BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

:)

Erstellt von Kusho06, 02.03.2009, 11:25 Uhr · 127 Antworten · 10.358 Aufrufe

  1. #101
    Romantika
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Turkiye je Hellas

    was schreibst du denn da
    Grichenland steht kein stück land mehr zu(aus Türkei/Albanien/Mazedonien!!

  2. #102

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von TanushTopia Beitrag anzeigen
    JA also Anatolien gehört den Griechen denn sie feiern es ja und das andere in deinen ausführungen gehört in die tonne
    Griechen leben in Griechenland, die Türken in der Türkei und die Albaner in Albanien, die Serben in Serbien. Ich seh hier keinen Grund warum man den Albanern ein gestohlenes Land anerkennen sollte. Wem die serbische Provinz nicht gefällt, dem steht die Möglichkeit frei, seine Koffer zupacken und sein Glück in der Heimat Albanien zu suchen.

  3. #103
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    In der wir die absolute Mehrheit stellen. Und dieses tuen nicht mal die Serben in Serbien selbst.




    Ist es eben nicht, denn wir waren es die zu 800 000 tausend durch Wälder und Berge verjagt wurden. Wir sind es die über 100 jahre Lang für dieses Land gekämpft haben. Und die Fahne an sich ist eine Diskriminierung des albanischen Volkes. Sowie die Bezeichnung Kosovar.... . Kosova ist in erster Linie albanisch. Denn das machen die 90 % aus.




    Natürlich genießt jeder seine Rechte und Pflichten was aber nichts daran ändert das dieses Land albanisch ist. In Albanien genießen die Vlahen und Griechen auch ihre Rechte.




    Was für eine Formulierung. Spiel dich doch nicht auf. Bis vor kurzen hiess es noch Kosovo je srce srbje oder heiliges Land und jetzt so was....
    Wie wär es mit Hollywood ihr könnt gut andere Charaktere spielen.




    Kosovo ist 90 % Albanisch was verstehst du nicht???. Du willst doch die 2 % Türken, die im übrigens selber albaner sind, welche sich in der Jugo zeit als Türken deklariert haben, als gleich darstellen??





    Lächerliche Argumentation. Heuchlerisch das man das Kotzen bekommen könnte. Ja Kosova gehört seinen Bewohnern und da 90 % davon Albaner sind können wir ja dazu Albanerland sagen oder nicht???

    Albaner wie du sind keinen Deut besser als jeder serbische Milosevic-Anhänger. Leider reicht dein Horizont nicht aus um deine Ähnlichkeit mit solchen Faschisten zu sehen. Demnach bleibt mir nicht anderes übrig als dich seufzend weiter zetern zu lassen, dass alles albanisch ist wo Albaner die Mehrheit bilden und frage mich währenddessen wo dann der Unterschied sein soll zwischen einer serbischen Schreckensherrschaft im Kosovo und dem Weltbild was du so in deiner Birne hast.

    Ich erkenne da leider keinen. Solange es Menschen gibt mit solchem Gedankengut wird es keinen Zentimeter vorran gehen auf dem Balkan. Aber selbst das wirst du mangels Weitsicht nicht erkennen.

    Auf denn, ich lasse dich in dem Glauben Albaner seien DIE Herrenrasse im Kosovo, ja wahrscheinlich sogar auf dem ganzen Balkan, und bedauere dich gleichzeitig, da du nicht erkennst wie faschistisch und somit lächerlich du dich mit dieser Haltung machst.

  4. #104
    Romantika
    Zitat Zitat von Eastanbul Downsouth Beitrag anzeigen
    Griechen leben in Griechenland, die Türken in der Türkei und die Albaner in Albanien, die Serben in Serbien. Ich seh hier keinen Grund warum man den Albanern ein gestohlenes Land anerkennen sollte. Wem die serbische Provinz nicht gefällt, dem steht die Möglichkeit frei, seine Koffer zupacken und sein Glück in der Heimat Albanien zu suchen.

    Aber die Heimat der Albaner im Kosovo ist doch der Kosovo.
    Du Witzbold, man könnte auch sagen, wenn's dir nicht passt, dann geh doch du nach Kaukasus..
    Also lass die Provokationen
    Der anschluss an Albanien wird kommen, das wirst du auch noch miterleben,
    und dann wirst du wohl total ausrasten.. ''grins''

  5. #105
    benutzer1
    Zitat Zitat von Eastanbul Downsouth Beitrag anzeigen
    Griechen leben in Griechenland, die Türken in der Türkei und die Albaner in Albanien, die Serben in Serbien. Ich seh hier keinen Grund warum man den Albanern ein gestohlenes Land anerkennen sollte. Wem die serbische Provinz nicht gefällt, dem steht die Möglichkeit frei, seine Koffer zupacken und sein Glück in der Heimat Albanien zu suchen.


    Türken haben bei diesem Thema kein Mitspracherecht. Wusstest du das nicht? Also halt deine Wurstfinger still, denn du hast nicht die leiseste Ahnung.


    Du als Türke bist bestimmt gut darin deinen Beitrag zu erfüllen bei der Unterdrückung von Minderheiten- Stichwort: Kurden!

  6. #106
    Romantika
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Türken haben bei diesem Thema kein Mitspracherecht. Wusstest du das nicht? Also halt deine Wurstfinger still, denn du hast nicht die leiseste Ahnung.


    Du als Türke bist bestimmt gut darin deinen Beitrag zu erfüllen bei der Unterdrückung von Minderheiten- Stichwort: Kurden!

    Er ist ein Fake, ein Serbe der sich als Türke ausgibt, warscheinlich ist Er einer der Freaks der Gesperrt wurde.

  7. #107
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Du weißt vielleicht nicht was Demokratie ist ?
    Die merheit entscheidet.

    Nicht einer, das ist dann Diktatur.
    Die minderheiten sind da ja, und sind als Staatsbürger anerkannt.(so lange sie das wollen, wenn nicht erwartet Sie Serbia)
    Kosovo wird immer noch von Europa Regiert ja.
    Aber das wird ja nicht immer so bleiben, und da die Albaner eben 90% der bevölkerung ausmachen, entscheiden dann auch sie..
    Es heiß dann nur noch wenn ein Gesetz gemacht wird
    Wer ist dafür ( - )
    Wer ist dagegen ( - )
    Es ist nicht irgendwie böse den Minderheiten gegenüber gemeint, aber so Funktuniert es.
    Aber man wird sicherlich nicht Gesetzte machen die irgendwie den Minderheiten schaden.. (das denke ich jedenfalls)
    Es dauert nur eben noch etwas.

    Oh, ich weiß sehr wohl was Demokratie ist, danke sehr. Und ich weiß auch, dass eine Mehrheit entscheidet, gleich welcher ETHNIE.

    Übrigens: nochmal die Frage auf deine Bemerkung von oben ("und sind als Staatsbürger anerkannt.(so lange sie das wollen, wenn nicht erwartet Sie Serbia"): ersetze doch mal "Serbia" mit "Albania" und siehe da ..... so sehr unterscheidet sich deine Haltung gar nicht von der dieser von dir so verhassten "Cetnik-Serben", die selbiges über die Albaner im Kosovo gesagt haben. Witzig, oder? Einerseits will man die Freiheit und die große westliche Demokratie, andereseits wird das "Opfer" langsam aber sicher zu seinem ehemaligen Peiniger (rein von der Ideologie)

    Den Rest deines Beitrages finde ich recht neutral und unverfänglich und werde ihn somit unkommentiert stehen lassen.

  8. #108
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Albaner wie du sind keinen Deut besser als jeder serbische Milosevic-Anhänger.
    Du beeindruckst mich nicht mit diesem Vorwurf. Wobei man genauer hinschauen sollte ob man dich nicht verwarnen sollte. An sich erbärmlich dein vergleich.

    Leider reicht dein Horizont nicht aus um deine Ähnlichkeit mit solchen Faschisten zu sehen. Demnach bleibt mir nicht anderes übrig als dich seufzend weiter zetern zu lassen, dass alles albanisch ist wo Albaner die Mehrheit bilden und frage mich währenddessen wo dann der Unterschied sein soll zwischen einer serbischen Schreckensherrschaft im Kosovo und dem Weltbild was du so in deiner Birne hast.
    In wie weit bin ich den ein Faschist??? Wo der unterschied zwischen einer Schreckenherrschaft im Kosovo und meinem Weltbild liegt willst du wissen????
    Ist das jetzt eine ernste Frage ??? Merkt ihr nicht wie Schwachsinig eure vergleiche sind????

    Der Unterschied Miss ungebildet ist, dass das Volk entscheidet. Und das Volk besteht zu 90 prozent aus albanern, die wiederum ausschlag geben waren, das dass Kosovo unabhängig wurde. Also weiss ich nicht wo ich jetzt ein Faschist bin, wenn ich eben dieses behaupte???? Es ist eine Tatsache, falls du überhaupt die Definition davon verstehst. Du solltest dir mal deiner Birne klar machen, dass nicht jeder der deine albernen Komentare unterstützt gleich ein Faschist ist.


    [
    Auf denn, ich lasse dich in dem Glauben Albaner seien DIE Herrenrasse im Kosovo, ja wahrscheinlich sogar auf dem ganzen Balkan, und bedauere dich gleichzeitig, da du nicht erkennst wie faschistisch und somit lächerlich du dich mit dieser Haltung machst.

    Albaner sind die Mehrheit. Von Herrenrasse war hier nicht die rede. Man muss nur zwischen den Zeilen lesen unm dein wahres Gesicht zu sehen.
    Schon dreist, dass so eine Omi wie du in einem Moment Kosovo je srce Srbije herum schreit und im anderen Moment so ein scheiss bringt, welches kein Zusammenhang hat und wo die vergleiche mehr als lächerlich sind.

  9. #109
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Oh, ich weiß sehr wohl was Demokratie ist, danke sehr. Und ich weiß auch, dass eine Mehrheit entscheidet, gleich welcher ETHNIE.

    Übrigens: nochmal die Frage auf deine Bemerkung von oben ("und sind als Staatsbürger anerkannt.(so lange sie das wollen, wenn nicht erwartet Sie Serbia"): ersetze doch mal "Serbia" mit "Albania" und siehe da ..... so sehr unterscheidet sich deine Haltung gar nicht von der dieser von dir so verhassten "Cetnik-Serben", die selbiges über die Albaner im Kosovo gesagt haben. Witzig, oder? Einerseits will man die Freiheit und die große westliche Demokratie, andereseits wird das "Opfer" langsam aber sicher zu seinem ehemaligen Peiniger (rein von der Ideologie)

    Den Rest deines Beitrages finde ich recht neutral und unverfänglich und werde ihn somit unkommentiert stehen lassen.
    Ach Nalep das wird langsam langweilig.
    Du bist 30 Jahre alt, dann versuch doch mal zu verstehen. Lass mal den Gedanken Kosovo je Serbija bei seite, dann wirst auch Du vielleicht verstehen, dass man um die Unabhängigkeit nicht drum rum kommt.
    Ich habe nicht geschrieben gehabt alle serben müssen weg, weil Kosovo rein Albanisch sein soll, also verdreh mir Bitte nicht die Worte.
    Ich habe mit dem Text ledeglich gemeint, wer die Unabhängigkeit nicht ertragen kann, der hat ja die wahl, zwischen Serbien u. dem Kosovo.
    Die Albaner im Kosovo wollen einfach nicht mehr von Belgrad regiert werden, was voll verständlich ist, nachdem was passiert ist.
    Es sind nicht alle schuld, aber die die es waren haben genug getan um die restlichen sympatien in Hass umzuwandeln!..
    Oder ich nenn dir ein anderes beispiel.
    Du bist mit deinem Mann verheiratet er betrügt dich, schlägt dich, behandelt dich wie dreck.
    Du siehst irgendwan ein, dass das nicht mehr geht, das die Beziehung hier enden muss, willst du mit deinem Ehemann (Peiniger) immer noch in einem Schlafzimmer schlafen.. ?
    Ein gesunder Menschenverstand würde das nicht wollen

  10. #110

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Er ist ein Fake, ein Serbe der sich als Türke ausgibt, warscheinlich ist Er einer der Freaks der Gesperrt wurde.
    Haja,
    falls es mal nen Türken o.ä. gibt, der euch Albaner nicht unterstützt, dann ist es wohl ein Serbe.