BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 40 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 400

Albaner sagte Pro Milosevic in den Haag aus!!

Erstellt von @rdi, 17.06.2011, 20:05 Uhr · 399 Antworten · 19.075 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Mulinho
    Bestimmt alles Mitarbeiter aus dem Kosovo :
    Willst du mir etwa sagen das die Albaner im Kosovo nichts zu sagen haben???

    Glückwunsch zu diesem Protektorat Kosovo, vielleicht solltet ihr wirklich überlegen ob es nicht besser ist Teil von Serbien zu sein? In Serbien herrscht Demokratie und Wirtschaftswachstum und wir dürfen auch frei wählen ohne das jemand von außen in die Legislative hereinpfuscht!

  2. #242
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Ist die kosovoalbanische Mafia eigentlich ein Märchen oder Realität, wie stehen die fachkundigen albanischen User dazu???

  3. #243
    El Hefe
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Willst du mir etwa sagen das die Albaner im Kosovo nichts zu sagen haben???

    Glückwunsch zu diesem Protektorat Kosovo, vielleicht solltet ihr wirklich überlegen ob es nicht besser ist Teil von Serbien zu sein? In Serbien herrscht Demokratie und Wirtschaftswachstum und wir dürfen auch frei wählen ohne das jemand von außen in die Legislative hereinpfuscht!
    Immens.

  4. #244

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Ist die kosovoalbanische Mafia eigentlich ein Märchen oder Realität, wie stehen die fachkundigen albanischen User dazu???
    Wie peinlich^^

  5. #245
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Willst du mir etwa sagen das die Albaner im Kosovo nichts zu sagen haben???

    Glückwunsch zu diesem Protektorat Kosovo, vielleicht solltet ihr wirklich überlegen ob es nicht besser ist Teil von Serbien zu sein? In Serbien herrscht Demokratie und Wirtschaftswachstum und wir dürfen auch frei wählen ohne das jemand von außen in die Legislative hereinpfuscht!
    auf so eine demokratie verzichte ich gerne
    diese demokratie war auch dafür kosovo albanerfrei zu machen
    es ist kein geheimnis dass slobo uns entweder alle vertreiben oder umbringen lassen wollte und das er auch nicht der erste war der diese idee hatte

    dank hitler ist es zu dem plan von 1937 ja nie gekommen
    ironie des schicksals
    der größte schlächter europas hat ohne es zu wissen uns vor dem untergang gerettet

  6. #246
    Posavljak
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    @Alissa
    Was wollte denn Izetbegovic deiner Meinung nach? Jetzt bist du so still...

    Hast du nie dein eigenes Denken hinterfragt?
    Hier hast du natürlich recht. Es ist schon komisch gewesen das gerade die Leute an die Macht kamen, die zu Titos Zeiten nationalistisch aufgefallen sind.

    Izedbegovic und Tudjman waren damals beide in den Knast gewandert, als Tito noch lebte, daran gibt es wirklich nichts zu rütteln. Ich denke mir aber das Menschen sich das eigene immer schön schmücken und das andere halt verspotten, dass ist automatisch bei den meisten so, sich als was besseres zu sehen, aber im Grunde genommen ist man nicht ein Stückchen besser als die andere Seite. Aber Allissa ist eine gute Userin, die kein unterschied macht zwischen den Usern, wer jetzt welche Nationalität hat.

  7. #247
    Pejan
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Also hätte Belgrad Slowenien in Schutt und Asche bombardieren sollen? Ist das deine Form von Altruismus?

    Hätte Milsoevic Slowenien in Grund und Boden bombardiert und besetzt, wäre er der Böse und Schlächter, entläßt er es in die Unabhängigkeit ist er auch der Böse, weil er nur Großserbien wollte?

    Deine Argumentation hinkt! Merkst du das?

    Wer ist jetzt der der Jugoslawien zerstört hat der der agiert oder der der reagiert?
    Es waren alle man, von Izetbegovic und Tudjman bis hin zum Fehlverhalten Milosevic, sie alle sind schuld!
    Leider muss ich wieder verneinen.

    Die JNA hätte, wie schon erwähnt, ohne grosse Mühe nach Laibach einmarschieren und den "Separatisten" Sloweniens klar machen können, dass sie kein Recht hätten, sich aus Jugoslawien loszulösen.

    Die Frage ist nicht, ob der Agierende oder der Reagierende Jugoslawien zerstört hat, sondern was die Hintergründe des Agierenden sind. Und Slowenien hatte mehr als nur gute Gründe, sich von Jugoslawien zu trennen.

    Eigentlich ging es jetzt hier nur um Slowenien, aber wenn du möchtest, können wir auch nach Bosnien verlinken. Izetbegovic war für ein vereintes Bosnien. Die Serben hingegen waren für Krieg.

  8. #248
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    @EastsideArbnor
    Du willst etwa behaupten das Serbien eine Diktatur ist und und Tadic der Diktator???

  9. #249
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Was denn nun?

    Gab es die Selbsteverwaltung oder nicht? Wurden die Albaner von 1945 bis 1999 mit Panzer und Waffen gandenlos unterdrückt?? Was von Beidem? Haben sie sich selber untedrückt?

    Von den Varianten kann ja nur eine zutreffen oder?

    Und wieso haben die Kroaten, Slowenen, Mazedonier und Bosnier auch bei der Unterdrückung der Albaner geholfen? Saßen in den Panzer der Jugoslawischen Armee nur Serben oder vielleicht auch mal Slowenen und Kroaten? Wieso hat ein Kroate als Präsident die armen Albaner unterdrückt? Wieso war ein Albaner einer der Gründer Jugoslawiens?

    Was ist nun die Wahrheit?

    Alles böse oder? Alles Schweine! Jetzt geht es den Völkern des Balkans ja viel besser, indem sie sich westlichen Unternehmen wie kleine billige Huren anbieten, ihre Soldaten für die Amis in unrechtmäßige Kriege schicken. Jetzt ist natürlich alles besser als früher!!! Es herrscht Gleichheit und Gerechtigkeit und allen Menschen auf den Balkan geht es gut. Ja im Kosovo gibt es jetzt die Vollbeschäftigung und 350% Wirtschaftswachstum! Geil oder?!


    Du verstehst die Gliederung Jugoslawiens wohl nicht?
    Kosovo unterstand der SR Serbien und was haben die JNA Panzer im Kosovo ausserhalb der Kasernen zu suchen? Nichts. Wieso gab es die Forderungen nach immer grösserer Autonomie und dass nicht nur im Kosovo, wenn die SFRJ der Himmel auf Erden war, das will mir nicht in den Kopf, aber vielleicht weisst du es besser.

    Aber als Serbe würde ich die SFRJ auch toll finden, ich meine wer ist nicht gerne das dominierende Volk?

  10. #250

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Rez Beitrag anzeigen
    Hier hast du natürlich recht. Es ist schon komisch gewesen das gerade die Leute an die Macht kamen, die zu Titos Zeiten nationalistisch aufgefallen sind.

    Izedbegovic und Tudjman waren damals beide in den Knast gewandert, als Tito noch lebte, daran gibt es wirklich nichts zu rütteln. Ich denke mir aber das Menschen sich das eigene immer schön schmücken und das andere halt verspotten, dass ist automatisch bei den meisten so, sich als was besseres zu sehen, aber im Grunde genommen ist man nicht ein Stückchen besser als die andere Seite. Aber Allissa ist eine gute Userin, die kein unterschied macht zwischen den Usern, wer jetzt welche Nationalität hat.

    geht ja nich nur wegn sowas,geht ja auch um eingeständnise un fehler zuzugeben fakt is nun mal das izetbegovic un tudjman genau soviel schuld haben

Ähnliche Themen

  1. Milosevic und Mesic im Kreuzverhör in Den Haag
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 13:44
  2. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 20:15
  3. Ein Mann sagte
    Von Romantika im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 23:00
  4. Den Haag-Angeklagte bei Milosevic-Begräbnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 15:03