BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 40 ErsteErste ... 273334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 400

Albaner sagte Pro Milosevic in den Haag aus!!

Erstellt von @rdi, 17.06.2011, 20:05 Uhr · 399 Antworten · 19.107 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Beograd1981 Beitrag anzeigen
    Quelle für den unteren Teil??
    Im März 1989 beschloss das Parlament der SR Serbien eine Verfassungsänderung. Damit wurde die seit 1974 bestehende Autonomie der Sozialistischen Autonomen Provinz Kosovo und der Sozialistischen Autonomen Provinz Vojvodina wieder rückgängig gemacht. Daraufhin kam es im Kosovo zu Unruhen weshalb schließlich der Ausnahmezustand verhängt wurde. In der Folgezeit wurden die Albaner aus nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens verdrängt und durch Serben ersetzt.

    Am „Vidovdan“ (St.-Veits-Tag) fand eine von hunderttausenden Serben besuchte Kundgebung in Gazimestan auf dem Amselfeld statt. Slobodan Milošević forderte auf dieser Veranstaltung mehr Rechte und Einfluss für die Serben im jugoslawischen Staatsverband und betonte in seiner Rede: „[…] heute befinden wir uns wieder in Kriegen und werden mit neuen Schlachten konfrontiert. Dies sind keine bewaffneten Schlachten, obwohl diese nicht ausgeschlossen werden können.“[3]

    Innenpolitisch verschärfte sich die Situation in Serbien. Die Medien wurden gleichgeschaltet, kritische Journalisten entlassen. Oppositionelle Personen hatten Hetzkampagnen zu befürchten. Die ultranationale „Tschetnik-Bewegung“ unter Vojislav Šešelj wurde als Partei registriert.

  2. #362

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    ja klar
    er verteidigte jemanden der jugoslawien zum zerfallen brach
    toller freund jugoslawiens
    Jemand,der angeblich Jugslawien zum Zerfall gebracht hat,konnte später unmöglich Präsident von Jugoslawien werden,nur nebenbei erwähnt.

  3. #363

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Jeder in Jugoslawien hatte Dreck am Stecken nicht vergessen
    Und wir wissen alle wer den meisten dreck am Stecken hatte[/QUOTE]



    Die Albaner

  4. #364
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    NjATO?

    Dieses "NJATO" lese ich oft von euch Serben. Kannst mir erklären wozu dieses "J" dient? Was soll es darstellen?

  5. #365
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Beograd1981 Beitrag anzeigen
    Und wir wissen alle wer den meisten dreck am Stecken hatte

    Die Albaner







    Verdammt! Und ich dachte, ich würde alle behinderten Serben hier kennen. Wie man sich täuschen kann...

  6. #366
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Beograd1981 Beitrag anzeigen
    Und wir wissen alle wer den meisten dreck am Stecken hatte


    Die Albaner[/QUOTE]

    Ja wir bösen albaner haben die lieben serben unterdrückt und misshandelt.
    wie konnten wir nur so etwas tun

  7. #367
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Dieses "NJATO" lese ich oft von euch Serben. Kannst mir erklären wozu dieses "J" dient? Was soll es darstellen?
    Sagt man so bei uns...

  8. #368

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    milosevic war doch nicht für jugoslawien sondern für ein gross serbien....

    Die Anklage hatte vor Monaten mit ihren Zeugen eine ganze Phalanx von Politikern und Sachverständigen auftreten lassen,die dem Angeklagten eine serbisch-nationalistische beziehungsweise groß-serbische Gesinnung nachsagten und "Groß-Serbien" als das entscheidende Ziel seiner
    Politik bezeichneten. Allerdings sahen sich alle außerstande, auch nur eine groß-serbische Verlautbarung des Angeklagten zu zitieren, geschweige denn eine solche Ausrichtung seiner Politik mit Dokumenten zu belegen. Ungeachtet dessen gehörte "das Streben nach Groß-Serbien"
    als strategisches Motiv des Angeklagten weiterhin zum Kern der Anklage - bis zum 15. Dezember 2004.
    An diesem Tag erklärt Ankläger Geoffrey Nice völlig überraschend, er wolle vom Ausdruck "Groß-Serbien" Abstand nehmen,zumal ihn der Angeklagte so auch nicht verwendet habe.
    Also wird ein semantischer Trick bemüht:"Not at all", antwortet Ankläger Nice auf die Frage desRichters, man bleibe dabei, nur werde man statt des Begriffs "Groß-Serbien" nun den Ausdruck "alle Serben in einem Staat" verwenden. Mit anderen Worten,wenn Milosevic schon kein "Groß-
    Serbien" als politisches Ziel nachgewiesen werden kann, ersetzt man es durch den Vorwurf, er habe "alle Serben in einem Staat" sehen wollen, was das auch immer bedeuten mag. Diese Formulierung
    lässt sich im Vokabular des Angeklagten nachweisen. Nur meinte er mit diesem Staat immer eindeutig Jugoslawien. Da lebten "alle Serben in einem Staat."

    http://www.hlc-rdc.org/uploads/edito...an%20Mesic.pdf

    http://www.hlc-rdc.org/uploads/edito...an%20Mesic.pdf

    http://www.hlc-rdc.org/uploads/edito...an%20Mesic.pdf


    Auf gut Deutsch: Hör auf zu LÜGEN!

  9. #369

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Verlinkung zur Aufhebung der Autonomie durch Milosevic und zur Entlassung vieler Albaner, aus höheren Ämtern. Weil ja das Geld in "schwarze Kanäle" geflossen ist.

    Herrlich. Du bist das, was man heute unter einem echten Jugoslawen versteht.


    Und du ein Lügner in doppelter Hinsicht!

  10. #370
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Beograd1981 Beitrag anzeigen
    Und du ein Lügner in doppelter Hinsicht!
    also ist es nicht wahr das albaner aus ihren ämtern durch serben ersetzt wurden?

Ähnliche Themen

  1. Milosevic und Mesic im Kreuzverhör in Den Haag
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 13:44
  2. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 20:15
  3. Ein Mann sagte
    Von Romantika im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 23:00
  4. Den Haag-Angeklagte bei Milosevic-Begräbnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 15:03