BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 69 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.611 Aufrufe

  1. #281
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Majevica Beitrag anzeigen
    Also fassen wir zusammen, auf beiden Seiten gab es Kriegsverbrechen.

    Auf beiden Seiten gab es Morde, Vergewaltigungen, ethnische Säuberungen.

    Haben dann nicht beide Seiten das Recht auf ihren Staat?
    Unsere Regierung die es damals noch nicht gab hat keine ethnischen Säuberungen durchgeführt sondern eure. Ihr habt den Krieg verloren und musstet ein Teil abtreten Ungarn hat damals auch den Krieg verloren und musste euch die Vojvodina übergegeben darüber beschwert ihr euch auch nicht. Ungarn hat das akzeptiert und ihr solltet das mit Kosova auch akzeptieren sonst wird Serbien niemals vorankommen

  2. #282
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Majevica Beitrag anzeigen
    Also fassen wir zusammen, auf beiden Seiten gab es Kriegsverbrechen.

    Auf beiden Seiten gab es Morde, Vergewaltigungen, ethnische Säuberungen.

    Haben dann nicht beide Seiten das Recht auf ihren Staat?
    Eben. Bosnien hat BiH. Kosovo hat sich selbst. Serbien bleibt Serbien. Wo liegt das Problem?

    Darüber hinaus:
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Unsere Regierung die es damals noch nicht gab hat keine ethnischen Säuberungen durchgeführt sondern eure. Ihr habt den Krieg verloren und musstet ein Teil abtreten Ungarn hat damals auch den Krieg verloren und musste euch die Vojvodina übergegeben darüber beschwert ihr euch auch nicht. Ungarn hat das akzeptiert und ihr solltet das mit Kosova auch akzeptieren sonst wird Serbien niemals vorankommen

  3. #283
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Warum wollt ihr Serben eine unabhängige Republika Srpska und kein unabhängiges KS oder Vojvodina ?
    Bisher haste eig ganz gute Beiträge geschrieben aber warum dieser dumme Vergleich ? Vojvodina kannst du nicht ansatzweise mit KS gleichsetzen bzw vergleichen, denn das ist lächerlich und zeugt von Dummheit. Warum sollte sich Vojvodina, in der 77 % Serben leben, abspalten ? Hättest du Sandzak gesagt, dann gäbe es eine Basis zum diskutieren aber Vojvodina ? Sind die Serben aus der Vojvodina etwa andere Serben oder wie ?

  4. #284
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Bisher haste eig ganz gute Beiträge geschrieben aber warum dieser dumme Vergleich ? Vojvodina kannst du nicht ansatzweise mit KS gleichsetzen bzw vergleichen, denn das ist lächerlich und zeugt von Dummheit. Warum sollte sich Vojvodina, in der 77 % Serben leben, abspalten ? Hättest du Sandzak gesagt, dann gäbe es eine Basis zum diskutieren aber Vojvodina ? Sind die Serben aus der Vojvodina etwa andere Serben oder wie ?
    Weil die Stimmen nach einer unabhängige Vojvodina lauter werden und die Einwohner im Sanxhak eigentlich nur mehr Autonomie wollen. Das müsstest du eigentlich wissen

  5. #285

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Unsere Regierung die es damals noch nicht gab hat keine ethnischen Säuberungen durchgeführt sondern eure. Ihr habt den Krieg verloren und musstet ein Teil abtreten Ungarn hat damals auch den Krieg verloren und musste euch die Vojvodina übergegeben darüber beschwert ihr euch auch nicht. Ungarn hat das akzeptiert und ihr solltet das mit Kosova auch akzeptieren sonst wird Serbien niemals vorankommen
    Tja mein lieber Freund, das ist aber falsch.

    Serbien bzw damals die BR Jugoslawien, hat niemals eine Abtretung Kosovos unterschrieben, im Gegenteil.

    Der Friedensvertrag (es war nicht einmal eine Kapitulation) beinhaltete im großen und ganzen die UN-Res. 1244.

    Und das heißt wiederrum, das der BR Jugoslawien / Serbien der Verbleib Kosovos zugesichert wurde, und das auch seitens des Westens.

    Was die Vojvodina angeht, wurden im Versailler Vertrag die Gebietsabtretungen Österreich-Ungarns, und zwar nicht nur an Serbien, genau festgehalten und resultierten aus dem ersten Weltkrieg, unter anderem aus dem Krieg zwischen zwei Staaten, dem Kaiserreich Ö-U und dem Königreich Serbien. Insofern nicht vergleichbar, in keinerlei Hinsicht, denn beim Kosovokonflikt handelte es sich um einen internen Konflikt.


    @ Antibiotika

    Bih bleib Bih? Du weißt hoffentlich, dass Serben konstitutives Volk in Bih sind und damit aktiv an der Zukunft des "Staates" beteiligt sind? Und wie gesagt, die RS ist mehr als genug, uns von euch zu trennen, hvala bogu.

  6. #286
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Hamëz Jashari Beitrag anzeigen
    Weil die Stimmen nach einer unabhängige Vojvodina lauter werden und die Einwohner im Sanxhak eigentlich nur mehr Autonomie wollen. Das müsstest du eigentlich wissen
    Das sind politische Spielchen, denn Vojvodina hat die 2. fruchtbarste Erde Europas und allgemein ist Vojvodina fortschrittlicher als Zentral-Serbien. Damit versucht man nur mehr finanzielle Mittel und Aufmerksamkeit nach Vojvodina zu holen. Traurig, dass sich selbst serbische Republiken untereinander streiten.

  7. #287

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    156
    Ich bin aus dem Thread "Kosovo ist ein serbischer Name" verbannt worden...

    Erklärung dafür ist unzureichend:
    Diskussionsthread

  8. #288
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Vojvodina hat die 2. fruchtbarste Erde Europas
    Ehrlich? Hast du dazu irgendeinen Beleg?

    Das ist jetzt nicht als Kritik gemeint sondern interessiert mich weil ich das wirklich nicht wusste. bitte nicht falsch verstehen

  9. #289
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von einem ganzen Land. Dann führst du die Stadt als Vergleich an und jetzt sind es nur noch "kleine Städte und Stadtteile", von denen vermutlich nie jemand etwas gehört hat.

    So ein Gewäsch kann ja nur von dir kommen....

    P.S.: Köln-Mülheim hat 19% Ausländeranteil. So viel zu deiner vernichtenden Mehrheit. Straßdorf 13% usw. ...

    Zahlen und Statistik - Stadt Köln
    Stadt Schwäbisch Gmünd Daten und Fakten

    Ich glaube die anderen muss ich ja nicht auch nachschlagen.
    Lesen Bosanac,lesen....

  10. #290
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Lesen Bosanac,lesen....
    Erleuchte mich, junger Padawan.

    Du hast geschrieben, dass in einer Stadt die Mehrheit Ausländer sind.
    Ich habe dir dann erklärt, dass 19% keine Mehrheit sind.
    Wo ist mein Fehler?

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29