BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Aida Derguti (VV) nennt Albin Kurti (VV) "ate mutin"

Erstellt von Cameria, 09.12.2017, 10:51 Uhr · 17 Antworten · 1.449 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.467

  2. #12

    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    9
    http://www.botasot.info/aktuale-lajm...etar-komunash/

    Also das muss man erstmal als Partei hinbekommen, innerhalb kürzester Zeit so viele Abgeordnete zu verlieren wie VV. Werden die nächsten Tage sicher noch einige dazu kommen.

  3. #13

    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von Reddington Beitrag anzeigen
    http://www.botasot.info/aktuale-lajm...etar-komunash/

    Also das muss man erstmal als Partei hinbekommen, innerhalb kürzester Zeit so viele Abgeordnete zu verlieren wie VV. Werden die nächsten Tage sicher noch einige dazu kommen.
    Ich kann es gar nicht glauben, wie ich das all die jahre verfolgt habe, nach 18 Jahren sind sie dem Ziel so nah dass sie nur bis zu den nächsten Wahlen hätten warten müssen, und dann hätten sie wirklich endlich die Mehrheit aller Stimmen erhalten. Den schon in den letzten, war die LV Vdie stärkste, die PDK ist so schlimm dran, dass sie mit 12 weiteren parteien ein Wahlbündniss einging, und dennoch der LVV unterlag.


    Find ich krass, ganz Kosovo hat so lange gehofft, das war die einzige junge neue anti-korrupte alternative auf ganz Balkan, die einzige studentenbewegung die es als ernstzunehmende Partei schaffte.

  4. #14

    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Beti Beitrag anzeigen
    Ich kann es gar nicht glauben, wie ich das all die jahre verfolgt habe, nach 18 Jahren sind sie dem Ziel so nah dass sie nur bis zu den nächsten Wahlen hätten warten müssen, und dann hätten sie wirklich endlich die Mehrheit aller Stimmen erhalten. Den schon in den letzten, war die LV Vdie stärkste, die PDK ist so schlimm dran, dass sie mit 12 weiteren parteien ein Wahlbündniss einging, und dennoch der LVV unterlag.


    Find ich krass, ganz Kosovo hat so lange gehofft, das war die einzige junge neue anti-korrupte alternative auf ganz Balkan, die einzige studentenbewegung die es als ernstzunehmende Partei schaffte.

    War/Ist der genau gleiche Dreck wie die anderen Parteien auch. Bin froh, dass die sich so selbst zerstören. Früher als ich die noch nicht ganz so gut kannte, meinte ich Sie wären wirklich eine Alternative zu den Hajna-Parteien. Aber mit einigen Aktionen von denen kann man einer solchen Partei keine Stimme geben, vorallem wissen wir nicht wie die agieren würden wenn die wirklich in der Regierung wären(will es ehrlich gesagt auch nicht wissen)

  5. #15
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    10.247
    Ihr 'Pfeiffen', in der LVV waren scheinbar Leute des SHIK - des Parteigeheimdienstes - eingeschleust, die bewusst kurz vor dem Ziel Unruhe in der Partei gestifftet haben, um sie vor der Machtergreifung zu Fall zu bringen und fern zu halten. Aida Derguti war Mitglied der Spezialeinheit der UCK "Tigrat e Zi" und des Geheimdienstes der UCK. Ebenfalls Rexhep Selimi, und viele weitere Mitglieder, von denen man geglaubt hat, dass sie der VV dienen.

    Es wurde das selbe Spiel wie mit der Spaltung der LDK 2007, wo ebenfalls Leute wie Gani Geci für Unruhe in der Partei und letztendlich für den "Stuhlkongress" gesorgt, kurz darauf fiel die LDK von den bekannten 60% Prozent auf 35% und jetzt mittlerweile auf 21%. Die SHIK zerstört Parteien von innen, in dem sie Leute entweder als Mitglieder einschleuse oder Mitglieder aufkaufen. In einem neueren Bericht habe ich gelesen, dass die PDK zu den finanzstärksten Parteien auf dem Balkan zählt. Wie und woher wohl und wieso haben sie ein Interesse andere Parteien zu zersplitten? Doch nicht wohl weil sich die PDK um das Wohl des Kosovo sorgt?!

    Nichtsdestotrotz wird die VV kaum Verluste erleiden durch den Abgang dieser Parteimitglieder, denn sie hat noch einen starken Kern um Albin Kurti. Sein Personenkult, seine Ideen und Ideale werde dazu reichen die Partei noch mindestens die nächsten vier Jahre mindestens auf dem zweiten Platz zu halten. Bis dahin wird die Partei sicher mit weiteren Persönlichkeiten gestärkt und reformiert.

  6. #16

    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ihr 'Pfeiffen', in der LVV waren scheinbar Leute des SHIK - des Parteigeheimdienstes - eingeschleust, die bewusst kurz vor dem Ziel Unruhe in der Partei gestifftet haben, um sie vor der Machtergreifung zu Fall zu bringen und fern zu halten. Aida Derguti war Mitglied der Spezialeinheit der UCK "Tigrat e Zi" und des Geheimdienstes der UCK. Ebenfalls Rexhep Selimi, und viele weitere Mitglieder, von denen man geglaubt hat, dass sie der VV dienen.

    Es wurde das selbe Spiel wie mit der Spaltung der LDK 2007, wo ebenfalls Leute wie Gani Geci für Unruhe in der Partei und letztendlich für den "Stuhlkongress" gesorgt, kurz darauf fiel die LDK von den bekannten 60% Prozent auf 35% und jetzt mittlerweile auf 21%. Die SHIK zerstört Parteien von innen, in dem sie Leute entweder als Mitglieder einschleuse oder Mitglieder aufkaufen. In einem neueren Bericht habe ich gelesen, dass die PDK zu den finanzstärksten Parteien auf dem Balkan zählt. Wie und woher wohl und wieso haben sie ein Interesse andere Parteien zu zersplitten? Doch nicht wohl weil sich die PDK um das Wohl des Kosovo sorgt?!

    Nichtsdestotrotz wird die VV kaum Verluste erleiden durch den Abgang dieser Parteimitglieder, denn sie hat noch einen starken Kern um Albin Kurti. Sein Personenkult, seine Ideen und Ideale werde dazu reichen die Partei noch mindestens die nächsten vier Jahre mindestens auf dem zweiten Platz zu halten. Bis dahin wird die Partei sicher mit weiteren Persönlichkeiten gestärkt und reformiert.

    Ich nehme das mal als ein Kompliment.

    Aber ist es für Albin Kurti kein Alarmsignal, dass scheinbar so viele Mitglieder, Abgeordnete in Führungspositionen von der Führungsetage(allen vorran PDK) infiltriert worden sind. Ich habe selbstverständlich auch keine Zweifel, das Hashuk auch etwas Geld und Kraft reininvestiert hat um die VV zu destabilisieren, jedoch nicht in dem Ausmaß wie es momentan sich abspiegelt. Als ein "Intellektueller" wie Kurti wäre es doch deiner Meinung nach absehbar gewesen, dass sich falsche Leute ins System der VV setzen? Scheint ja an manchen Vergangenheiten mancher VV-Politiker zu erkennen gewesen zu sein. Wenn es so einfach wäre, müsste es doch sicherlich auch für Serbien einfach sein, die VV als Interesseninstrument zu nutzen, oder nicht, da es ja scheinbar auch Hashuk geschafft hat?

    Niemand weiß was sich hinter der Fassade der VV abspielt, gerade das macht diese Partei äußerst unsympathisch. An den Verabschiedungen der Abgeordneten lässt sich aber schon ein guter Zustand ausmachen, welcher alles andere als brauchbar ist. Kurtis Politik neigt sich dem Ende, sobald sich einige Verbindungen von Ihm abzeichnen.

  7. #17
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.467

  8. #18

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    692
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ihr 'Pfeiffen', in der LVV waren scheinbar Leute des SHIK - des Parteigeheimdienstes - eingeschleust, die bewusst kurz vor dem Ziel Unruhe in der Partei gestifftet haben, um sie vor der Machtergreifung zu Fall zu bringen und fern zu halten. Aida Derguti war Mitglied der Spezialeinheit der UCK "Tigrat e Zi" und des Geheimdienstes der UCK. Ebenfalls Rexhep Selimi, und viele weitere Mitglieder, von denen man geglaubt hat, dass sie der VV dienen.

    Es wurde das selbe Spiel wie mit der Spaltung der LDK 2007, wo ebenfalls Leute wie Gani Geci für Unruhe in der Partei und letztendlich für den "Stuhlkongress" gesorgt, kurz darauf fiel die LDK von den bekannten 60% Prozent auf 35% und jetzt mittlerweile auf 21%. Die SHIK zerstört Parteien von innen, in dem sie Leute entweder als Mitglieder einschleuse oder Mitglieder aufkaufen. In einem neueren Bericht habe ich gelesen, dass die PDK zu den finanzstärksten Parteien auf dem Balkan zählt. Wie und woher wohl und wieso haben sie ein Interesse andere Parteien zu zersplitten? Doch nicht wohl weil sich die PDK um das Wohl des Kosovo sorgt?!

    Nichtsdestotrotz wird die VV kaum Verluste erleiden durch den Abgang dieser Parteimitglieder, denn sie hat noch einen starken Kern um Albin Kurti. Sein Personenkult, seine Ideen und Ideale werde dazu reichen die Partei noch mindestens die nächsten vier Jahre mindestens auf dem zweiten Platz zu halten. Bis dahin wird die Partei sicher mit weiteren Persönlichkeiten gestärkt und reformiert.
    Ich bin ja oft der gleichen Meinung wie du, aber bei dem hier unterscheiden wir uns grundlegend. Das sich derzeit solch ein Drama bei der VV abspielt hat mit der typischen Krankheit bei den Albanern zutun, dass jeder meint das er den Laden am besten leiten kann und wenn er nicht zum Zug kommt er die Einstellung hat er müsse dem Laden den größtmöglichen Schaden zufügen. Das passiert nämlich grad mit der VV und hat nichts mit SHIK etc. zutun sondern mit dem Egotrip der handelten Personen in der VV. Leider sehe ich auch die Zukunft der VV nicht so rossig wie du, meiner Meinung wird die VV bei den nächsten Wahlen extreme Verluste einfahren, deswegen scheuen diese auch Neuwahlen wie der Teufel das Weihwasser. Das alles ist nur noch traurig mit anzusehen wie wenige aus Trotz die Hoffnung einer gesamten Generation in kürzester zerstört haben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti wieder freigelassen
    Von Dardania im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 18:02
  2. Albin Kurti
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:39
  3. ORG. Vetevendosja/ALbin KURTI!!!!
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 14:32
  4. Mein persönliches Albin Kurti Bild
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 00:07
  5. Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 16:07