BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 296

A po shkaterrohet identiteti yne 600 vjeçar????

Erstellt von All Eyez on Me, 21.06.2010, 20:51 Uhr · 295 Antworten · 38.231 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage...

    Ist der Katholisch Albanische Norden die Wiege der Albanischen Kultur und ist auch das dort getragene das wahre Albanische und sollte als Beispiel für alle anderen dienen ?
    Ja

  2. #112
    Shan De Lin
    keiner kann mir erzählen dass sowas hier nicht verbreitet ist und nur in prizren anzutreffen ist






  3. #113
    Luli
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Die Tragen alle im Westen des Kosovo, unabhängig von deren Konfession.
    Eben nicht alle. Habe schon Hochzeiten im Westen mit Dimija gesehen.

  4. #114
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Eben nicht alle. Habe schon Hochzeiten im Westen mit Dimija gesehen.
    woher kommst du aus kosovo? kline?

  5. #115
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    andere welt?
    übertreib doch nicht so!
    prizren gehört auch zu rrafshi dukagjinit, falls du es nicht weißt!
    Stimmt nicht, wird nur oft mit dem serbischen Metohija gleichgestellt.

  6. #116

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wieso übertreibe ich? Du willst dass dimija die zu unsrer kultur gehören verschwinden und hast nichts gegen jeans, und das ist selbstleugnung ob du es wahrhaben willst oder nicht. Nicht du entscheidest was zu unserer Kultur gehört, sondern das Volk als gesamtes, und beim volk sind dimija etwas selbstverständliches, beim volk sind kirchen UND moscheen akzeptiert und nicht etwa nur kirchen, bei unserem Volk sind orientalische einflüsse zu finden genauso wie westliche und wer nur westliche einflüsse haben will und keine orientalischen der ist als albaner falsch am platz. Du schämst dich für deine eigene Kultur weil sie orientalische Einflüsse enthält und das ist schon bisschen traurig irgendwie.

    nein gehören sie nicht, hat man sich nur angeeignet. und ich bin mir 100% sicher dass sie nicht mal wissen woher das kommt aber viele frauen tragen es weil es "schön ausschaut" ja sogar damit vertreten sie einen gesellschaftlichen Status.

    und nein ich rede von "Tradition" und nicht von der "Religion" würdest du Jeans oder Hose als "Westlich" bezeichnen? oder trägt man so was im Orient nicht? außerdem lebst du im Orient oder im Westen? also die Albanischen gebiete gebe ich zu dass sie auch Orienteinflüße haben aber sind nicht im Orient.

    dennoch um auf deine übertriebene Antwort zu kommen.

    sollte ich mich entscheiden sollen ob ich Tirqi oder diese "männliche Kule" tragen, natürlich würde ich mich für Tirqi entscheiden aber du verdrehst deine Frage wie du es möchtest, du stellst mich vor der Entscheidung "jeans oder Tirqi"

    nochmal ich rede von Tradition.

  7. #117
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    keiner kann mir erzählen dass sowas hier nicht verbreitet ist und nur in prizren anzutreffen ist




    Meistens in Prizren oder bei Roma und Ashkali.

  8. #118
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, wird nur oft mit dem serbischen Metohija gleichgestellt.
    stimmt nicht?

    rrafshi dukagjinit ist nicht so klein wie du denkst.. von tropoje bis nach istog.. von peje bis nach kline und runter bis prizren.

    juniku, peja, deqani, prizreni, gjakova, klina, tropoja, istogu..usw

  9. #119
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Nein. Die Heutige Mode ändert sich halt immer und immer wieder. Früher wurde durch diese Kleider Ethnien und Religion äusserlich getrennt. Eben katholische Albanerinnen hatten keine Dimije mulsimische schon. Heute ist was anderes. Die Mode ist Universell und nur für kurze Zeit. Oder läufst du noch mit 80er Style durch die Gegend.?
    Diese ganzen sachen was du heute als tracht bezeichnest waren früher eben in mode und aktuell deswegen hat man es früher angezogen, oder meinst du es ist damals ein designer da angetanzt und hat sich gesagt, so ich mach jetzt mal eine collection für das albanische volk .

    Die tatsache dass heutzutage jeder das gleiche anzieht liegt wie schon gesagt an der globalisierung. Früher hast halt nicht kontakt zur ganzen welt gehabt sondern eventuell nur zu den nächsten drei vier fünf berdörfern in deiner nähe und deswegen haben sich unterschiedliche kleidungsformen gebildet die regional unterschiedlich waren. Und da es damals kein internet oder sonstwas gab, konnte eine albanerin nichts von amerikanischer damaliger mode übernehmen. Heute zieht man sich eben überall auf der Welt gleich an und die früheren Kleider werden als kulturelles erbe bezeichnet.

  10. #120
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Meistens in Prizren oder bei Roma und Ashkali.
    nei bei Dukagjin auch voher kommst du denn?