BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 252

Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo

Erstellt von Kanackiş, 10.11.2011, 08:21 Uhr · 251 Antworten · 17.023 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Kanackiş Beitrag anzeigen
    Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo

    Bei einem Feuergefecht zwischen Albanern und Serben ist am Mittwochabend ein Serbe seinen Verletzungen erlegen. Serbische Politiker sprechen von "Terrorismus".

    Bei einer Schießerei zwischen Albanern und Serben im Nordkosovo sind am Mittwochabend ein Serbe gestorben und zwei verletzt worden. Das teilte das Krankenhaus am Donnerstag in Mitrovica mit.

    Unbekannte hätten auf die drei Männer geschossen, berichtete die Polizei. Serbische Politiker beschuldigten Albaner der Tat und sprachen von „Terrorismus“. Die beiden anderen Verletzten seien außer Lebensgefahr, berichteten die Ärzte.
    Durch die neue Gewalt wird die ohnehin seit Wochen angespannte Lage im Norden Kosovos zusätzlich belastet. Dutzende Serben hatten sich aus Protest gegen den Anschlag noch in der Nacht vor dem Krankenhaus versammelt.

    Die albanisch geführte Kosovo-Regierung verurteilte den Anschlag und rief die Serben zur Ruhe auf. Zuletzt war im Juli ein albanischer Polizist von einem Serben erschossen worden.

    Bei der jüngsten Krise im fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo geht es um die Kontrolle der beiden umkämpften Grenzübergänge Jarinje und Brnjak zu Serbien. Die Serben wollen mit Straßensperren erzwingen, dass Zöllner und Polizisten der Kosovo-Regierung von diesen beiden Grenzposten abgezogen werden.
    Die USA und große Teile der EU lehnen das mit der Begründung ab, Pristina dürfe diese Beamten an seinen Außengrenzen postieren.

    Das Kosovo hatte sich vor knapp vier Jahren von Serbien abgespalten. Belgrad erkennt den heute selbstständigen Staat nicht an und will ihn zurückbekommen. Fast 90 Staaten haben inzwischen die Unabhängigkeit des Kosovos anerkannt.

    Gewalt auf dem Balkan: Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE


    Terrorismus.. ja, ich finde es nicht gut was da passiert, ich bin kein Freund von solchen Aktionen. Das hilft dem Kosovo kein Stück weiter. Ich schreibe Gerade als Mensch und nicht als Nationalist.
    Möge er in Frieden ruhen.

    Aber eine Sache noch..
    War das kein Terrorismus als Zymberi erschossen wurde und mit Waffen und Sprengsätzen auf Albaner losgegangen wurde?

    Scheiß Doppelmoral.
    muss mann bei jeden außernanersetzung zwischen albanern und serben, diese blöde Märchen geschichte von Amsefeld ins spiel bringen?

  2. #52
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Das passiert halt wenn man versucht in ein fremdes Haus auszurauben.
    Die zwei hätten auch eine Kugel verdient.
    Dein Avatar:

  3. #53
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Das passiert halt wenn man versucht in ein fremdes Haus auszurauben.
    Die zwei hätten auch eine Kugel verdient.

    da stimm ich dir voll und ganz zu ....



    gruß

  4. #54
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ein weiterer toter Serbe und Verletzte...und wieder wird hierfür keiner zur Rechenschaft gezogen werden, Serben sind eben Freiwild im Kosovo.
    Während die Albaner erzählen im Norden herrsche Anarchie und keine Rechtsstaatlichkeit, dann muss man sich doch ernsthaft fragen was im Rest des Kosovos herrscht?

    Was werden Vuk Draskovic und Cedo uns jetzt erzählen? Das das Töten und die Jagd auf Serben im Kosovo "Realnost" ist!?

    Belgrad hat versagt auf ganzer Linie!!!
    Ich kenn dich ja eigentlich nicht, aber du bist schon echt ein fettes stück Scheisse. Lies mal den Artikel, diese Serben waren dabei eine kriminelle Tat zu begehen, als die Security sie bemerkt hatten, gab es eben einen Kampf - und die Serben hatten selber Waffen, also ist das schonmal kein einseitiger, terroristischer Akt gewesen, du Hinterhofkind. Im Gegensatz dazu, war es ein terroristischer Akt, als die Serben die Grenzübergänge überfallen haben und dabei einen polizisten töteten, da hat Serbien sein Maul aber nicht so weit aufgerissen.

    Und jetz komm mir nicht mit irgendeiner anderen politischen Scheisse, hier geht es jetzt speziell nur darum, dass du Opfer das so hinstellst, als wären die Albaner die bösen. Hier gehts nicht um Freiheit oder Anerkennung dieser Serben, sondern sie haben versucht Albaner zu beklauen!

  5. #55

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Sehr schön.
    Die Albaner im Norden wachen langsam auf und fangen an sich zu wehren gegen den serbischen Terror dort.

  6. #56

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Also in deiner kosovoalbanischen Propagandaquelle heißt es die Serben wären in einem Feuergefecht mit albanischen Wachmännern gewesen???

    Die Serben wurden auf serbischem Gebiet im Norden Mitrovicas angeschossen, wie sollen da albanische Häuser und albanische Securitymänner hinkommen??? Wieso gab es keine Verletzten auf albanischer Seite? Wieso hat man bei den Serben keine Waffen sichergestellt?
    Deine Quelle ist reine Propaganda und die Version wird zurzeit von keiner anderen unabhängigen Quelle bestätigt!

    Zuletzt???

    Zuletzt wurden haufenweise Serben angegriffen und einige auch getötet. Der getötete albanische Polizist ist jetzt nicht der letzte Fall gewesen. Mit dieser Auslegung verdreht man gekonnt die Tatsachen und spielt die unsichere Situation der Serben im Kosovo herunter.

    Bei andauernden Attacken gegen hilflose Zivilisten muß man von Terrorismus sprechen oder wie nennst du es?


    Hier nochmal die schöne altroistische Einstellung der Forumsalboz bei getöteten Serben, "passiert, "passiert", "passiert eben"....

    Kod Peći Albanac ubio Srbina, dvojicu teško ranio

    Serbe bei Djakovica/Gjakova getötet
    Und wie immer schreibst du viel Text, aber nur scheiße steht drin.
    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten Kurac.

  7. #57
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Sehr schön.
    Die Albaner im Norden wachen langsam auf und fangen an sich zu wehren gegen den serbischen Terror dort.

  8. #58
    Albanese
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Und wie immer schreibst du viel Text, aber nur scheiße steht drin.
    Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten Kurac.
    Seine Texte überspringe ich mittlerweile immer, jedesmal viel zu lange Texte voll mit Propaganda. Kann er sich eigentlich nie kurz halten?

  9. #59

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Seine Texte überspringe ich mittlerweile immer, jedesmal viel zu lange Texte voll mit Propaganda. Kann er sich eigentlich nie kurz halten?
    Er ist halt einfach ein Idiot der keine Ahnung hat und denkt das er schlauer wirkt wenn er irgendwelche Textstellen dick markiert:

  10. #60

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Wahrheit tut weh.

Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kriminalität vereint Serben und Albaner im Kosovo
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 04:45
  2. Serben Vojvodina erobert wie Albaner Kosovo?
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 13:27
  3. An Kosovo-Serben und Albaner von wo seit ihr
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:25
  4. Kosovo: Wo Albaner und Serben friedlich zusammen leben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:42
  5. Kosovo Grenze: Serben greifen Posten an
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 02:06