BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 296

A po shkaterrohet identiteti yne 600 vjeçar????

Erstellt von All Eyez on Me, 21.06.2010, 20:51 Uhr · 295 Antworten · 38.247 Aufrufe

  1. #61
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Dimije sind bei uns weit verbreitet, aber bei Türken habe ich sowas nicht gesehen.
    geh bitte bei uns auch, vergiss die. Ich kenne dimija schon seitdem ich auf der welt bin, meine tante hat die als junges mädchen immer angezogen, die frauen bei uns haben das immer angezogen. Wie gesagt haben die keine probleme damit wenn verheiratete frauen sich ein weisses hochzeitskleid nach westlichem stil anziehen aber wehe dimija zieht eine an, dann ist das gleich eine katastrophe : Wieso ziehen diese Leute dann nicht die traditionelle albanische kleidung mit weissen hüten an, wieso beschweren sie sich nicht darüber dass die Leute jetzt den westlichen kleidungsstil annehmen wie damals halt den orientalischen?

  2. #62
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Es gibt paar Einflüsse in unserer Kultur und Sprache, die nicht durch albano-illyrisch ersetzbar sind wie halt die meisten Lateinischen Lehnwörter in unserer Sprache. Aber WIESO trägst du türkische Kleider oder sprichst türkische oder serbische Wörter aus, wenn du es auch in Albanisch hast? Das ist doch das ganze Problem. Bei den vielen Folklore Lieder von Shyrete oder Mahmut tanzen zu 90% Frauen mit Dimije, so schön die Lieder auch sind, mir reicht es um umzuschalten.
    dann bist du aber ziemlich beschränkt!
    schaltest du auch bei liedern von avgustin uka oder marash krasniqi um? schließlich spielen sie auf nichtalbanischen instrumenten:

    schaust bestimmt auch nie nachrichten, weil die meisten albanischen nachrichtensprecher krawatten tragen! .. total unalbanisch! :

  3. #63
    Luli
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Einflüsse von anderen Kulturen hat ein jedes Land.
    Ja sicher, aber hier geht es um Paralleleinflüsse die es im Albanisch gibt, aber die andere bevorzugt wird weil man es vor 100Jahren so gekleidet sein musste.

  4. #64

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    kule e dimija wird in ganz kosovo angezogen, das gehört auch mittlerweile zur albanischen tradition. Kultur und Traditionen ändern sich mit der Zeit, weil immer andere Elemente dazukommen und die Kultur beeinflussen und zwar in allen Teilen dieser Erde.

    Dann müsstest du auch probleme mit weissen hochzeitskleidern haben, weil das ist auch westlich, oder gilt das nur für dimija weil das orientalischen ursprung hat

    wenn irgendwo etwas gäbe das anders wäre als Hochzeitskleider, und das albanisch ist, würde ich es kaufen, oder meist ich soll jetzt in Tirqi rum laufen?

    übertreiben kann man es immer

  5. #65
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Diese Dimija tragen viele Albanerinnen in Montenegro und ich hasse wie die Pest!!! Wieso tragen die nicht ihre eigene Tracht!?!?
    I kisha dhez midis rruge!!
    wieso tragen manche albanerinnen miniröcke statt trachtenkleider.. schrecklich sowas!

  6. #66
    Luli
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dann bist du aber ziemlich beschränkt!
    schaltest du auch bei liedern von avgustin uka oder marash krasniqi um? schließlich spielen sie auf nichtalbanischen instrumenten:

    schaust bestimmt auch nie nachrichten, weil die meisten albanischen nachrichtensprecher krawatten tragen! .. total unalbanisch! :
    Es geht um kulturelle Paralleleinflüsse und nicht um jetzige Mode. Eine albanische Alternative zur Qifteli gibt es nicht. Es wäre ja anderst wenn wir keine albanischen Trachten hätten

  7. #67
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Aura, es gibt doch die Regel wen man frägt das man ne kurze Übersetzung macht, falls es dir oder jemanden nichts ausmacht, aber am liebsten von Ibish da er sehr gut in Übersetzen ist.
    In dem Text geht es hauptsächlich darum dass die europäer in 10 jahren geschafft haben, was die türken und serben in 500 jahren nicht geschafft haben und das viele ihre identität verkaufen. Wer sich entscheidet deutsch zu sein gehört einer höheren zivilisierten gesellschaft an, sich zu entscheiden amerikanisch zu sein ist überhaupt ein privileg und wer sich entscheidet muslimischer albaner zu sein ist für das albanische volk gefährlich und wird nicht gern gesehen. Alles was Europa gefällt ist gut und alles was europa nicht gefällt ist schlecht.

  8. #68
    Luli
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich frage mich auch....

    für manche Ausdrücke (vor allem in Technik-Branche) hat früher ja keine Worte gegeben, ich finde sogar besser wenn man sie aneignet als selbst irgendwie wort-wörtlich übersetzt und kommt ein Schwachsinn daraus, so "nationalistisch" denke ich nicht.
    Ja sicher die deutschen wie Baushtell ^^ Albanisch wäre es ja Veni ndertimtarise.

  9. #69
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wieso tragen manche albanerinnen miniröcke statt trachtenkleider.. schrecklich sowas!
    Guter Einwand

    Nur diese Dimija ist nicht albanisch, sie ist bosnisch, bosniakisch oder sanxhakliisch, wie auch immer. Ein Minirock ist etwas internationales.

  10. #70
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Dimije sind doch geil, weil bei uns die Frauen immer gerne ein Bein hochstellen beim sitzen und so kann man nicht drunter schauen.

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte