BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 69 ErsteErste ... 175763646566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 685

Warum akzeptieren Serben den Kosovo nicht?

Erstellt von antibiotika, 10.03.2012, 16:49 Uhr · 684 Antworten · 33.562 Aufrufe

  1. #661
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Eine "neue" Nachricht, Milosevic "wollte" Mazedonien mit Albanien teilen, wer weiss was stimmt.


    Plan Milo?evi?-Mitsotakis o podjeli Makedonije | info-ks
    Ich und andere verstehen kein slawisch, übersetz mal.

  2. #662

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Rahovec Beitrag anzeigen
    Ich und andere verstehen kein slawisch, übersetz mal.
    die flagen kennast aber^^, milo hatte die idee mazedonien zwischen 4 länder aufzuteilen. albanien, serbien, griechenland und bulgarien.

    DER SPIEGEL 14/1994 - Ein Angriff wäre der Krieg

  3. #663
    tetovë1
    Milo majku ta te jebem! !!

  4. #664
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Er hat mazedonien nur frei gegeben weil er wusste das die Albaner es sonst an sich nehmen würden

  5. #665

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Ich denke wenn es um den Kosovo geht, dann sollten sich die Albaner aus Albanien nicht einmischen, immerhin gehört das den Kosovaren, außerdem hat das Kosovo viel erreicht auch ohne Albanien.. .

  6. #666
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Der Bosnier Beitrag anzeigen
    Ich denke wenn es um den Kosovo geht, dann sollten sich die Albaner aus Albanien nicht einmischen, immerhin gehört das den Kosovaren, außerdem hat das Kosovo viel erreicht auch ohne Albanien.. .
    Ich glaube die Meisten User hier erwarten eine Einmischung und zwar in Richtung Vereinigung.

  7. #667

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Wir lassen alles so wie es ist.
    Kosova bleibt in seinen Grenzen unabhängig weder zu Serbien noch zu Albanien.
    Mich kotzt nur diese dämliche Flagge und dieser Identitätsverlust an.

  8. #668
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Meisten User hier erwarten eine Einmischung und zwar in Richtung Vereinigung.
    Es gibt nun mal keine andere Alternative.
    KS ist umgeben von Feinden. Genauso wie Albanien.
    Nur gemeinsam kann das albanische Volk überleben.

    KS wird nicht mal als albanischer Staat anerkannt.
    Immer heißt es "multiethnisch"... ich meine, wenn ein Land
    zu mehr als 90 % aus Albanern besteht wie kann man da
    noch von multiethnisch sprechen?! Dann müssten Deutschland, Frankreich & Co.
    ja auch bald als Viel-Völker-Staaten gelten.

  9. #669
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Feuerengel Beitrag anzeigen
    Es gibt nun mal keine andere Alternative.
    KS ist umgeben von Feinden. Genauso wie Albanien.
    Nur gemeinsam kann das albanische Volk überleben.

    KS wird nicht mal als albanischer Staat anerkannt.
    Immer heißt es "multiethnisch"... ich meine, wenn ein Land
    zu mehr als 90 % aus Albanern besteht wie kann man da
    noch von multiethnisch sprechen?! Dann müssten Deutschland, Frankreich & Co.
    ja auch bald als Viel-Völker-Staaten gelten.
    Du scheinst Wahnvorstellungen zu haben ... Feinde? Haha, wer will euch Albanern, oder dem Kosovo denn was? Statt einer EU-Perspektive hinterher zu arbeiten verfolgt ihr irgendwelche Träume von nationalen Grenzen, absolut bedauernswert.

    Ja, damit das Kosovo von einigen Staaten anerkannt wird, musste es multiethnisch werden, seh es mal so, ihr habt die Chance alles besser zu machen als YU/die anderen Nachfolgestaaten

  10. #670

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du scheinst Wahnvorstellungen zu haben ... Feinde? Haha, wer will euch Albanern, oder dem Kosovo denn was? Statt einer EU-Perspektive hinterher zu arbeiten verfolgt ihr irgendwelche Träume von nationalen Grenzen, absolut bedauernswert.

    Ja, damit das Kosovo von einigen Staaten anerkannt wird, musste es multiethnisch werden, seh es mal so, ihr habt die Chance alles besser zu machen als YU/die anderen Nachfolgestaaten
    So unrecht hat er garnicht. Albanien wurde in seiner Geschichte schon oft von den Nachbarn besetzt.
    Alleine von den Griechenland 3 mal.

    Sobald wieder ein großer Krieg entfacht wo der Balkan mitbeteiligt sein wird wie z.B. ein
    Weltkrieg, Balkankrieg werden die Nachbarn Albaniens wieder versuchen das Land zu besetzten.
    Das war schon immer so (1 Balkankrieg, 2 Balkankrieg, 1 Weltkrieg, 2 Weltkrieg)

Ähnliche Themen

  1. Warum der Vatikan Kosovo nicht anerkennt!!
    Von GOJIM im Forum Kosovo
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:13
  2. Warum mogen Serben Tito und denn Komunismus nicht ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 14:46
  3. warum sin die serben so scharf auf kosovo
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:57
  4. Serben: Warum seid ihr nicht einfach ruhig?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 21:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 10:29