BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 49 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 485

Albaner oder Serben

Erstellt von Romantika, 06.01.2009, 15:45 Uhr · 484 Antworten · 21.164 Aufrufe

  1. #171
    Bloody
    haha sonja du bist lächerlich ! alle wissen das ihr aus der ukraine stammt also slawen und sarmaten sogar weiter östlicher nord-iran ja sogar in afghanistan !

  2. #172
    Pejani1
    Poste das nochmal rein, damit Sonja es auch ganz bestimmt liest!

    Hör mal zu Fräulein. Nur weil Deine Ehe verschissen war, musst Du Deinen Frust nicht an den Albanern auslassen!
    Es gab ein Albania im Kaukasus. Aber hier, wo wir heute leben, gab's die Albanoi. Wie kommt man zum Kaukasus, wenn doch hier ein illyrischer Stamm lebte, der so hiess wie unser Land?

    Bring mit Quellen, die aufzeigen, das die kaukasischen Völker mit uns verwandt sind. Dumme Göre! Es ist bewiesen das wir von den antiken Völkern abstammen. Das fragliche ist, ob wie Daker (Thraker), oder Illyrer sind.

    Ihr Serben verbreitet diese Propaganda, weil's euch ned passt, dass wir zuerst da waren. Soll ich Dir einen Griechen besogern, der sagt, dass die Albaner die Nachfahren der Illyrer sind?

    Wo wird behauptet das die Albaner in den Balkan eingewandert sind? In Deinem dummen Text steht glaube ich sogar: "Die Albaner aus Albanien haben wohl nichts mit den Albani aus dem Kaukasus zu tun". Ich lass mir doch nicht von Sarmaten sagen, dass wir hier als Letzte eingewandert sind.

    Hier noch ein Beweis, der Dir hoffentlich den Rest gibt!! ...

    Mit Albanern nichts zu tun haben wohl die Albani genannten Bewohner des kaukasischen Albanien; ebensowenig die Einwohner von Alba Longa bei Rom.
    Die Selbstbezeichnung der Albaner ist seit der Neuzeit Shqiptarët. Diese ist etymologisch von shqipon 'klar und deutlich sprechen' herzuleiten. Wie in vielen anderen Beispielen, z.B. dem Namen der Slawen wird damit eine Grenze zwischen den Sprechern der eigenen Sprache und den übrigen Menschen gezogen. Falsch ist dagegen die volksetymologische Ableitung von alb. shqipe (Adler), die durch die Metapher "Adlersöhne" bekannt ist und Assoziationen mit Skanderbegs Adler auf der albanischen Fahne weckt. Wie im Deutschen wird die Bezeichnung Skipetaren auch in anderen Sprachen als Synonym für die Albaner übernommen. Allerdings hat im Südslawischen Šiptari im Gegensatz zu Albanci eine negative Konnotation.

    Quelle: Albaner ? Wikipedia

    Und nun, geh heulen!

  3. #173
    pqrs
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Leider liegst du da sehr falsch!!!Die Experten hatten bis jetzt noch nicht rausgefunden von WO die Albaner eigentlich herkommen und tendieren jetzt sehr stark in Richtung "Kaukasus-Albaner" da das Volk ja im 11. Jahrhundert fast ganz verschwunden/ausgewandert ist!!!Es blieben dann nur noch ein paar ca. 4000-6000 Personen übrig die aber einem Stamme der Udin gehören (Albanischähnlicher Stamm aber keine Albaner); deshalb sind sie zuversichtlich langsam das "Problem" der Herkunft der Albaner zu lösen!!!Hab hier das neueste Buch Ausgabe 2008 neben mir liegen kann aber nichts im Internet finden nur diese "Bruchstücke und älteren Datums" sonst muß man ja leider alles kaufen wenns tiefer in die Matherie geht!!!
    Humanitär
    Kaukasisch-albanische Kirche wurde restauriert
    Im Dorf Nidsch des Gabala-Bezirkes Aserbaidschans wurde eine kaukasisch-albanische Kirche vollständig restauriert und den Gläubigen zur Verfügung gestellt.
    Laut Historikerin Farida Mammadov, die an der Einweihungszeremonie gesprochen hat, existierte Kaukasisches Albanien, das mit Albanien an der Adria nichts zu tun hat, auf dem Gebiet des heutigen Aserbaidschan vom 4. Jhrd. v.Ch. bis 8. Jhrd. n.Ch. bis es zu einem Teil des arabischen Kalifats gemacht wurde. Das heutige Gabala war seine Hauptstadt. Berg-Karabach war ein Teil dieses Staates. Der Christianismus war die Hauptstaatreligion im Kaukasischen Albanien seit 313 n.Ch. Nach der arabischen Okkupation behielten die Albaner ihre Religion und Kirchen in Aserbaidschan.
    Aber als Aserbaidschan 1828 zu einem Teil vom Kaiserrussland gemacht wurde, unterordnete der russische Kaiser 1836 die albanische Kirche der armenisch-gregorianischen Kirche. Damit wurden die Archive der kaukasisch-albanischen Kirche vollständig liquidiert und die Kirche wurde gregorianisiert. Ihre Kirchen wurden nunmehr als armenische Kirchen bezeichnet.
    Die Udins, die heute in Aserbaidschan leben, sind die direkten Nachfahren der kaukasischen Albaner.
    Die kaukasischen Albaner haben an der Ethnogenese des aserbaidschanischen Volkes eine wichtige Rolle gespielt.
    Stellv. Leiter des Amtes der Kaukasischen Muslime S. Musayev hat dieses Ereignis als den Triumph der Gerechtigkeit und ein Zeichen der beispielhaften religiösen und ethnischen Toleranz des Vielvölkerstaates Aserbaischan bezeichnet.




    Botschaft der Republik Aserbaidschan in der Schweizerischen Eidgenossenschaft

    Vergleich jetzt die Sprache der Uden mit albanisch, ich wette kaum Ähnlichkeiten

    Geh weiter deine Hausaufgaben machen, sonst musst erneut wiederholen.


    Das ist eine aserbaidschanische Seite und die sind auch Aserbaidschaner, also von daher nix da Albaner.

  4. #174
    pqrs
    Und hier noch ein Thread von Vasile (der übrigens Rumäne ist)

    Kaukasus-Albanien

  5. #175

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    ich finde aber wir sollten trotzdem auch dieses albanien beanspruchen,für ein noch viel grösseres veliki albanija

  6. #176

    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    25
    Wir Albaner müssen nichts beweisen woher wir kommen wir wiesen es was mache länder nicht wiesen Ne Jemi Shqipetar Dhe Krenar.

  7. #177
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Poste das nochmal rein, damit Sonja es auch ganz bestimmt liest!

    Hör mal zu Fräulein. Nur weil Deine Ehe verschissen war, musst Du Deinen Frust nicht an den Albanern auslassen!
    Es gab ein Albania im Kaukasus. Aber hier, wo wir heute leben, gab's die Albanoi. Wie kommt man zum Kaukasus, wenn doch hier ein illyrischer Stamm lebte, der so hiess wie unser Land?

    Bring mit Quellen, die aufzeigen, das die kaukasischen Völker mit uns verwandt sind. Dumme Göre! Es ist bewiesen das wir von den antiken Völkern abstammen. Das fragliche ist, ob wie Daker (Thraker), oder Illyrer sind.

    Ihr Serben verbreitet diese Propaganda, weil's euch ned passt, dass wir zuerst da waren. Soll ich Dir einen Griechen besogern, der sagt, dass die Albaner die Nachfahren der Illyrer sind?

    Wo wird behauptet das die Albaner in den Balkan eingewandert sind? In Deinem dummen Text steht glaube ich sogar: "Die Albaner aus Albanien haben wohl nichts mit den Albani aus dem Kaukasus zu tun". Ich lass mir doch nicht von Sarmaten sagen, dass wir hier als Letzte eingewandert sind.

    Hier noch ein Beweis, der Dir hoffentlich den Rest gibt!! ...

    Mit Albanern nichts zu tun haben wohl die Albani genannten Bewohner des kaukasischen Albanien; ebensowenig die Einwohner von Alba Longa bei Rom.
    Die Selbstbezeichnung der Albaner ist seit der Neuzeit Shqiptarët. Diese ist etymologisch von shqipon 'klar und deutlich sprechen' herzuleiten. Wie in vielen anderen Beispielen, z.B. dem Namen der Slawen wird damit eine Grenze zwischen den Sprechern der eigenen Sprache und den übrigen Menschen gezogen. Falsch ist dagegen die volksetymologische Ableitung von alb. shqipe (Adler), die durch die Metapher "Adlersöhne" bekannt ist und Assoziationen mit Skanderbegs Adler auf der albanischen Fahne weckt. Wie im Deutschen wird die Bezeichnung Skipetaren auch in anderen Sprachen als Synonym für die Albaner übernommen. Allerdings hat im Südslawischen Šiptari im Gegensatz zu Albanci eine negative Konnotation.

    Quelle: Albaner ? Wikipedia

    Und nun, geh heulen!
    Woher willst du DEPP wissen wie meine Ehe war???Ganz und gar nicht "ver- oder beschissen", wir haben aus ganz anderen Gründen getrennt du Idiot!!!!
    Im Übrigen habt IHR Albaner euch SELBST zu Illyren gemacht und es ist NICHT nachgewiesen, daß ihr überhaupt von diesem Stamme stammt!!!!

  8. #178
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Woher willst du DEPP wissen wie meine Ehe war???Ganz und gar nicht "ver- oder beschissen", wir haben aus ganz anderen Gründen getrennt du Idiot!!!!
    Im Übrigen habt IHR Albaner euch SELBST zu Illyren gemacht und es ist NICHT nachgewiesen, daß ihr überhaupt von diesem Stamme stammt!!!!
    Wieso regst du dich eigentlich immer so künstlich auf? Die ganzen Ausrufezeichen und die Beleidigungen durch Großbuchstaben hervorheben... chill?

  9. #179
    Karim-Benzema

    haha

    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Woher willst du DEPP wissen wie meine Ehe war???Ganz und gar nicht "ver- oder beschissen", wir haben aus ganz anderen Gründen getrennt du Idiot!!!!
    Im Übrigen habt IHR Albaner euch SELBST zu Illyren gemacht und es ist NICHT nachgewiesen, daß ihr überhaupt von diesem Stamme stammt!!!!

    was bist du denn???
    stammen wir da ausm kaukasus wo ihr herkimmt?
    nein andere sagen auch das wir nachfahren der illyrer sind(forscher sagen das nicht wir)

  10. #180

    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Woher willst du DEPP wissen wie meine Ehe war???Ganz und gar nicht "ver- oder beschissen", wir haben aus ganz anderen Gründen getrennt du Idiot!!!!
    Im Übrigen habt IHR Albaner euch SELBST zu Illyren gemacht und es ist NICHT nachgewiesen, daß ihr überhaupt von diesem Stamme stammt!!!!
    hör mal zu sonja du will es nicht war haben wie so viele anderen aber es ist so ob du es glaubst oder nicht so ist die geschichte man kann es nicht ändern selbs lezte auf dem arbeit komm einer und erzehlt was und wuste nicht was ich bin oder woher ich komme erzehlt wegen balkan und soweit er war kroate und sagte wort wörtlich die Albaner waren die uhr einwohner.´wie vorher gesagt hab wir wiessen woher wir kommen aber ihr nicht das ist die warheit.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Islamistische Serben??Sandzos oder doch Albaner?
    Von Sretenje im Forum Politik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 01:12
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 20:35