BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 69 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.537 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Zitat Zitat von Marcoo Beitrag anzeigen
    Ich hab's mal auf Blic oder so gelesen. Er soll an Weihnachten oder so öffentlich Islam und Albaner feindliche Musik abgespielt haben und dazu gefeiert haben..
    Und so einer vertritt Serbien in der UNO.

  2. #392
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Marcoo Beitrag anzeigen
    Ich meine den Jeremić der wegen Islam feindlicher Musik eine Anzeige bekommen hat
    Und den Jeremić der inoffiziell deutlich macht das Kosovo nie unabhängig wird(Kosovo ist dann unabhängig wenn serbien es sagt)!
    Wacht auf Serben, Wacht auf.

  3. #393
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Marcoo Beitrag anzeigen
    Ich hab's mal auf Blic oder so gelesen. Er soll an Weihnachten oder so öffentlich Islam und Albaner feindliche Musik abgespielt haben und dazu gefeiert haben..
    Cuti malo molim te

  4. #394
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    So an sich stimmt das nicht. Beispielsweise hat die Palästina-Frage einen ganz andere Stellenwert als die Kosovo-Frage in der UNO.
    Dazu gibt es auch mehrere Gründe.
    Ich sehe keinen kosovarischen Staat ein, die vorübergehende Republik Kosovo zündet im Prinzip nur das Feuer für weitere Unabhängigkeiten einzelner Autonomen, Provinzen, Bundesländern in der Welt an. Ich meine, ihr Albaner möchtet doch um erhlich zu sein auch keine multiethnischen Staat, der von Armut geprägt ist, nicht wahr?

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich nehme mal an, du meinst in der UNO zum serbischen Neujahresfest, richtig?
    In welcher Form hat Jeremić eine islamfeindliche Musik abgespielt?
    Wir wollen lieber verrecken, als wieder unter euch Leben zu müssen, und das will was heissen.

  5. #395
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    So an sich stimmt das nicht. Beispielsweise hat die Palästina-Frage einen ganz andere Stellenwert als die Kosovo-Frage in der UNO.
    Dazu gibt es auch mehrere Gründe.
    Ich sehe keinen kosovarischen Staat ein, die vorübergehende Republik Kosovo zündet im Prinzip nur das Feuer für weitere Unabhängigkeiten einzelner Autonomen, Provinzen, Bundesländern in der Welt an. Ich meine, ihr Albaner möchtet doch um erhlich zu sein auch keine multiethnischen Staat, der von Armut geprägt ist, nicht wahr?
    Man hat eurerseits seit Jahren ständig behauptet, dass ein unabhängiges Kosovo das Feuer für weitere unabhängige Provinzen, Aonotnomen Gebieten, Bundesländern, etc., entfachen würde. Was ist seit dem passiert? Nichts! Das ist Abschreckungsversuche der serbische Diplomatie, die die internationale Gemeinschaft durchschaut hat. Jeder Fall hat einen anderen Stellenwert in der internationalen Diplomatie, wie du schon selbst richtig festgestellt hast, daher kann man den Fall Kosovo auf keinen anderen Fall der Welt projezieren - sprich - Kosovo kann nicht als präzedenzfall dienen, da er sui generis ist. Der Fall Kosovo ist geschichtlich, verfassungsmäßig, demographisch, etc anders gelagert, als jeder andere Fall in der Welt. Daher kann Kosovo kein Feuer für weitere Präzedenzfälle zünden.

    Wir Albaner wollen keinen multiethnischen Staat? Das stimmt so nicht ganz, die meisten Albaner haben nichts gegen Serben, sie haben sich damit abgefunden, dass Kosovo auch ihre Heimat ist. Selbst die radikalsten Parteien im Kosovo streben ein solches Kosovo-Serbenfreies Ziel nicht an. Das einzige was man verlangt ist, Verbrecher zur Verantwortung zu ziehen. Unschuldige Serben haben genauso ihren Platz im Kosovo, wie jeder andere Albaner, Bosniake, Roma. Türke, etc. Wir müssen gemeinsam in diesem Staat leben und müssen zuschauen, wie wir das bestmöglich erreichen können. Heute hat der serbische Patriarch Irinej während einer Messe in Prizren einen kleinen aber wichtigen Grundstein gelegt, in dem er die Serben dazu aufgerufen hat, brüderlich mit den Albanern im Kosovo zu leben. Das soll aber auch gleichzeitig ein Aufruf an die Albaner sein, die unschuldigen Serben im Kosovo zu akzeptieren und mit ihnen gut auszukommen, wenn es einmal dauerhafte Frieden geben soll.


    Zitat Zitat von Marcoo Beitrag anzeigen
    Ich hab's mal auf Blic oder so gelesen. Er soll an Weihnachten oder so öffentlich Islam und Albaner feindliche Musik abgespielt haben und dazu gefeiert haben..
    So muss das sein, nur weiter so, damit tun solche Leute Serbien einen großen gefallen und du übrigens auch

  6. #396
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Wiso Wird ihr Diskutiert Darüber ?
    Kosovo hat seine Freiheit erlangt und Fertig !
    Die serben müssen einfach damit Leben !
    Realisiert mal die Wahreit P !! und lebt nicht in euer Märchen Welt

  7. #397

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Mitro Beitrag anzeigen
    Und so einer vertritt Serbien in der UNO.
    Jeremic ist Präsident der UN Generalversammlung^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Wiso Wird ihr Diskutiert Darüber ?
    Kosovo hat seine Freiheit erlangt und Fertig !
    Die serben müssen einfach damit Leben !
    Realisiert mal die Wahreit P !! und lebt nicht in euer Märchen Welt
    3 Tage Russland und Schluss mit unabhängig brate ;*

  8. #398
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Nenn mich nicht Brate Genau wegen Solchen Leuten wie dir Gibt Streß im Balkan
    ich kenne Gute Serben die Nix gegen Albaner haben und Kosovo akzeptieren ich bin sogar Froh das es solche Leute Gibt !!
    ich verstehe die Sicht der Serben aber im kosovo leben eh 90% Albaner genau so wie , das Kosova immer schon auf Albanischen Boden lag

  9. #399

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Nenn mich nicht Brate Genau wegen Solchen Leuten wie dir Gibt Streß im Balkan
    ich kenne Gute Serben die Nix gegen Albaner haben und Kosovo akzeptieren ich bin sogar Froh das es solche Leute Gibt !!
    ich verstehe die Sicht der Serben aber im kosovo leben eh 90% Albaner genau so wie , das Kosova immer schon auf Albanischen Boden lag
    Albanischen Boden? Soll ich dich mal kneifen damit du aufwachst?! Kosovo ist serbien genau so wie Amerika den Indianern gehört!!

  10. #400
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    kneif mich Bitte
    Kosova

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29