BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 69 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.566 Aufrufe

  1. #321

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Der Kosovo entstand wie du sagtest durch die NATO. Die RS entstand, wie du sagtest durch Vertreibung und ethnische Säuberung (auch wenn "teilweise").

    Bedeutet also, daß ein Hass gegen den Kosovo irgendwie unlogisch ist. Dann doch eher auf die NATO. Die (Kosovo)Albaner haben damit dann doch nichts zu tun.

    Was die RS betrifft hast du ja schon selbst geschrieben. Da hat also nicht ein außenstehender wie die NATO was gemacht, sondern jeder selbst.
    Die RS entstand auch durch den Genozid AN den Serben, aus der Federacija wurden 500.000 Serben gen RS vertrieben, vor allem aus Sarajevo, Mostar und der bosn. Krajina.

  2. #322
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Habe ich das behauptet?

    Hab ich das andere behauptet?

  3. #323
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508

  4. #324
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von PJP Beitrag anzeigen
    Hab ich das andere behauptet?
    Warum führst du es dann an? Was genau hat es hiermit zu tun?

  5. #325
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von ocausanac Beitrag anzeigen
    Die RS ist teilweise durch vertreibung entstanden, es wurden nicht komplette gebiete "gesäubert" sondern wenn Menschen vertrieben wurden dann nur in einzelnen Enklaven (nein ich unterstütze dieses System nicht).

    Das heutige unabhängige Kosovo konnte nur durch eine illegale Luftoffensive der NATO und eine illegale, gegen die UN Resulotion und den Vertrag von Kumanovo, Unabhängigkeitserklärung von Serbien gelöst werden

    Ich frage ich wo da die Gerechtigkeit auf beiden Seiten bleibt.

    Der "Kumanovo Sporazum" hat nicht das Geringste damit zu tun, dass Kosovo unabhängig wurde, sondern Serbien mitsamt seinem Volk hat einen sehr grossen Beitrag dazu geleistet, dass es dazu kommen konnte....

  6. #326
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Warum führst du es dann an? Was genau hat es hiermit zu tun?

    Ich führte es deshalb an, um dir zu zeigen, wie dämlich es ist, jemandem etwas zu unterstellen. Genau das hast du vorher gemacht.

  7. #327

    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    27
    Trotzdem wurde in den Friedensverhandlungen festgehalten, dass eine spätere unabhängigkeit des Kosovos nicht in Frage kommt. Die unabhängigkeit des Kosovos wurde später durch westliche Mächte dadurch begründet, dass Kosovo ein Sonderfall ist, ich finde das eine farce welche seines gleichen sucht. In meinen Augen ist Kosovo ein illegaler Staat und wird es für immer bleiben. Das ist meine Auffassung und das ist auch mein gutes Recht. Ich wünsche keinem aus diesem Forum der hier im Netz hass und hetze schürt, das zu erleben was ich im Krieg leider miterleben durfte.

  8. #328
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Aber ich hoffe dir ist der Unterschied doch bewusst?

  9. #329
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Majevica Beitrag anzeigen
    Die RS entstand auch durch den Genozid AN den Serben, aus der Federacija wurden 500.000 Serben gen RS vertrieben, vor allem aus Sarajevo, Mostar und der bosn. Krajina.
    Bei so einer Argumentation bekomme ich das Kotzen,

    ja meinst du Honk die Anderen schauen tatenlos zu wie sich die Serben 70% vom Land nehmen,
    dort alles vertreiben und selbst bleibt man ruhig,
    schaut zu und die die vorher die serbische Politik unterstützten und alles das erst ermöglichten kommen ungeschoren davon?

    Wie Adolf agieren aber Gandhi propagieren, heuchlerischen geht es kaum.

  10. #330
    PJP

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Bei so einer Argumentation bekomme ich das Kotzen,

    ja meinst du Honk die Anderen schauen tatenlos zu wie sich die Serben 70% vom Land nehmen,
    dort alles vertreiben und selbst bleibt man ruhig,
    schaut zu und die die vorher die serbische Politik unterstützten und alles das erst ermöglichten kommen ungeschoren davon?

    Wie Adolf agieren aber Gandhi propagieren, heuchlerischen geht es kaum.
    Heuchlerisch ist das, wenn man Adolf mit Bosna vergleicht....

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29