BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 69 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.598 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Ja ist echt super

    Pfeifen wir einfach auf unsere Identität...is ja e alles wurscht.

    Oder noch besser... ab Morgen sind wir Bosnier oder Kroaten... nein noch besser .. alle Moslems

    Ist ja halt so wie es ist...nehmen wir es einfach so hin ... weil ich bin auch Realist ist ja die bequemste Form
    Ich darf für mich behaupten, dass ich meine Identität nicht an der Farbe meines Passes (der ist übrigens deutsch ) noch an meiner Herkunft oder der meiner Eltern festmache. Ist auch eine prima Sache, wenn man weiß wer man ist, ohne erst Bezug auf etwas anderes nehmen zu müssen. Gleichwohl ist mir mein kulturelles Erbe bekannt und auch wichtig; jedoch mache ich dies nicht an Landesgrenzen- oder Namen fest.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach ja Nale, bist du also Realist....jene Nale die vor nicht allzulanger Zeit den Kosmet mit Händen und Füssen verteidigt hat....und nicht nur den Kosmet!

    Du solltest authentisch bleiben.....vor diesen Menschen habe ich echten Respekt....es sind jene die ihre Meinung nicht nach Lust und Laune ändern! Es sind nicht jene die tolle Tips an Kosovo Serben verteilen ganz nach dem Style: "jebiga braco.....ode Kosovo....mora te biti savremeni a neki zaustali jucasnji...."

    Alter Schwede.....was soll bleibt zu sagen?

    Erzähl mir bitte nix über Realitäten....

    :
    War ich vor gut vier Jahren gegen die Unabhänigkeit? Ja, unbedingt! Und ich habe hier im Forum nicht wenige Diskussionen darum mitgestaltet. Habe ich mich in den letzten Jahren weiterentwickelt? Darwin sei Dank, ja! Und das ist auch gut so. Bin ich deshalb in deinen Augen unauthentisch? Mag sein, nur tangieren will mich das nicht mal periphär

    BTW: Realität ist nicht Wunschdenken

  2. #232
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht der größte Fan von Frau Fury aber wo sie Recht hat, hat sie Recht. In der jetzigen Situation sind wir weltpoltisch und geopolitisch ein nichts, ein Land ohne jegliches Mitspracherecht. Die einzigen Idioten, die diese Kosovo Problematik pushen, sind unsere Poltiker, denn ihnen dient das Kosovo, als Instrument zu Wählerstimmen zu kommen. Falscher Stolz und Dummheit hat uns Serben schon desöfteren viel gekostet und das wir nach so langer Zeit immer noch die selben Fehler machen, ist traurig. Das Kosovo ist weg, egal was wir noch unternehmen. Anstatt dass Serbien nach vorne guckt, investiert man den Großteil des Budgets in eine abtrünnige Region, während Serbien als Staat kaum bis gar nicht vorankommt, eher tähglich mehrere Schritte nach hinten macht. Das serbische Volk leidet, aber Hauptsache man hört auf allen Parteimeetings...."Cijeli svijet je protiv nas".."Kosovo je Srbija" aber dass wir 30 % Arbeitslose haben, zu den ärmsten Ländern Europas ( ärmsten 5 Länder ), wir keine Wirtschaft besitzen etc etc verliert keiner ein Wort darüber.

    Jetzt ist die Zeit nach vorne zu gucken, die Chance zu packen aus der EU Geld zu schnorren und Serbien "zu sanieren" und in paar Jahrzehnten sieht die Situation wieder anders aus.

    Und wenn Kosovo bei uns wäre, was sollte man mit 2 mil Albanern machen ? Ich lasse mein Vater, für eine unsinnige Sache, nicht mehr in den Krieg. Der hat 6 Jahre für Milosevic sein Kopf risikert und durfte dafür in Deutschland sein Medizindiplom nochmal machen und neu anfangen...
    Du hast ein Recht auf deine Meinung und diese akzeptiere ich...da sieht man wie lernfähig wir Serben sind das wir das auch ohen Probleme so zum Ausdruck bringen können ohne gleich wütend zu werden

    Das mit deinem Vater bedauere ich und hoffe das du Ihn wieder unversehrt zurück hast.

    Wir können aus der EU nix schnorren weil man uns da nicht will..und mit uns meine ich bei weitem nicht alle Länder sondern nur das Einflussreichste mit ein paar Lackaien...aber egal so war das schon immer am balkan... wir waren der Spielball ... deshalb sollten wir aber nicht resignieren.

    Und wirtschaftlich haben wir nix zu erwarten weil die Leute nie kapieren werden das es nur selber geht

    Wir haben uns ja e schon so super geöffnet...ausser neuen Schulden und ein paar neuen Brücken sowie Strassen die saniert sind sehe ich nix

    Wir waren Welt-und Geopolitisch schon immer ein Nichts...hängt auch mit unserer Mentalität und unseren Komplexen zusammen.
    Das Kosovo ist im Moment ein Spielball das timmt , ein Spielball der Geointeressen und eine für die Wählerstimmen der " Demokraten in Serbien"

    Das alles ist unwichtig weil wenn uns die Geschichte etwas gezeigt und gelehrt hat dann das es immer ganz anders kommt als es scheint

    Glavu gore brate tamo joj Mesto

  3. #233
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach ja? Hast du schonmal mit Kosovo Serben über ihr Leben geredet!
    Mein Schwiegervater ist 1933 geboren im Kosmet!
    Er, seine Schwestern und einige andere können dir erzählen wie es andersherum ausgesehen hat!
    Kosmet wasn das ? Hört sich an wie ein weitentfernter Planet
    Ich komme vom Planeten Kosmet

  4. #234
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich darf für mich behaupten, dass ich meine Identität nicht an der Farbe meines Passes (der ist übrigens deutsch ) noch an meiner Herkunft oder der meiner Eltern festmache. Ist auch eine prima Sache, wenn man weiß wer man ist, ohne erst Bezug auf etwas anderes nehmen zu müssen. Gleichwohl ist mir mein kulturelles Erbe bekannt und auch wichtig; jedoch mache ich dies nicht an Landesgrenzen- oder Namen fest.



    War ich vor gut vier Jahren gegen die Unabhänigkeit? Ja, unbedingt! Und ich habe hier im Forum nicht wenige Diskussionen darum mitgestaltet. Habe ich mich in den letzten Jahren weiterentwickelt? Darwin sei Dank, ja! Und das ist auch gut so. Bin ich deshalb in deinen Augen unauthentisch? Mag sein, nur tangieren will mich das nicht mal periphär

    BTW: Realität ist nicht Wunschdenken
    Wie einfach das nur alles geht!

    Du solltest Seminare darüber halten!

  5. #235
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Wie einfach das nur alles geht!

    Du solltest Seminare darüber halten!
    Fakten, Baby. Muss man schlucken, auch wenns für dich wie bittere Medizin schmeckt

    Lustig und beängstigend zugleich, wie du dich or dem Gedanken sträubst, dass sich Menschen weiter entwickeln können ...

  6. #236
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich darf für mich behaupten, dass ich meine Identität nicht an der Farbe meines Passes (der ist übrigens deutsch ) noch an meiner Herkunft oder der meiner Eltern festmache. Ist auch eine prima Sache, wenn man weiß wer man ist, ohne erst Bezug auf etwas anderes nehmen zu müssen. Gleichwohl ist mir mein kulturelles Erbe bekannt und auch wichtig; jedoch mache ich dies nicht an Landesgrenzen- oder Namen fest.

    BTW: Realität ist nicht Wunschdenken
    Bin echt stolz auf dich und bewundere dein starkes Identitätsgefühl das du nicht an solchen Banalitäten wie deinen Eltern oder Herkunftsort festmachst sondern an.... aja dein kulturelles erbe


    Also alle Achtung...schade das ich dir nur einen virtuellen Keks schicken kann, weil ansonsten würde ich dich jetzt Fragen welche deine Lieblingssorte ist und hier vom Büro gegenüber ist ein Supermarkt diese auch sofort kaufen und dir bringen.

    Bewundere dich echt.. muss schon ein cooles Gefühl sein so inteligent,offen und menschenfreundlich zu sein.. wie war das Wort nocht.. Realitätsnahe

  7. #237
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von bova Beitrag anzeigen
    Das ist das, was ich ganze Zeit wiederhole: stop mit dem Hass und Kriegen, finden wir eine Lösung!!!
    Versteht tut mich aber kaum jemand....
    Man wird keine Lösung finden wenn du versuchst Kosova als was serbisches und uns Albaner als Ausländer darzustellen Heuchler
    Kosova ist unabhängig die Serben aus Kosova haben viel mehr Rechte als wir sie unter Serbien hatten, überall lebt man in Frieden
    (bis auf im Norden wo Serbien die Finger im Spiel hat) und wenn es jemandem nicht passt egal welcher Ethnie dann soll er sich verpissen.

  8. #238
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Bin echt stolz auf dich und bewundere dein starkes Identitätsgefühl das du nicht an solchen Banalitäten wie deinen Eltern oder Herkunftsort festmachst sondern an.... aja dein kulturelles erbe


    Also alle Achtung...schade das ich dir nur einen virtuellen Keks schicken kann, weil ansonsten würde ich dich jetzt Fragen welche deine Lieblingssorte ist und hier vom Büro gegenüber ist ein Supermarkt diese auch sofort kaufen und dir bringen.

    Bewundere dich echt.. muss schon ein cooles Gefühl sein so inteligent,offen und menschenfreundlich zu sein.. wie war das Wort nocht.. Realitätsnahe
    Da ich mich kohlenhydratarm ernähre muss ich deinen Keks leider ablehnen Trotzdem danke

    Nur hast du es nicht ganz richtig verstanden: selbst das besagte kulturelle Erbe ist nicht Maßstab meiner Identität; das bin ich nämlich selber. Ich weiß, manchen wird dieser Gedanke Angst machen, oder unverständlich sein. Aber ielleicht wartest du einfach noch ein paar Jahre. Bananen reifen ja auch noch nach, wenn sie geplückt wurden

  9. #239
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Fakten, Baby. Muss man schlucken, auch wenns für dich wie bittere Medizin schmeckt

    Lustig und beängstigend zugleich, wie du dich or dem Gedanken sträubst, dass sich Menschen weiter entwickeln können ...
    Wer behauptet das? Es ist doch schön, daß du jene die am Kosovo festhalten als Rückständig bezeichnest und voller stolz auf deine Entwicklung blicken kannst!
    Diese Chacka Sache ist echt toll!:

  10. #240
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Du hast ein Recht auf deine Meinung und diese akzeptiere ich...da sieht man wie lernfähig wir Serben sind das wir das auch ohen Probleme so zum Ausdruck bringen können ohne gleich wütend zu werden
    ja siggi

    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Das mit deinem Vater bedauere ich und hoffe das du Ihn wieder unversehrt zurück hast.
    Danke, Gott sei Dank....nur ich weiss z.b der Anführer von Garda Cara Lazara in BG mit ihren angeblichen 50 000 Mann, wollten doch einmaschieren oder unsere ganzen DiasporaHelden....niemand ist gekommen...

    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Wir können aus der EU nix schnorren weil man uns da nicht will..und mit uns meine ich bei weitem nicht alle Länder sondern nur das Einflussreichste mit ein paar Lackaien...aber egal so war das schon immer am balkan... wir waren der Spielball ... deshalb sollten wir aber nicht resignieren.
    Wir haben uns zum Spielball machen lassen. Milosevic hätte 91 auch anders agieren können, nur er ist auf paar Tricks von Tudjman reingefallen und die Rechnung sieht man ja heute. Ich z.b bin der SRFJ geboren...das Land gibt es nicht mehr...

    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Und wirtschaftlich haben wir nix zu erwarten weil die Leute nie kapieren werden das es nur selber geht
    Unsere Wirtschaft läuft eben nur deswegen, weil wir das nötigste vom IWF und der EU bekommen, ohne diese beiden Vereinigungen, wären wir schon längst 3. Welt. Ohne EU sind wir pleite, ob die uns haben wollen oder nicht, muss man durch.

    Die Leute unten haben sowieso 0 Bock Mentalität, keiner will arbeiten aber jeder will Geld. Ich mach gerade Studium als Bauingenieur fertig und wenn ich die Unterschiede sehe, dann könnte ich heulen. Die brauchen unten für paar KM Autobahn ( Kordior 10 ) ständig neue Kredite und mehr Zeit, wo Deutschland die Strecke in nicht mal der Hälfte der Zeit, die sie jetzt schon brauchen, gebaut hätte. Der letze Kredit kommt jetzt von den Aserbaischanern mit 400 mil USD. Sicher Deutschland ist ein anderes Kaliber aber trotzdem...erstmal an die eigene Nase Packen....

    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Wir waren Welt-und Geopolitisch schon immer ein Nichts...hängt auch mit unserer Mentalität und unseren Komplexen zusammen.
    Das Kosovo ist im Moment ein Spielball das timmt , ein Spielball der Geointeressen und eine für die Wählerstimmen der " Demokraten in Serbien"
    Ende des 1. WK waren wir eine respektierte Siegernation, im 2.WK spielten wir eine entscheidende Rolle etc etc...Kosovo ist nicht nur Spielball für die Demokraten, sondern auch Nationalisten. Die von der SRS wissen ganz genau, Kosovo wird in den nächsten 300-500 Jahren nicht mehr serbisch sein.


    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Das alles ist unwichtig weil wenn uns die Geschichte etwas gezeigt und gelehrt hat dann das es immer ganz anders kommt als es scheint
    Richtig, dass wir uns immer selbe in die Suppe spucken. Wer hat die Türken auf den Balkan gelassen ? Das waren wir. Als Byzanz gegen die Türken ( Angriff auf Konstantinopel ) Hilfe brauchte, fielen wir den Byzantinern in den Rücken, besiegelten damit aber unseren Untergang. Selbst auf dem Kosovo Polje konnte wir uns nicht einigen und Vuk Brankovic, der Verräter, zeigte eine typisch serbische Eigenschaft.

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29