BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Abschied von Serbien

Erstellt von Albani100, 08.08.2012, 09:14 Uhr · 44 Antworten · 2.294 Aufrufe

  1. #31
    Planton
    Für immer? Bezweifle ich, die serben werden sich niemals damit abfinden und das ist auch gut so. Wie es in 100-200 jahren aussieht, vor allem auf dem balkan, weiß keiner also ist dieses "für immer" bedeutungslos.

  2. #32
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Das für immer steht dafür , dass Serbien Kosovo ''für IMMER'' verloren hat.
    Aber wenn die Serben weiter serbisch sein wollen sollen sie das tun dürfen.
    Hauptsache sie fahren mit kosovarischen Autotafeln , zahlen Steuern an Prishtina , wählen einen ihrer Lansleute zum Bürgermeister und unterstützen nicht diese Parallelstrukturen aus Belgrad.
    Von mir aus können sie ja Lehrbücher des serb. Unterrichtsministeriums bekommen und in serb. Gemeinden die serb. Flagge hissen , hauptsache in ganz Kosovo hat Prishtina das Sagen

  3. #33
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.088
    Zitat Zitat von Planton Beitrag anzeigen
    Für immer? Bezweifle ich, die serben werden sich niemals damit abfinden und das ist auch gut so. Wie es in 100-200 jahren aussieht, vor allem auf dem balkan, weiß keiner also ist dieses "für immer" bedeutungslos.
    ich kann dir mit sicherheit sagen das die bevölkerungszahl der albaner auf dem balkan sicherlich mehr am wachsen sein wird als die von serbien & serben.....
    heute schon fehlen in serbien frauen und wrden aus dem ausland geholt!
    heute schon ist die serbische bevölkerung im durchschnitt um einiges älter als die albanische!


  4. #34
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Er hat recht.

    Fahr mal ein paar km nach dem du Merdarë verlassen hast in Serbien rum.
    Ich sag nur: TOTE HOSE
    Ein paar Bauern , einige Hirten mit Schafen und Kühen und vielleicht ein paar Jugendliche.
    Wegen der Arbeitslosigkeit ist fast jede , arbeitsfähige Person nach Nis , Kragujevac oder nach Belgrad gegangen um Arbeit zu suchen.
    Und diese Gegend mehrt sich immer mehr mit Albanern.
    Vor Kurzem hat der Bruder meiner Mutter ein Haus in der Nähe von Kursumlija gekauft.

    Mein Kumpel , mit dem ich da immer durchfahre sagt andauernd ''wir ficken uns das Land zurück''

  5. #35
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Er hat recht.

    Fahr mal ein paar km nach dem du Merdarë verlassen hast in Serbien rum.
    Ich sag nur: TOTE HOSE
    Ein paar Bauern , einige Hirten mit Schafen und Kühen und vielleicht ein paar Jugendliche.
    Wegen der Arbeitslosigkeit ist fast jede , arbeitsfähige Person nach Nis , Kragujevac oder nach Belgrad gegangen um Arbeit zu suchen.
    Und diese Gegend mehrt sich immer mehr mit Albanern.
    Vor Kurzem hat der Bruder meiner Mutter ein Haus in der Nähe von Kursumlija gekauft.

    Mein Kumpel , mit dem ich da immer durchfahre sagt andauernd ''wir ficken uns das Land zurück''
    Wie zum Henker kommt man auf die Idee sich ein Haus in Kursumlija zu kaufen??!?!?!?

  6. #36
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Er hat da Bekannte da er zu Jugozeiten dort in der Nähe Teilzeitarbeit hatte.

    Und meine Verwandten leben dort. Sie meinen , dort stehen wenig Häuser und man kann da gut anbauen

  7. #37
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Er hat da Bekannte da er zu Jugozeiten dort in der Nähe Teilzeitarbeit hatte.

    Und meine Verwandten leben dort. Sie meinen , dort stehen wenig Häuser und man kann da gut anbauen
    Naja, muss aber nicht unbedingt Serbien sein.

  8. #38
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Sie haben gesagt , in Serbien gibt es mehr Fläche weil die Dichte weniger ist.
    Und dort ist es billiger anzubauen.
    In der Zeit als sie hinzogen , gabs in KS wenig Subventionen , weshalb sie auch dort waren.
    Außerden sind sie meist mehr in KS als in Serbien.
    Sie fahren da vllt. 4 mal im Jahr hin um anzubauen , zu ernten und giessen tut wer anders.

  9. #39
    PejaniAL
    Zitat Zitat von Planton Beitrag anzeigen
    Für immer? Bezweifle ich, die serben werden sich niemals damit abfinden und das ist auch gut so. Wie es in 100-200 jahren aussieht, vor allem auf dem balkan, weiß keiner also ist dieses "für immer" bedeutungslos.
    Der einzige Weg für Serbien, Kosovo mal wieder zu entweden, ist, alle dort lebenden Albaner zu vertreiben, denn solange es dort Albaner hat, wird Kosovo albanisch bleiben und das ist gut so. Ein Albaner im Kosovo hat durch mehr zu verlieren, als ein Serbe aus der Sumadija, schliesslich hat er sein ganzes Hab und Gut dort, während die grossen Patrioten Zentralserbiens nichts im Kosovo besitzen.

  10. #40
    Dado-NS
    Und wo ist die Quelle dieses Berichts?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abschied
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 21:06
  2. Abschied
    Von Silver im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 19:57
  3. Abschied vom BF!!!
    Von Ronhill im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 13:31
  4. Abschied
    Von Lance Uppercut im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 20:49