, aber durch dieses Forum und andere Quellen schaffen es Albaner irgendwie, sich noch viel unsympathischer zu machen


    P.S. Deine Tastatur muss kaputt sein. Es wird fast alles unterstrichen dargestellt
    und schon wieder : einige= alle

    ausserdem was ist dein problem? er meint dass es schon sehr lange albanisches siedlungsgebiet ist. wer soll mehr anspruch darauf haben?

  2. #232

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von SunCobalt Beitrag anzeigen
    tut mir leid. Da das hier ein deutschsprachiges Forum ist, dachte ich, dass einige Dinge allgemein bekannt sind

    Also eigentlich sind alle Gebiete der Erde Jahrtausende alt. Naja, bis auf ein paar neue Vulkaninseln vielleicht. Das Alter eines Gebiets als Argument? Komisch.
    Auch sagt meine Geschichte etwas anderes. Die Römer waren da auch mal. Dann hoffen wir mal, dass Italien kein Anspruch auf den Kosovo erhebt.
    Naja, wir wohnen hier in DE auch schon ziemlich lange. Darf ich dann hier die Albaner auch rauswerfen so wie ihr es mit den Serben, die da lt. meinem Geschichtsverständnis auch schon recht lange leben, macht?


    Ach, ich habe aus Freundlichkeit das Problem mit Albanern gar nicht erwähnt. Kurze Geschichte gefällig? Kindergarten in DE, albanische Mutter bringt ihr Kind den ersten Tag in den Kindergarten. Sie sieht, dass da schon recht viele Albaner in der Kindergruppe sind. Und was fragt sie? Ob ihr Kind nicht in eine andere Gruppe kann. Echt passiert, meine Frau hat es erlebt
    Ich hätte wie die Mutter gehandelt, mein Kind sollte nicht nur unter Albanern aufwachsen wenn ich mir anschaue was aus den meisten wird.

  3. #233

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von SunCobalt Beitrag anzeigen
    Doch, das ist mir schon klar. Aber was ist jetzt Dein Problem? Europa ist viel älter, Amerika auch. Sie sind damit Jahrtausende alt. Naja, egal. Du hast damit angefangen das Alter eines Gebiets als Argument zu nehmen.

    HAHHAH ist dir nicht klar sonst wüsstest du das!!

    Es geht nicht um das Gebiet sondern, die Menschen die dort Leben.
    Diese bestimmen immerhin selber an wo sie Ihr Gebiet Anschliessen oder nicht.

    Danke für die Bestätigung. Das heißt andersrum, dass Albaner, die irgendwann mal irgendwo waren, keinen Gebietsanspruch haben.

    Du hast mich nicht verstanden oder willst mich nicht verstehen, die Albaner leben dort immer noch

    Und da leben seit 6000 Jahren nur Albaner? Sorry, lese mal Geschichtsbücher, die nicht von euch geschrieben wurden. Ich bin in DE geboren und DE hat den Kosovo anerkannt. Aber selbst in DE Geschichtsbüchern steht nicht solcher Blödsinn

    Wenn du Zeit hast dann guck mal das Illyrer
    das erklärt alles... Schön für dich das du in Deutschland geboren bist.


    Naja, als das letzte Mal ein Österreicher namens Adolf Hitler bei uns was zu sagen hatte, ging das ziemlich blöd aus.

    Wieso bringst Hitler jetzt mit ins Spiel, könnt Ihr Deutschen noch immer nicht die die finger von Ihn lassen.


    rofl Die Demokratie im Kosovo ist weltberühmt. Sie wird vom deutschen Geheimdienst als "organisierte Kriminalität als Staatsform" bezeichnet

    Gib mir ein Link wo das steht bitte eine seriöse Quelle!!
    Wenigstens bekommt keiner im Kosovo 2 Jahre für Kindervergewaltigung und Mord.

    Nein, ich wundere mich nur, dass ihr euch hier in DE nicht leiden könnt, aber da unten so tut, als wäre ein gemeinsamer Staat das höchste Glück auf Erden.

    Ich habe niemals gesagt dass ich Deutschland nicht leiden kann, ich habe nie was gegen Deutsche oder Deutschland gesagt. ich habe mehr Deutsche freund als Ausländer ich weiß aber auch wie Deutsche ticken...

    Die Frage ist berechtigt. Ursprünglich wollte ich Argumente für etwas sammeln. Jetzt bin ich zumindest für einige Tage hier hängen geblieben.
    Ich arbeite bei einem Wikipedia-ähnlichen Projekt für Geodaten mit.
    Sprich, ich bin nicht der übliche 08/15 Idiot. Durch einen Zufall und eine große Datenspende bin ich bei dem Projekt in Serbien gelandet. Ich war noch nie in meinem Leben dort. Daher war meine Meinung auch recht unbestimmt. Serben sind für mich auch nicht unbedingt die Sympathieträger schlechthin, aber durch dieses Forum und andere Quellen schaffen es Albaner irgendwie, sich noch viel unsympathischer zu machen

    Hahaha alles logisch ja, Albaner haben 4 Kriege auf dem Balkan angezettelt? Wer hat die Kriege auf dem Balkan angefangen, da sind wir uns alle hier einig.

    P.S. Deine Tastatur muss kaputt sein. Es wird fast alles unterstrichen dargestellt

    Das ist ein fehler in der Forum funktion, bassiert auf SQL ich konnte das Unterstrichende nicht mehr, entfernen. Ich habe ein Notebook die tastatur ist fest Integriert und funktioniert Super.
    :eek:


    Wenn du von einer Geodaten Institution bist, dann muss ich mich für dich Schämen dass sie solche Unfähigen Leuten sowas wichtiges anvertrauen.
    Aber du bist es nicht.....

  4. #234

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    und schon wieder : einige= alle

    ausserdem was ist dein problem? er meint dass es schon sehr lange albanisches siedlungsgebiet ist. wer soll mehr anspruch darauf haben?
    Es ist schwierig, sich ein Urteil zu bilden, dass auf Leuten beruhen soll, die ich niemals kennen gelernt habe. Daher bilden "einige" mein Urteil über "alle". Solange ich niemanden finde, der mein Urteil revidiert, bleibt es so.
    Naja, ich muss zugeben, dass ich nicht auf Albaner zugehe um die freundlichen Albaner kennen zu lernen. Aber das mache ich auch nicht bei Serben.

  5. #235

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von SunCobalt Beitrag anzeigen
    Es ist schwierig, sich ein Urteil zu bilden, dass auf Leuten beruhen soll, die ich niemals kennen gelernt habe. Daher bilden "einige" mein Urteil über "alle". Solange ich niemanden finde, der mein Urteil revidiert, bleibt es so.
    Naja, ich muss zugeben, dass ich nicht auf Albaner zugehe um die freundlichen Albaner kennen zu lernen. Aber das mache ich auch nicht bei Serben.

    Wieso sagen Sie das nicht so, aber mit Ihren vorigen beiträgen, haben Sie gemeint das "Wir Albaner, haben alles an uns grissen , und jetzt möchtet ihr noch weiter hinaus ." Die Wahrheit ist doch so, wir haben nichts genommen was uns ursrünglich auch gehört hat. Ich gehe jetzt auch nicht her und sage nee unsere Siedlungsgebiete sind bis Österreich, das war mal und wird nie so sein. Genau so wie die Gebiete der Deutschen in Preußen, ein Kumpel von mir Seine Vorfahren stammen aus Königsburg, sie wissen sicher wo das war, naja er regt sicher auch manchmal darüber auf und schimpft auf die Russen....sowas würde ich niemals machen...

  6. #236

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen

    Das ist ein fehler in der Forum funktion, bassiert auf SQL ich konnte das Unterstrichende nicht mehr, entfernen. Ich habe ein Notebook die tastatur ist fest Integriert und funktioniert Super.
    :eek:


    Wenn du von einer Geodaten Institution bist, dann muss ich mich für dich Schämen dass sie solche Unfähigen Leuten sowas wichtiges anvertrauen.
    Aber du bist es nicht.....
    naja, danke. Wenn Du mich beleidigst, dann scheine ich ja alles richtig zu machen.

    Aber mal zurück zu dem Thema "im Kosovo ist die organisierte Kriminalität die Staatsform".
    Du wolltest eine seriöse Quelle. Ich hoffe, Du bist mit der Presselandschaft in D vetraut.
    Kosovo-Affäre - BND-Mitarbeiter im Kosovo auf freiem Fuß - Politik - sueddeutsche.de
    Da steht: "Ein weiterer hochrangiger BND-Mitarbeiter erklärte, die Bundesregierung habe sich von einem Land, in dem "organisierte Kriminalität die Staatsform ist, am Nasenring durch die Weltpolitik führen lassen"."
    fyi...der BND ist der deutsche Geheimdienst

    Sodele, und jetzt mal weiter. Wir können auch gerne mal über die 2 Mrd Euro reden, die ihr bekommen habt, wohin die geflossen sind und wer die gezahlt hat.

  7. #237
    Bloody
    Die Schweiz ist albanisches Land und sollte auch ein Recht haben sich uns anzuschließen.. Wer dagegen ist ..





  8. #238

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Das hier ist eine Karte mit Stämmen der Illyrer, Albanien war sozusagen die Basis.



    Das ist eine Groß-Albanien Karte.
    [IMG]file:///Users/niku/Library/Caches/TemporaryItems/moz-screenshot.png[/IMG]

  9. #239
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von SunCobalt Beitrag anzeigen
    naja, danke. Wenn Du mich beleidigst, dann scheine ich ja alles richtig zu machen.

    Aber mal zurück zu dem Thema "im Kosovo ist die organisierte Kriminalität die Staatsform".
    Du wolltest eine seriöse Quelle. Ich hoffe, Du bist mit der Presselandschaft in D vetraut.
    Kosovo-Affäre - BND-Mitarbeiter im Kosovo auf freiem Fuß - Politik - sueddeutsche.de
    Da steht: "Ein weiterer hochrangiger BND-Mitarbeiter erklärte, die Bundesregierung habe sich von einem Land, in dem "organisierte Kriminalität die Staatsform ist, am Nasenring durch die Weltpolitik führen lassen"."
    fyi...der BND ist der deutsche Geheimdienst

    Sodele, und jetzt mal weiter. Wir können auch gerne mal über die 2 Mrd Euro reden, die ihr bekommen habt, wohin die geflossen sind und wer die gezahlt hat.
    Hahahhhahahahahahaha und in serbien Wie sieht aus die organisierte Kriminalität????

  10. #240

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    13
    ich verstehe Dich schon, auch wenn es nicht den Anschein hat. Eine Karte beeindruckt mich wenig. Irgendwann, ich glaube im 11 Jh. gehörte Venedig zu DE. Ist ja auch egal. Was micht stört, sind die Sympathiewerte. Ich kenne nur Albaner, die ich nicht mag. Das kann daran liegen, dass nur die schlechtesten Albaner nach DE kommen. Ist ja umgekehr auch so. Viele Deutsche, die es in DE zu nichts gebracht haben, wandern aus. Mit denen würde ich auch nicht reden.
    Andererseits habe ich nette Serben kennen gelernt.
    Das ist halt meine Erfahrung und wir können uns noch ewig streiten, aber zusammen finden werden wir uns nicht

Ähnliche Themen

  1. Albaner in Montenegro über Großalbanien
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 18:16
  2. Hauptstadt von Großalbanien?
    Von BeZZo im Forum Kosovo
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 00:07
  3. großalbanien
    Von Bajgorali im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 15:54