BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 339

9. April 1999 - die Vereinigung Kosovos mit Albanien

Erstellt von Gentos, 09.04.2011, 16:30 Uhr · 338 Antworten · 21.862 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Heiliger Mist, so eine gequirlte Scheiße hab ich ja lang nicht mehr gehört...
    So ist das aber da du mit dem Tshetniks Propagandamist aufgewachsen bist wundert mich ja nicht das du die Wahrheit nicht erkennen willst!

  2. #92
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Gar kein Hetzdthread. NULL.

    Ein Applaus an die Mods.

    Wartet ihr bis meine 0/4 verwarnungen weg sind. Dann hau ich auch solche Threads raus.

  3. #93
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Redfighter Beitrag anzeigen
    So ist das aber da du mit dem Tshetniks Propagandamist aufgewachsen bist wundert mich ja nicht das du die Wahrheit nicht erkennen willst!
    Hm, wie ich sehe wurdest du mit dem "Albaner sein Illyrer" Mist eingeredet worden...

  4. #94

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Redfighter Beitrag anzeigen
    Sollen wir mal über Türkei reden? Und überhaupt das stimmt nicht.
    Im 9 Jarhundert war Kosovo noch unter Bulgarische Einfluss (der Name Kosovo stammt ja auch aus dem Bulgarischen) und schon damals bewohnte Bulgaren und Albaner den Kosovo. Erst danach kamen die Serben. Kosovo war immer von Albaner bewohnt. Auch wärend der Serbische Herrschaft.
    Nach der Niederlage 1389 Gab es keine Albanische Einwanderung nach Kosovo das ist Serbische Propaganda!! Die Zusammenarbeit mit dem Albaner und Türken gab es erst in Ende der 17. Jahrhundert. und während dieser Zeit Haben sich auch die Serben mit dem Türken teilweise befreundet!
    Kosovo wurde nur von den Albaner befreit.
    Erst 1444-1465 von Skenderbeg und dann befreite Tepedelenli Ali Pasha die Südliche Gebiete von Kosovo un dann 1912 wurde es von Albaner befreitr und danach kamen die Serben als die Türken abhauten. Selbst während der Nazi-Herrschaft waren es ja die Albaner die Kosovo befreit haben.
    Das was du da laberst sind serbische Proapaganda aber kannst ruhig serbische Schwänze lutschen aber solltest lieber mit diesen Thema enfertn bleiben!!
    Zitat Zitat von Redfighter Beitrag anzeigen
    Das Serbische Volk enstand in nördlischen Europa die aber in 6.-7. Jahrhundert nach Balkan gewandert sind. Da sieht man das du keine Ahnung davon hast.
    Und was soll das heißen das jeder der dort als erste war gehört es denen? Wenn es so wäre würde ganz West-Balkan uns gehören und das ganze West-Türkei und Anatolien hätte den Griechen gehört du Vollidiot!!! Also halte dich daraus aus diesen Thema
    nur scheiße die du schreibst: serben kamen im 9 . jahrhrundert ins kosovo. bildeten damals die mehrheit.
    die osmanen siedelten albaner an um den serbischen wiederstand zu brechen.
    1878 konnte der kosovo zurückerobert werden.
    1941 besetzten fascho-albaner(ss skandenberg) kosovo und verübten ein genozid an den serben.

    letztendlich habt ihr keine geschichtliche legitimation für euren "staat" ins seit eingewandert wie die araber ins heilige land...

  5. #95
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Redfighter Beitrag anzeigen
    So ist das aber da du mit dem Tshetniks Propagandamist aufgewachsen bist wundert mich ja nicht das du die Wahrheit nicht erkennen willst!
    Ach du Professor Doktor Mediziner Baron Redfighter Freiherr von und zu Guttenberg. Die Propaganda bei eurer ungebildeten Bevölkerung übersteigt so einiges die Kapazitäten in anderen Staaten. Da es einem serben möglich ist serbische sowie bosnische und kroatischen Zeitungen zu lesen, kannst du locker sehen das man da oft die andere Seite zu hören kriegt.

    Beweise das es propaganda ist das Kosovo mal mind. 60/40 % bevölkert war.

  6. #96

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Gar kein Hetzdthread. NULL.

    Ein Applaus an die Mods.

    Wartet ihr bis meine 0/4 verwarnungen weg sind. Dann hau ich auch solche Threads raus.


    Opfer.

  7. #97

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    nur scheiße die du schreibst: serben kamen im 9 . jahrhrundert ins kosovo. bildeten damals die mehrheit.
    die osmanen siedelten albaner an um den serbischen wiederstand zu brechen.
    1878 konnte der kosovo zurückerobert werden.
    1941 besetzten fascho-albaner(ss skandenberg) kosovo und verübten ein genozid an den serben.

    letztendlich habt ihr keine geschichtliche legitimation für euren "staat" ins seit eingewandert wie die araber ins heilige land...
    was für pillen nimmst du eigentlich
    serben waren niemals die mehrheit im kosovo
    dein beitrag besteht nur aus serbischer propaganda
    die osmanen siedelten albaner an???? wtf stammt das von milos

  8. #98
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    was für pillen nimmst du eigentlich
    serben waren niemals die mehrheit im kosovo
    Wisst ihr Diasporaopfers am besten jaja...

  9. #99

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    was für pillen nimmst du eigentlich
    serben waren niemals die mehrheit im kosovo
    doch waren sie, als es schon serben gab wart ihr albaner noch ein misch-masch volk, welches sich jetzt versucht mit der üllürernummer eine herkunft zu konstruieren...

  10. #100
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    English wiki über die Goranen


    In 1999 after the NATO bombing campaign on Yugoslavia, the United Nations Interim Administration Mission in Kosovo (UNMIK) took over international administration of the Serbian province of Kosovo. Their own municipality was redrawn and Dragash established, in which now Albanians are in majority. Reports of killings and mistreatment of the Gorani by Albanian paramilitaries were subsequently recorded, though never verified.

    In 2007 the Kosovar provisional institutions opened a school in Gora to teach the Bosnian language, which sparked minor consternation amongst the Gorani population, added by the fact that the Principal declares as an Albanian. Many Gorani refuse to send their children to school for threats of assimilation and self-initially founded home schools for their young. In 1999 and over the years altogether, over 6,500 Gorani have fled to Serbia proper along with many Serb and Romani refugees.


    Da steht nix über UCK aber von Paramilitärs.

Seite 10 von 34 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 21:57
  2. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 02:15
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 15:19
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 03:22
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:01