BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 69 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.589 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach ja? Hast du schonmal mit Kosovo Serben über ihr Leben geredet!
    Mein Schwiegervater ist 1933 geboren im Kosmet!
    Er, seine Schwestern und einige andere können dir erzählen wie es andersherum ausgesehen hat!
    Ich hatte sehr viel Familie im Kosovo, deswegen weiß ich genau wovon ich rede, das sollte übrigens hier nicht das Thema sein.

  2. #222

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    156
    Zitat:
    Zitat von Vatrena
    Ach ja? Hast du schonmal mit Kosovo Serben über ihr Leben geredet!
    Mein Schwiegervater ist 1933 geboren im Kosmet!
    Er, seine Schwestern und einige andere können dir erzählen wie es andersherum ausgesehen hat!



    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Ich hatte sehr viel Familie im Kosovo, deswegen weiß ich genau wovon ich rede, das sollte übrigens hier nicht das Thema sein.
    Das ist eigentlich fast die direkte Antwort warum Serben schwer Kosovo als unabhängig akzeptieren können...

  3. #223
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Blödsinn. Ob Serbien Kosovo akzeptiert oder nicht ist völlig irrelevant. Fakten zählen, und die schmecken dem einen besser als dem anderen. Jene, die nach wie vor an Kosovo festhalten vergeuden wertvolle Energie, die besser im Leben angebracht wäre als auf dem großen Parolenparkett: die Menschen, die im Kosovo leben, sind für jede Hilfe dankbar, für jede Entwicklung in die richtige Richtung, und für jede Bewegung aus dem Nationalismus. Wer das anders sieht muss sich den Vorwurf gefallen lassen, ein ewig gestriger zu sein.

    Zeiten ändern sich nun mal. Langsam aberr sicher sollte das in den sturen Köpfen mancher ankommen.

  4. #224
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Ich hatte sehr viel Familie im Kosovo, deswegen weiß ich genau wovon ich rede, das sollte übrigens hier nicht das Thema sein.
    Freilich ist ein Teil der Geschichte die du nicht einfach so abtun kannst nur weil sie gerade nicht trendy in euer liberales selbstloses Verständnis passt!

  5. #225
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Freilich ist ein Teil der Geschichte die du nicht einfach so abtun kannst nur weil sie gerade nicht trendy in euer liberales selbstloses Verständnis passt!
    Ich bezeichne mich nicht als liberal, weil mir politisch angehauchte Begrifflichkeiten zuwider sind. Ich bezeichne mich eher als Realist. Ist eine super Sache. Solltest du auch mal ausprobieren

  6. #226
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich bezeichne mich nicht als liberal, weil mir politisch angehauchte Begrifflichkeiten zuwider sind. Ich bezeichne mich eher als Realist. Ist eine super Sache. Solltest du auch mal ausprobieren
    Ja ist echt super

    Pfeifen wir einfach auf unsere Identität...is ja e alles wurscht.

    Oder noch besser... ab Morgen sind wir Bosnier oder Kroaten... nein noch besser .. alle Moslems

    Ist ja halt so wie es ist...nehmen wir es einfach so hin ... weil ich bin auch Realist ist ja die bequemste Form

  7. #227
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich bezeichne mich nicht als liberal, weil mir politisch angehauchte Begrifflichkeiten zuwider sind. Ich bezeichne mich eher als Realist. Ist eine super Sache. Solltest du auch mal ausprobieren
    Ach ja Nale, bist du also Realist....jene Nale die vor nicht allzulanger Zeit den Kosmet mit Händen und Füssen verteidigt hat....und nicht nur den Kosmet!

    Du solltest authentisch bleiben.....vor diesen Menschen habe ich echten Respekt....es sind jene die ihre Meinung nicht nach Lust und Laune ändern! Es sind nicht jene die tolle Tips an Kosovo Serben verteilen ganz nach dem Style: "jebiga braco.....ode Kosovo....mora te biti savremeni a neki zaustali jucasnji...."

    Alter Schwede.....was soll bleibt zu sagen?

    Erzähl mir bitte nix über Realitäten....

    :

  8. #228
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Ja ist echt super

    Pfeifen wir einfach auf unsere Identität...is ja e alles wurscht.

    Oder noch besser... ab Morgen sind wir Bosnier oder Kroaten... nein noch besser .. alle Moslems

    Ist ja halt so wie es ist...nehmen wir es einfach so hin ... weil ich bin auch Realist ist ja die bequemste Form

  9. #229
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Ja ist echt super

    Pfeifen wir einfach auf unsere Identität...is ja e alles wurscht.

    Oder noch besser... ab Morgen sind wir Bosnier oder Kroaten... nein noch besser .. alle Moslems

    Ist ja halt so wie es ist...nehmen wir es einfach so hin ... weil ich bin auch Realist ist ja die bequemste Form
    Ich bin nicht der größte Fan von Frau Fury aber wo sie Recht hat, hat sie Recht. In der jetzigen Situation sind wir weltpoltisch und geopolitisch ein nichts, ein Land ohne jegliches Mitspracherecht. Die einzigen Idioten, die diese Kosovo Problematik pushen, sind unsere Poltiker, denn ihnen dient das Kosovo, als Instrument zu Wählerstimmen zu kommen. Falscher Stolz und Dummheit hat uns Serben schon desöfteren viel gekostet und das wir nach so langer Zeit immer noch die selben Fehler machen, ist traurig. Das Kosovo ist weg, egal was wir noch unternehmen. Anstatt dass Serbien nach vorne guckt, investiert man den Großteil des Budgets in eine abtrünnige Region, während Serbien als Staat kaum bis gar nicht vorankommt, eher tähglich mehrere Schritte nach hinten macht. Das serbische Volk leidet, aber Hauptsache man hört auf allen Parteimeetings...."Cijeli svijet je protiv nas".."Kosovo je Srbija" aber dass wir 30 % Arbeitslose haben, zu den ärmsten Ländern Europas ( ärmsten 5 Länder ), wir keine Wirtschaft besitzen etc etc verliert keiner ein Wort darüber.

    Jetzt ist die Zeit nach vorne zu gucken, die Chance zu packen aus der EU Geld zu schnorren und Serbien "zu sanieren" und in paar Jahrzehnten sieht die Situation wieder anders aus.

    Und wenn Kosovo bei uns wäre, was sollte man mit 2 mil Albanern machen ? Ich lasse mein Vater, für eine unsinnige Sache, nicht mehr in den Krieg. Der hat 6 Jahre für Milosevic sein Kopf risikert und durfte dafür in Deutschland sein Medizindiplom nochmal machen und neu anfangen...

  10. #230
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    e moji ljudi, manite se vise svijetske poltike, vaznije je da svaki Srbin ima sta da jede i to 3 puta na dan, nego da se Kosovo vrati...

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29