BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 49 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 485

Albaner oder Serben

Erstellt von Romantika, 06.01.2009, 15:45 Uhr · 484 Antworten · 21.172 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Me duket se nuk jan kalluar 1000 vjet.
    po te kuptoj, por apet si apet jan te gjithet serbet te njejt.
    si grekt..

    Kam nje pyetje. Hat Serbien die Minderheiten in Serbien eigentlich anerkannt ?
    Laureta die frage ist zu schwer für diese forum.!!!

  2. #292
    Romantika
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ohne mich einmischen zu wollen, ich habe den Eindruck, daß es noch viel der Arbeit bedarf, daß die Menschen sich wieder näherkommen können. Die Spannung merkt man auch hier im BF sehr deutlich.
    Ich persönlich wünsche euch allen, daß der Frieden in unserer aller Sinne sehr schnell einzieht.
    Ich würde sehr gerne etwas Fragen wenn ich Darf.
    ich stell die Frage einfach mal, und Du kannst ja wenn du möchtest antworten. Einfache Frage

    Du geht an einem wunderschönen Morgen aus deiner Wohnung bist irgendwie mit deinen gedanken Beschäftigt, denkst darüber nach ''hab ich den Fernseher ausgemacht''-''ist die Tür auch wirklich abgeschlossen''
    dann bist Du mit deinen gedanken schon wo ganz anderes. Da Du das jeden Morgen denkst.
    Wärend Du bei der Arbeit bist bricht jemand in deiner Wohnung ein, Du bekommst das alles natürlich nicht mit..
    Sie haben alles was sich zu Geld macht mitgehen lassen.
    Dann verlässt Du die Arbeit und denkst darüber nach ''Was war das mal wieder für ein Tag'' Du freust dich auf dein Feierabend, du kannst dich Zuhause entspannen, die Füße hochlegen Fernseher schauen, etwas mit den Freunden über Msn(oder andere) Schreiben und einfach mal nichts machen.
    dann gehst du langsam die Treppen hoch stehst vor deiner Haustür und denkst dir ''Boah scheiße die Tür ist offen''
    Als du dann drinen bist hast Du einen Schock dein zusammen gespartes Geld was Du zur Bank bringen wolltes..(Soll ein Beispiel sein mir ist bewusst das Du kein Geld zuhause hast :P)
    Und der Teure Fernseher u. dein Laptop alles was Du dir in paar Jahren aufgebaut hast ist inerhalb von 8 Std weg.
    Die Polizei hat eine Aufzeichnung gefunden wo man entnehmen kann wer das gemacht hat..
    Wie würdest du reagieren
    varreation 1/ Sie sollen dir das geben was Sie dir entnommen haben, und dafür eine Strafe erhalten was Sie dir angetan haben.
    varreation 2/ Sie Entschuldigen sich bei dir, und geben Dir das was Sie dir entommen haben nicht zurück, aber immerhin hast Du die entschuldigung.
    Varreation 3/ Sie Entschuldigen sich nicht dafür und geben das was sie dir entommen haben nicht zurück aber man ''versichert'' dir dass sie Beschtraft werden ?

    Was Denkst Du ''.....................'' `?

  3. #293
    Romantika
    Ein voller Magen kann nicht empfinden was Hunger ist!..

  4. #294

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Ich würde sehr gerne etwas Fragen wenn ich Darf.
    ich stell die Frage einfach mal, und Du kannst ja wenn du möchtest antworten. Einfache Frage

    Du geht an einem wunderschönen Morgen aus deiner Wohnung bist irgendwie mit deinen gedanken Beschäftigt, denkst darüber nach ''hab ich den Fernseher ausgemacht''-''ist die Tür auch wirklich abgeschlossen''
    dann bist Du mit deinen gedanken schon wo ganz anderes. Da Du das jeden Morgen denkst.
    Wärend Du bei der Arbeit bist bricht jemand in deiner Wohnung ein, Du bekommst das alles natürlich nicht mit..
    Sie haben alles was sich zu Geld macht mitgehen lassen.
    Dann verlässt Du die Arbeit und denkst darüber nach ''Was war das mal wieder für ein Tag'' Du freust dich auf dein Feierabend, du kannst dich Zuhause entspannen, die Füße hochlegen Fernseher schauen, etwas mit den Freunden über Msn(oder andere) Schreiben und einfach mal nichts machen.
    dann gehst du langsam die Treppen hoch stehst vor deiner Haustür und denkst dir ''Boah scheiße die Tür ist offen''
    Als du dann drinen bist hast Du einen Schock dein zusammen gespartes Geld was Du zur Bank bringen wolltes..(Soll ein Beispiel sein mir ist bewusst das Du kein Geld zuhause hast :P)
    Und der Teure Fernseher u. dein Laptop alles was Du dir in paar Jahren aufgebaut hast ist inerhalb von 8 Std weg.
    Die Polizei hat eine Aufzeichnung gefunden wo man entnehmen kann wer das gemacht hat..
    Wie würdest du reagieren
    varreation 1/ Sie sollen dir das geben was Sie dir entnommen haben, und dafür eine Strafe erhalten was Sie dir angetan haben.
    varreation 2/ Sie Entschuldigen sich bei dir, und geben Dir das was Sie dir entommen haben nicht zurück, aber immerhin hast Du die entschuldigung.
    Varreation 3/ Sie Entschuldigen sich nicht dafür und geben das was sie dir entommen haben nicht zurück aber man ''versichert'' dir dass sie Beschtraft werden ?

    Was Denkst Du ''.....................'' `?




    ich denke scheiss auf den fernseher scheiss auf die einbrecher,bekomme es sowieso wieder von der versicherung zurück erstattet.

    wir müssen einfach besser aufpassen als früher,schliesslich wissen wir albaner nur zu gut,wer uns die letzten hundert jahre nicht ganz so doll lieb gehabt hat.

  5. #295

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Ich würde sehr gerne etwas Fragen wenn ich Darf.
    Jederzeit darfst Du mir Fragen stellen, selbstredend

    ich stell die Frage einfach mal, und Du kannst ja wenn du möchtest antworten. Einfache Frage
    Ich werde antworten

    Du geht an einem wunderschönen Morgen aus deiner Wohnung bist irgendwie mit deinen gedanken Beschäftigt, denkst darüber nach ''hab ich den Fernseher ausgemacht''-''ist die Tür auch wirklich abgeschlossen''
    dann bist Du mit deinen gedanken schon wo ganz anderes. Da Du das jeden Morgen denkst.
    Für gewöhnlich handelt der Mensch aus der Routine heraus, d.h. jeder schaltet den TV aus und zieht die Tür hinter sich zu. Die von dir nachträglichen Zweifel sind die Folge dessen, daß sich so mancher selber nicht über den Weg traut, deswegen bedarf er der mehrfachen Zuweisung und abmildernden Zusicherung, daß er auch wirklich gut gemacht hat, sprich die Tür hinter sich zugezogen habe.

    Wärend Du bei der Arbeit bist bricht jemand in deiner Wohnung ein, Du bekommst das alles natürlich nicht mit..
    Sie haben alles was sich zu Geld macht mitgehen lassen.
    Dann verlässt Du die Arbeit und denkst darüber nach ''Was war das mal wieder für ein Tag'' Du freust dich auf dein Feierabend, du kannst dich Zuhause entspannen, die Füße hochlegen Fernseher schauen, etwas mit den Freunden über Msn(oder andere) Schreiben und einfach mal nichts machen.
    dann gehst du langsam die Treppen hoch stehst vor deiner Haustür und denkst dir ''Boah scheiße die Tür ist offen''
    Als du dann drinen bist hast Du einen Schock dein zusammen gespartes Geld was Du zur Bank bringen wolltes..(Soll ein Beispiel sein mir ist bewusst das Du kein Geld zuhause hast :P)
    Und der Teure Fernseher u. dein Laptop alles was Du dir in paar Jahren aufgebaut hast ist inerhalb von 8 Std weg.
    Die Polizei hat eine Aufzeichnung gefunden wo man entnehmen kann wer das gemacht hat..
    Wie würdest du reagieren
    Persönlich habe ich kein TV-Gerät.

    varreation 1/
    Sie sollen dir das geben was Sie dir entnommen haben, und dafür eine Strafe erhalten was Sie dir angetan haben.
    varreation 2/
    Sie Entschuldigen sich bei dir, und geben Dir das was Sie dir entommen haben nicht zurück, aber immerhin hast Du die entschuldigung.
    Varreation 3/
    Sie Entschuldigen sich nicht dafür und geben das was sie dir entommen haben nicht zurück aber man ''versichert'' dir dass sie Beschtraft werden ?

    Was Denkst Du ''.....................'' `?
    Hierin brauche ich nicht lange überlegen: Es ist ein Bruch erfolgt, dieses ist ein Widerspruch zu den uns aufgestellten Regeln innerhalb des Sozialwesens. Die Anzeige wird erfolgen, zuerst gegen unbekannt, sollte man ihrer Identität sicher sein, dann würde die Anzeige konkretisiert werden. Der Rest ist Sache meines Anwaltes, das Gesetz würde vollumfänglich umzusetzen sein. Eine Entschuldigung klingt zwar gut, sie ist aber ausschließlich für die Ohren des Vorsitzenden bestimmt, nicht für den betroffen Geschädigten, damit dieser, der Vorsitzende, eine ggf. aiszusprechende Strafe in ihrer Intensität rechtfertigen kann.

    Wer meint, sich auf Kosten des Dritten bereichern zu wollen oder zu müssen, so möge dieser Irregeleitete der analogen Reaktion unserer Demokratie entgegensehen.

    Hast du noch Fragen dazu?
    Falls du meine Antwort nicht verstanden habest, so tipe mich bitte hierzu an

  6. #296
    benutzer1
    Balkanmensch, wieso soll sie denn deine Antwort nicht verstanden haben???

    Du bist schon ziemlich überheblich. -.-

  7. #297

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Balkanmensch, wieso soll sie denn deine Antwort nicht verstanden haben???

    Du bist schon ziemlich überheblich. -.-
    Findest du? Das war von mir aber nicht angedacht, daß es so rüberkommt.

  8. #298
    benutzer1
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Findest du? Das war von mir aber nicht angedacht, daß es so rüberkommt.
    Dann reiß dich mal bitte zusammen.

  9. #299

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Dann reiß dich mal bitte zusammen.
    Ich bin bewegt ob deiner Kritik. Tatsächlich erachte ich meinen Ton als äusserst entgegenkommend, schon eher zu nachgebend, so richtig samtweich. Mein Normalton ist eher ein anderer, ein sehr direkter.

  10. #300

    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    88

    Reden

    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich bin bewegt ob deiner Kritik. Tatsächlich erachte ich meinen Ton als äusserst entgegenkommend, schon eher zu nachgebend, so richtig samtweich. Mein Normalton ist eher ein anderer, ein sehr direkter.

    naja kosovo ist 1000 jaher älter als serbien

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Islamistische Serben??Sandzos oder doch Albaner?
    Von Sretenje im Forum Politik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 01:12
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 20:35