BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 30 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 296

A po shkaterrohet identiteti yne 600 vjeçar????

Erstellt von All Eyez on Me, 21.06.2010, 20:51 Uhr · 295 Antworten · 38.254 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich kenn den ausspruch mizen mas veshi nicht, aber wie du meinst.
    mizen mas veshi in dem Fall bedeutet.....wenn du so bist wie ich oben diese "Sheherlike" beschrieben habe, dann bist selber schuld

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    was für ausrede, du musst mir nicht glauben.

    tue ich auch nicht

  2. #192
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    weder die christen noch die moslems sind das problem sondern hetzer wie fan noli der hier seine komplexe ausleben will und von islamismus faselt wo es keinen islamismus gibt.

    Kosovo und eine islamistenstaat dass ich nicht lache

    bis ich in dieses forum kam hab ich immer nur albaner als albaner gesehen und hier muss man sich vor seinen landsleuten wegen jedem scheiss rechtfertigen weil man moslem ist, ja es wird sogar behauptet wer ein moslem ist ist kein albaner. Und wer kopftuch trägt und in die moschee geht ist ein extremist und hat an einer öffentlichen schule nichts verloren. Das nenn ich mal freiheit, ich dachte man wollte ein eigenes land wo alle gleichbehandelt werden, da hätte man auch gleich utner serbischer herrschaft bleiben können, früher wurde man wegen seiner ethnie diskrimieniert und heute wegen seiner religion und das noch von den eigenen landsleuten.
    Ja, alle gleich ohne Kopftuch in der Schule.^^

  3. #193
    PašAga
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    stimmt, ein Prostituierter.^^
    Schwach.

  4. #194
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das die 10% Christen Hüter des Albanertums sind, es gibt also kein Albanertum, den es ist alles bei euch Christlich Traditionell, das mit dem Albanertum ist schwachsinn und eine Finte um die Moslems zu täuschen.

    Anscheinend könnt ihr bis heute nicht verzeihen das viele den Islam angenommen haben, allgemein der Balkan ist Islamfeindlich.

    Alleine 10 Genozide wurden an uns Bosniaken verübt, bei wird sowas nicht passieren aber euer Ziel ist es das die Muslimischen Albaner sich schämen müssen und entweder Verräter sind oder sich zum "Albanertum" bekennnen das aber in Wahrheit Christlich Tradionell ist.

    Keine Ahnung auf was für einen Trip du bist, aber du hast einiges missverstanden!

    Mein Zitat:

    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Nö, es sind eher die "Wächter des Albanertums", die Fremdeinflüsse kritisieren, halb so wild.
    Was ich mit "Wächter des Albanertums" meinte :

    Das "Albanertum" ist keine Glaubensrichtung oder was weiss ich was du darunter verstehst, sondern einfach nur ein albanischer Pakt der religösen Toleranz. Dieser Glaubensatz der religiösen Toleranz der Albaner wurde von Vertretern aller drei Konfessionen der Albaner forciert. Durch diesen Glaubensatz der Toleranz soll eine Zersplitterung des Volkes verhindert werden!!

    Das Motto »Die Religion des Albaners ist das Albanertum« wurde von Katholiken und dem Vertreter der albanischen Nationalbewegung, Vaso Pasha, geprägt und von einflussreichen Anhängern anderer Glaubensgemeinschaften z.B. vom ersten albanischen, orthodoxen Erzbischof Fan Noli (nicht der Forums-User Fan Noli, haha) und von den muslimischen Bektashigläubigen, den Gebrüdern Frasheri bestätigt und bestärkt.



    Albanertum = albanischer Pakt der religösen Toleranz der Albaner !


    COMPRENDE !?

  5. #195
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    schwacher diss noli, wo wir doch alle wissen dass du hier die transsexuelle forumsnutte bist
    Wenn ich eine Nutte wäre, würde so mancher gerne meine Dienste annehmen.^^

  6. #196
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Also hab mich mal durchgelesen und wollte mal als erstes was zur bekleidung sagen:

    Man kann jetzt nicht dimija und jeans vergleichen.. dimija ist eben osmanische Kultur und jeans sind eben international.. sozusagen modern das hat nix mit kultur zu tun sonder ist allgemein.

    Wir wissen wohl alle hier ganz genau was wirklich albanische Kleidung ist und das ist das wichtigste. Genauso wichtig ist es das wir das nicht vergessen. Ich persönlich hab schon oft dimija gesehn. Sogar meine Mami hat mal einen getragen... Aber ich finde es auch kacke. Warum:
    Wir haben schon eine Kultur. Und wir brauchen das nicht durch die Osmanische ersetzten. Und ja ich würde viel lieber sehen das die albaner PLISA anziehen als DIMIJA. Und wer sagt das die Osmanische Kultur auch ein Teil von uns ist, der hat schlichtweg keine Ahnung. Oder besser gesagt die! Mich kotzt es ehrlich an wenn irgendwelche 15 jährige mädchen herkommen und uns versuchen was von Kultur zu erzählen nur weil sie 10 mal pro jahr auf eine Albanische Hochzeit gehen?!?! WTF?...

    Zur Kultur:

    Ich denke die meisten Albaner besonders die Katoliken haben einfach Angst das wir unsere wahre kultur duch die Osmanische ersetzten oder einfach unsere Kultur vergessen (ich auch).

    Und das wir in den letzten 10 jahren mehr die "europäische Kultur" übernommen haben liegt einzig und allein daran, das sehr viele Albaner im Ausland (europa, USA) leben (also vor 10 jahren war krieg im kosovo nebenbei bemerkt. "flüchtlinge und so"). Und natürlich hat das eine viel grössere Wirkung als 600 jahre unter den Osmanen. ERst recht die Globalisierung Weltweit. z.B: Jeans gehören zu keiner Kultur die gibts überall und sind ein Grund der Modernisierung WELTWEIT!

    Nebenbei bemerkt wegen der europäischen Kultur oben unterstrichen: Es gibt keine "europäische Kultur" das ist einfach nur Modernisierung!

    Und jetzt zur Religion:

    Jeder soll es für sich selber wissen. Was mich am meisten ankotzt ist, wenn so radikale krüppel zu uns kommen und uns irgendwie vorschreiben was wir sein sollen.... da werd ich echt wütend.. Jeder für sich.. genauso das mit den Kopftücher, ich meine ich bin dagegen aber das ist eben meine sache ich, deswegen sollte es denen nicht verboten werden!!

    Jeder soll es für sich selber wissen. Religion ist PRIVATSACHE!

  7. #197
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    mizen mas veshi in dem Fall bedeutet.....wenn du so bist wie ich oben diese "Sheherlike" beschrieben habe, dann bist selber schuld




    tue ich auch nicht
    ich kann kein einziges wort türkisch und mach auch nicht einen auf türkin wenn ich dort bin, aber wie du meinst, dann bin ich halt keine albanerin für dich weil ich angeblich einen auf türkin mache dort , ich werde es schon verkraften

  8. #198
    PašAga
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Nutte wäre, würde so mancher gerne meine Dienste annehmen.^^
    Irgendwie Komisch das du an sowas denkst "wenn ich eine Nutte wäre"(Kommen da wieder Unterdrückte Wünsche an die Oberfläche) dabei sagst du noch "mancher" anstatt manche anscheinend denkst du sofort an eine Nutte für Schwule anstatt für Frauen.

  9. #199
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Nutte wäre, würde so mancher gerne meine Dienste annehmen.^^
    hast es wohl schon ausprobiert dass du es so genau weisst, was?

  10. #200
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das die 10% Christen Hüter des Albanertums sind, es gibt also kein Albanertum, den es ist alles bei euch Christlich Traditionell, das mit dem Albanertum ist schwachsinn und eine Finte um die Moslems zu täuschen.

    Anscheinend könnt ihr bis heute nicht verzeihen das viele den Islam angenommen haben, allgemein der Balkan ist Islamfeindlich.

    Alleine 10 Genozide wurden an uns Bosniaken verübt, bei wird sowas nicht passieren aber euer Ziel ist es das die Muslimischen Albaner sich schämen müssen und entweder Verräter sind oder sich zum "Albanertum" bekennnen das aber in Wahrheit Christlich Tradionell ist.
    Wenn du über Albaner sprichst ist das so als ob ein outsider einem insider was klar machen will....

    Also bitte hör auf damit ok!



    Und das mit dem Christen.. hüter des Albanertums uns so...

    Das ist ganz einfach: die christen bei den Albanern hatten eben keinen Osmanischen einfluss und deswegen können sie auch zurecht sagen das sie noch immer die wahre albanische kultur kennen (sofern sie sie noch praktizieren)

    ABER das hat nicht mit religion zu tun! das ist schwachtsinn sowas zu behaupten denn UNSERE KULTUR HAT NICHTS MIT RELIGION ZU TUN! Und wenn dann sind das kleine Ausnahmen wo man hinweg schauen kann verstehst du?!