BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 34 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 339

9. April 1999 - die Vereinigung Kosovos mit Albanien

Erstellt von Gentos, 09.04.2011, 16:30 Uhr · 338 Antworten · 21.846 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Jugovic74 Beitrag anzeigen
    Die serbische Armee gab es damals nicht,nur um dir etwas auf die Sprünge zu helfen.

    Und ja,sie haben dern Grenzposten den Terroristen einfach so überlassen,weil es keinen strategischen Wert hatte,und es nicht dazu konzipiert wurde,es zu verteidigen.

    Das sollte man nebenbei wissen,und nicht der albanischen Propaganda glauben....
    keinen strategischen wert

    ein gernzposten zu albanien gehört wohl zu den wichtigsten strategischen punkten die ein terrorregime wie das von milosevic verteidigen sollte

  2. #162
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    keinen strategischen wert

    ein gernzposten zu albanien gehört wohl zu den wichtigsten strategischen punkten die ein terrorregime wie das von milosevic verteidigen sollte
    o wie komms du bloß drauf. slobo die bitch war doch der helige beschützer jugoslaviens der es zusammenhalten wollte vor den bösen albanern...

  3. #163
    Posavljak
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    die serbischen streitkräfte hatten viele waffen aus dem ganzen ehemaligen jugoslawien eingesackt
    die albaner mussten bei null anfangen + um einiges weniger an soldaten
    und trotzdem hat man sie bei koshare geschlagen
    Vielleicht mal kurzzeitig in irgendeinem teil, man kann heute glücklich sein das die Serben nicht mehr Leute geschickt haben, in den Kosovo.

    Die Serben waren euch überlegen auch von der Technik her, dass waren alles neue Waffen die sie eingesetzt haben.

    Du weißt gar nicht wie du mich zum lachen gebracht hast, ihr redet immer Sachen schön, wo es nichts schön zu reden gibt, und immer null Einsicht das man alles verloren hat und ohne die Welt wäre es noch schlimmer gewesen.

  4. #164
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Vielleicht mal kurzzeitig in irgendeinem teil, man kann heute glücklich sein das die Serben nicht mehr Leute geschickt haben, in den Kosovo.

    Die Serben waren euch überlegen auch von der Technik her, dass waren alles neue Waffen die sie eingesetzt haben.

    Du weißt gar nicht wie du mich zum lachen gebracht hast, ihr redet immer Sachen schön, wo es nichts schön zu reden gibt, und immer null Einsicht das man alles verloren hat und ohne die Welt wäre es noch schlimmer gewesen.
    ließ mal mein post nochmal durch lesen ist nicht deine stärke
    ich gab es ja selbst zu und erklärte auch warum sie uns militärisch überlegen waren
    und bei koshare wurden die serben nunmal geschlagen FAKT !!!
    und jetzt stirb vor neid

  5. #165
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Vielleicht mal kurzzeitig in irgendeinem teil, man kann heute glücklich sein das die Serben nicht mehr Leute geschickt haben, in den Kosovo.

    Die Serben waren euch überlegen auch von der Technik her, dass waren alles neue Waffen die sie eingesetzt haben.

    Du weißt gar nicht wie du mich zum lachen gebracht hast, ihr redet immer Sachen schön, wo es nichts schön zu reden gibt, und immer null Einsicht das man alles verloren hat und ohne die Welt wäre es noch schlimmer gewesen.
    die haben doch schon alle geschickt du idiot
    die serbische armee bestand aus 120.000 mann, 10.000 davon waren von der ungarischen minderheit die gezwungen wurden in den krieg zu ziehen
    dann kamen noch 20.000 mann von paramilitärischen einheiten dazu (wie z.b. die freiwilligen-garde von arkan, bestand größten teils aus hooligans und ehemaligen gefängniss insassen)
    außerdem noch 20.000 polizisten

    das macht dann insgesagt 160.000 mann die grade mal 25.000 UCK kämpfern gegenüberstanden
    und man muss sagen, die UCK hat sich gut geschlagen

  6. #166
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Sh1pt4r Beitrag anzeigen
    die haben doch schon alle geschickt du idiot
    die serbische armee bestand aus 120.000 mann, 10.000 davon waren von der ungarischen minderheit die gezwungen wurden in den krieg zu ziehen
    dann kamen noch 20.000 mann von paramilitärischen einheiten dazu (wie z.b. die freiwilligen-garde von arkan, bestand größten teils aus hooligans und ehemaligen gefängniss insassen)
    außerdem noch 20.000 polizisten

    das macht dann insgesagt 160.000 mann die grade mal 25.000 UCK kämpfern gegenüberstanden
    und man muss sagen, die UCK hat sich gut geschlagen
    obs wirklich 25000 waren ist nicht sicher nur hatten sie wenigstens den mut ihnen die stirn zu bieten auch wenn sie wussten das sie, was ausrüstung angeht unterlegen sind.

    @vögel: natürlich wurde mit hilfe der nato gewonnen. warum hätte die welt auch tatenlos dabei zusehn sollen wie ein volk geschlachtet wird. für mein empfinden haben sie sogar zu spät angegriffen. hätten der schlag gegen slobos hunde früher stattgefunden hätte es vllt den krieg in kosovo nicht gegeben.

  7. #167

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Jugovic74 Beitrag anzeigen
    Vollpfosten,ich weiß
    ja ich weiss das du einer bist

  8. #168
    Posavljak
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ließ mal mein post nochmal durch lesen ist nicht deine stärke
    ich gab es ja selbst zu und erklärte auch warum sie uns militärisch überlegen waren
    und bei koshare wurden die serben nunmal geschlagen FAKT !!!
    und jetzt stirb vor neid
    Bin ja kein Serbe wieso sollte ich vor Neid sterben, ich habe nur Fakten geschrieben, dass ihr die Dinge einfach jedes mal von einer anderen Sicht sieht und auch anders umsetzt, zugeben ist nicht deine stärke, hab dich schon längst abgecheckt.


    Zitat Zitat von Sh1pt4r Beitrag anzeigen
    die haben doch schon alle geschickt du idiot
    die serbische armee bestand aus 120.000 mann, 10.000 davon waren von der ungarischen minderheit die gezwungen wurden in den krieg zu ziehen
    dann kamen noch 20.000 mann von paramilitärischen einheiten dazu (wie z.b. die freiwilligen-garde von arkan, bestand größten teils aus hooligans und ehemaligen gefängniss insassen)
    außerdem noch 20.000 polizisten

    das macht dann insgesagt 160.000 mann die grade mal 25.000 UCK kämpfern gegenüberstanden
    und man muss sagen, die UCK hat sich gut geschlagen
    Wo gut geschlagen? Die meisten Gebiete, als die Truppen den Kosovo erreicht haben, waren leer geräumt es war nirgendwo jemand aufzufinden. Die UCK hat sich überall verteilt, als die Serben in den Kosovo kamen, haben sie die Gegenden durchsucht und überall waren Spuren davon das sie geflüchtet sind..sind erst später auf wiederstand geraten aber meist immer nur schwach und die UCK hatte nichts in der macht geschweige denn davon zu reden, hätte sich Amerika usw nicht eingemischt wären alle UCK Kämpfer nach Albanien geflüchtet, wurde selbst seitens von denen gesagt.

  9. #169

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Vielleicht mal kurzzeitig in irgendeinem teil, man kann heute glücklich sein das die Serben nicht mehr Leute geschickt haben, in den Kosovo.

    Die Serben waren euch überlegen auch von der Technik her, dass waren alles neue Waffen die sie eingesetzt haben.

    Du weißt gar nicht wie du mich zum lachen gebracht hast, ihr redet immer Sachen schön, wo es nichts schön zu reden gibt, und immer null Einsicht das man alles verloren hat und ohne die Welt wäre es noch schlimmer gewesen.
    nein pjeter hat schon recht
    die serben haben ihre ganzen kapazitäten ausgenutzt und gegen die kosovo albaner mit allen mitteln gekämpft die sie zur verfügung hatten
    wenn wir von glück reden können dann das kosovo solche heldenhafte männer wie die in der UCK hervorgebracht hat
    die uck soldaten mussten ihre waffen durch die engen und mühsamen bergpfade in den kosovo transportieren ausserdem waren sie fast kaum ausgebildet doch diese tapferen soldaten hatten eine sehr hohe moral und keine angst ihr leben für ihr land zu geben

  10. #170

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Bin ja kein Serbe wieso sollte ich vor Neid sterben, ich habe nur Fakten geschrieben, dass ihr die Dinge einfach jedes mal von einer anderen Sicht sieht und auch anders umsetzt, zugeben ist nicht deine stärke, hab dich schon längst abgecheckt.




    Wo gut geschlagen? Die meisten Gebiete, als die Truppen den Kosovo erreicht haben, waren leer geräumt es war nirgendwo jemand aufzufinden. Die UCK hat sich überall verteilt, als die Serben in den Kosovo kamen, haben sie die Gegenden durchsucht und überall waren Spuren davon das sie geflüchtet sind..sind erst später auf wiederstand geraten aber meist immer nur schwach und die UCK hatte nichts in der macht geschweige denn davon zu reden, hätte sich Amerika usw nicht eingemischt wären alle UCK Kämpfer nach Albanien geflüchtet, wurde selbst seitens von denen gesagt.
    jetzt übertreibst du maßlos ohne scheiss nichts gegen dich aber dein beitrag ist der grösste schwachsinn den ich je gelesen habe ich habe selbst viele verwandte in der uck gehabt ich weiss wovon ich rede ausserdem als die UCK erstmals aktiv wurde da haben die serben ihr militärstutzpunkte schon längst aufgebaut gehabt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 21:57
  2. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 02:15
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 15:19
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 03:22
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:01