BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 40 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 400

Albaner sagte Pro Milosevic in den Haag aus!!

Erstellt von @rdi, 17.06.2011, 20:05 Uhr · 399 Antworten · 19.075 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    254
    Wie die Serben neidisch auf unseren ehrenvollen Kampf sind...und ihn deswegen beschmutzen wollen ... lol


    Leude leude........ wen ich nix hätte worauzf ich stolz sein kann...dan erfinde ich mir etwas....aber geht das wen man kein serbe is?

  2. #122
    El Hefe
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Der Mann hat einfach verstanden was es hieß ein Jugoslawe zu sein ungeachtet der Herkunft. Für ihn waren Ideale wichtiger als falscher Nationalismus.

    Es ist doch egal ob jemand Albaner oder Serbe ist, jeder der in Jugolsawien lebte war Jugoslawe, leider identifizierten sich nicht alle mit dem Staat.
    Ja das hat er verstanden. Da gibts nicht gerade viel zu verstehen, wenn die Essenz schon im Wort steckt.
    Klar hiess es, es sei eine 'breitere Idee', aber im Grunde genommen gibts da nicht viel zu definieren. Die Namensgebung verrät einiges. Dass man in der Realität der reibungslosen Funktion zu Liebe leicht von der Ursprungsdefinition abwich, ist eine andere Sache.

    Und Ideale gibts auf der einen und der anderen 'Seite'. Nationalismus ist genau so ein Idealienkonstrukt.
    Yugoslavien war genau so ein Gebilde voll Nationalismus, einfach auf einer grösseren Ebene...

    Und dementsprechend hat er für den 'richtigen Nationalismus' oder richtige Ideale gekämpft?
    Ist das für dich 'Yugoslave-Sein'?!?
    Sag mir, für wessen Ideen ist er eingestanden: Den Yugoslaviens oder denen von Milosevic und seinem Apparat im Kosovo (Falls es im Kosovo zu der Zeit real einen Unterschied gab)?
    Soweit ich verstehe, hat er in erster Linie dem Milosevic-Regime gedient...
    Der Mann hat in der Tat begriffen, was er tut....Respelt
    Was für ein kaputtes Gedankengut doch man nur haben kann.


    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Ich habe Respekt vor ihm weil er gerade als Albaner seine Aufgabe als Polizist ernstgenommen hat.
    Die hat er in der Tat ernstgenommen und erfüllt...Und zwar immer sehr gewissenhaft wie es scheint.
    Natürlich verdient das Respekt.

    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Die UCK hat auch viele Verbrechen an Albanern begangen, ob das den Teenagernationalisten im Forum passt oder nicht!!![/B] Und er ist ein Beweis dafür. Viele Albaner die an Jugoslawien hingen oder vielleicht nicht schlecht in Jugoslawien lebten wurden erpresst! Man hat ihre Familienanghörigen bedroht oder ermordet und so Druck ausgeübt.

    [B]Auch an die albanischen User hier im Forum...bitte respektiert auch so eine Haltung und ergießt euch nicht gleich in brechreizerregender Fäkalsprache und wüstesten Beschimpfungen!

    Immer kommt das 'Aber' oder das 'Auch' ins Spiel. Da gibt es nicht viel zu verteidigen, akzeptier es.
    Dass sie 'nur weil sie in YU nicht schlecht lebten, erpresst wurden' (wie schön du dass doch ausdrückst ), stimmt so nicht ganz. Vorallem sollte man hier noch anschauen, wieso sie 'in YU nicht schlecht lebten'....
    Partei beziehen, für einen, der für Milosevic Partei bezieht....Elender Abschaum du.

  3. #123
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Jaja ihr behauptet immer wir Serben bestechen euch um gegen euch selbst auszusagen? No rly?
    jetzt heißt es plötzlich serbe und nicht mehr jugo.....

  4. #124
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Pjetër Balsha
    wie kann man nur so ein opfer sein wie du
    ein turkosllav der auf cetnik macht
    für die meisten serben in serbien bist du nur abschaum vergiss das nie o turcine
    Niemals!!! Er ist ein Mensch, den ich für seine Einstellung respektiere, privat kenn ich ja eh keinen aus dem Forum.

    Jeder der sich mit Serbien identifiziert ist auch Serbe, egal ob ethnischer Serbe, Roma, Albaner usw.
    Das hat das Verständnis des Staates Serbiens und der Serben noch dem stammesgeschichtlichen Denken der meisten albanischen User hier voraus!

  5. #125
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    als ob serbien einem albaner jemals geholfen hat
    serbien hilft dir nur wenn du verrat an dein volk begehst
    wenn ich albaner wär und die UCK hätte meine familie zu ermordert
    würde ich sowohl auf die UCK als auch auf serbien scheißen da serbien das ja dann ebenfalls getan hat

    Du verallgemeinerst mal wieder !!!!!!!!!

    Serbien hilft nur bei Verrat am Volk !?!? Junge, bleib mal auf dem Boden

  6. #126

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    254
    Wie die serben Albaner schützen die unschuldige Massakriert haben ...


    erbärmlich..

  7. #127

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    das ist so wie
    angenommen ich wäre bosniake, ein paar soldaten der BiH Armija hätten meinen sohn vergewaltigt und ich würde deshalb vor gericht gehen und mladic der für das massaker bei srebrenica verantwortlich ist verteidigen

    man merkt einfach er ist ein möchtegern serbe allein schon dass er der polizei angehört hat beweist dass er ein verräter war
    als milosevic an die macht kam hat er alle albanische beamte rausgeworfen
    die polizei oder besser gesagt milicija in kosovo war zu 99% serbisch
    viele haben den dienst quittiert, man sagt das , 40 % wurden entlassen, und der rest hat den dienst quittiert, und ein paar wenige sind geblieben..

  8. #128
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    Wie die Serben neidisch auf unseren ehrenvollen Kampf sind...und ihn deswegen beschmutzen wollen ... lol


    Leude leude........ wen ich nix hätte worauzf ich stolz sein kann...dan erfinde ich mir etwas....aber geht das wen man kein serbe is?
    Ehrenvoll...

    Wieso sprichst du von "auf irgendwas stolz sein"? Wir Serben haben sehr wohl Dinge auf die wir stolz sein können, die kein anderes Land hat.


    Depp.

  9. #129
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    @El Hefe
    Aber du kennst die Wahrheit? Du hast sie gepachtet oder sie geschrieben?

    Anstatt die Aussagen des Mannes gurndlegend abzulehnen, setz dich soch mal mit diesen Aussagen auseinander!

    Wieso meinst du über diesen Menschen urteilen zu können wobei du ihn nicht kennst?

    Ist er ein Verräter oder hatte er größere Ideale??? Weißt du es???

    Ich weiß es nicht genau, aber ich bin kritisch, im Gegensatz zu dir! Du hast dir deine Meinung schon gebildet, bevor du den Text gelesen hast, dann mach nicht einen auf neutral!

  10. #130
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen
    jetzt heißt es plötzlich serbe und nicht mehr jugo.....
    Wer ist es denn sonst?

Ähnliche Themen

  1. Milosevic und Mesic im Kreuzverhör in Den Haag
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 13:44
  2. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 20:15
  3. Ein Mann sagte
    Von Romantika im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 23:00
  4. Den Haag-Angeklagte bei Milosevic-Begräbnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 15:03