BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 113

albaner haben sich an den westen verkauft

Erstellt von oliver, 15.07.2014, 10:43 Uhr · 112 Antworten · 5.543 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    @Rzhana

    Frag das mal lieber Oliver.

  2. #12
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    also ich selbst komme aus der nähe von prizren.früher haben wir alle friedlich zusammen gelebt und gemeinsam feste gefeiert.wir konnten uns alle frei bewegen und hatten arbeit.gut wir waren alle nicht reich oder so aber man konnte leben und reisen.seit die albaner an der macht sind herrscht chaos und die mafia.
    Seid wann warst du nicht mehr in Prizren ??

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    das letzte mal war ich 2007 da.

  4. #14
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    das letzte mal war ich 2007 da.
    lol

  5. #15

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    das letzte mal war ich 2007 da.
    weißt du wann das friedliche zusammenleben aufgehört hat?

  6. #16
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    das letzte mal war ich 2007 da.
    Das glaubst du selbst nicht ... und wenn ja dann wird das das letzte mal sein weil ich dich jetzt bei der Kosova Grenzpolizei melden.

  7. #17
    Yashar
    Genau. Die Serben haben die Albaner gut behandelt. Sogar unter Osmanischer Herrschaft gings uns besser!
    Anfangs durften wir weder unsere Sprache sprechen, noch irgendwelche Nationalen Symbole ausstellen.
    Die Albanische Gemeinde, die bis nach Nis reichte wurde grösstenteils vertrieben und bis auf das Tal von Preshevë begrenz.

    Meine Mutter erzählte mir, wie ihr Grossvater ohne irgendetwas getan zu haben einfach mitgenommen wurde.
    Sie sahen ihn nie wieder.

    Ich könnte dir X weitere Geschichten erzählen. Muss ich aber nicht. Die YU-Zeit war für die Albaner eine Qual also schreibt hier nicht irgendeinen Bullshit rein.

    Ein Serbe kann schlecht wissen, wie sich ein Albaner damals fühlte.
    Ich kann es auch nicht, da ich damals nicht lebte aber meine Mutter kann, da sie in dieser Zeit ihr halbes Leben verbracht hat.

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    das friedliche zusammen leben hat dann aufgehört wo die serbische armee weg gegangen ist.dann begann der terror unter der bevölkerung und die arbeitslosigkeit.kosovo ist die ärmste region in europa seit die albaner zwischenzeitlich die kontrolle haben.das ist doch kein zufall.

  9. #19
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wieso sich manche die Mühe machen, ihm noch zu antworten...

  10. #20

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  2. Hat Bushido sich an die MAFIA verkauft?
    Von Mirditor im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 11:08
  3. Falschgeld an den Falschen verkauft
    Von Pajpina im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 03:12
  4. An den Westen ausverkauft?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 00:04