BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 200

Albaner in Serbien - Die schwierige Situation im Presevo-Tal

Erstellt von Albion, 15.04.2011, 18:16 Uhr · 199 Antworten · 14.077 Aufrufe

  1. #141
    Mudi
    Zitat Zitat von Bosniak_Eki Beitrag anzeigen
    nur noch sandzak dann haben die serben endlich das wovon sie immer geträumt haben einen etnischen staat
    Hast Vojvodina vergessen ^^


  2. #142
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Daniel95 Beitrag anzeigen


    jest velika
    Größer als Kroatien und Albanien


    Du Opfer

  3. #143
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Hast Vojvodina vergessen ^^

    Weil ja in der Vojvodina so wenig Serben leben.

  4. #144
    Mudi
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Weil ja in der Vojvodina so wenig Serben leben.
    Ja hast Recht, in Vojvodina leben genügend Serben, aber ich mein ja nur ^^
    In Vojvodina leben sehr viel mehr Serben als im Kosovo :
    Wenn du in Vojvodina die hohe Zahl der Serben nennst,
    was ist es dann in Kosovo? Warte lass mich raten!
    Kosovo je Srbija oder? :

  5. #145
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Ja hast Recht, in Vojvodina leben genügend Serben, aber ich mein ja nur ^^
    In Vojvodina leben sehr viel mehr Serben als im Kosovo :
    Wenn du in Vojvodina die hohe Zahl der Serben nennst,
    was ist es dann in Kosovo? Warte lass mich raten!
    Kosovo je Srbija oder? :
    Ganz ehrlich. Was ist los mit dir? Bist du wirklich so dumm oder was?
    Was lallst du wieder irgendwas mit Kosovo. Wo steht in meinem Beitrag irgendwas mit Kosovo. Zeigs mir.

  6. #146

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Stimmt im Leben bekommt man nichts Geschenkt, ausser das Leben selbst.
    Und das Recht es einem Menschen zu nehmen hat nur Gott, nicht Milosevic.
    Was redest du hier eigentlich die ganze Zeit von Milosevic? Keine Angst der kommt nicht mehr wieder! Der ist tot falls du es nocht nicht mitbekommen hast.

    In den Vergangenen Jahrzehnten ist er der Grund, dass das Serbische Volk von sehr vielen keinen Respekt bekommt.
    Das sehe ich anders.

    Oft wird geschrieben, dass Albaner die Serben schlecht behandeln/behandelt haben usw. ..
    Ich kann das nicht alles nachprüfen, aber wenn du einen Menschen die Freiheit nimmst wird er zum Tier und letztendlich begeht er Handlungen,
    die er sonst garnicht tun würde, man verliert seinen Charakter.
    Also wundert euch nicht wenn vllt. einige Albaner ausgetickt sind.

    Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst!
    Wollt ihr frei sein? Dann gönnt uns das auch und lasst die Menschen im Kosovo nicht unnötig leiden. Entschuldigt euch endlich und schenkt ihnen eure Anerkennung
    Weisst du was mir so richtig auf die Eier geht? Albaner sind immer die Opfer gewesen und in diesem Konflikt gab es keine serbischen Opfer. Das wiederspricht natürlich völlig den Tatsachen aber es wird ständig betont. Es gab auch serbische Opfer und damit meine ich Zivillisten.

    Diese einseitige Darstellung als die ultimative Wahrheit darzustellen funktioniert nicht mehr.


    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Halt die Fresse.

    Du weisst ganz genau, was die Albaner im Kosovo durchmachen mussten.

    Du weisst ganz genau, dass die Albaner im Kosovo keine Einwanderer (wie die Türken in Deutschland) sind.

    Halt einfach deine hässliche Fresse.
    Und was wenn ich nicht die Fresse halte? Denkst du ich habe Angst vor einem Foren Clown wie dir der mit Beleidigungen um sich wirft? Ich weiss ganz genau das in den 60ern und 70ern Albaner massiv aus dem Norden Albaniens ins Kosovo gegangen sind weil es dem Kosovo wirtschaftlich wesentlich besser ging.

    Leute wie dich kann ich nicht ernst nehmen. Machen einen auf stolz und machen sich ein schönes Leben in Deutschland, Österreich, Schweiz usw. Geh doch ins Kosovo oder nach Albanien wenn du so stolz bist. Das selbe gilt für die ganzen super stolzen Serben, Bosnier,Bosniaken,Kroaten und weiss der Teufel was noch. Die Menschen die nach den ganzen strapazen noch da unten leben, die bekommen Respekt von mir und nicht so Schwätzer wie du.

    Du bist auf jeden Fall ein Einwanderer ob es dir passt oder nicht.


    Eine Sache möchte hier noch klarstellen. Einer meiner besten Freunde ist Kosovo Albaner und ich teile alles mit ihm weil er wie ein Bruder für mich ist. Ich habe kein Problem mit Albanern. Aber ich habe ein riesen Problem mit irgendwelchen Foren Spinnern die einen auf Online-Goebbels machen.

  7. #147
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Was redest du hier eigentlich die ganze Zeit von Milosevic? Keine Angst der kommt nicht mehr wieder! Der ist tot falls du es nocht nicht mitbekommen hast.



    Das sehe ich anders.



    Weisst du was mir so richtig auf die Eier geht? Albaner sind immer die Opfer gewesen und in diesem Konflikt gab es keine serbischen Opfer. Das wiederspricht natürlich völlig den Tatsachen aber es wird ständig betont. Es gab auch serbische Opfer und damit meine ich Zivillisten.

    Diese einseitige Darstellung als die ultimative Wahrheit darzustellen funktioniert nicht mehr.




    Und was wenn ich nicht die Fresse halte? Denkst du ich habe Angst vor einem Foren Clown wie dir der mit Beleidigungen um sich wirft? Ich weiss ganz genau das in den 60ern und 70ern Albaner massiv aus dem Norden Albaniens ins Kosovo gegangen sind weil es dem Kosovo wirtschaftlich wesentlich besser ging.

    Leute wie dich kann ich nicht ernst nehmen. Machen einen auf stolz und machen sich ein schönes Leben in Deutschland, Österreich, Schweiz usw. Geh doch ins Kosovo oder nach Albanien wenn du so stolz bist. Das selbe gilt für die ganzen super stolzen Serben, Bosnier,Bosniaken,Kroaten und weiss der Teufel was noch. Die Menschen die nach den ganzen strapazen noch da unten leben, die bekommen Respekt von mir und nicht so Schwätzer wie du.

    Du bist auf jeden Fall ein Einwanderer ob es dir passt oder nicht.


    Eine Sache möchte hier noch klarstellen. Einer meiner besten Freunde ist Kosovo Albaner und ich teile alles mit ihm weil er wie ein Bruder für mich ist. Ich habe kein Problem mit Albanern. Aber ich habe ein riesen Problem mit irgendwelchen Foren Spinnern die einen auf Online-Goebbels machen.
    Sicherlich gab es auch serbische Opfer. Aber in Sachen Quantität spielen
    die einige Ligen unter den albanische.

    Die Grenzen zwischen Hoxhas Albanien und Titos Jugoslawien waren zu.
    Von daher ist dieser Teil deines Beitrags nicht richtig.

  8. #148
    Mudi
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich. Was ist los mit dir? Bist du wirklich so dumm oder was?
    Was lallst du wieder irgendwas mit Kosovo. Wo steht in meinem Beitrag irgendwas mit Kosovo. Zeigs mir.


    Es war eine gestellte Frage von mir, habe ich dich irgendwie zitiert? Nein!
    Es war eine frage, was du dazu scheibst wollte ich wissen, also komm mal runter C - walker und bleib cool wie Chuck Norris in Walker, Texas Ranger.

  9. #149
    Mudi
    Mr. X:
    Was redest du hier eigentlich die ganze Zeit von Milosevic? Keine Angst der kommt nicht mehr wieder! Der ist tot falls du es nocht nicht mitbekommen hast.

    Ich habe ein mal geschrieben, dass Gott Leben nehmen darf und Milosevic durfte es nicht, hat es aber tzd getan, und das genügend.
    Laber jetzt nicht dass ich die ganze Zeit über ihn schreibe, er ist es nicht Wert.

    Mr. X:
    Weisst du was mir so richtig auf die Eier geht? Albaner sind immer die Opfer gewesen und in diesem Konflikt gab es keine serbischen Opfer. Das wiederspricht natürlich völlig den Tatsachen aber es wird ständig betont. Es gab auch serbische Opfer und damit meine ich Zivillisten.

    Diese einseitige Darstellung als die ultimative Wahrheit darzustellen funktioniert nicht mehr.

    Ich habe nicht geschrieben, dass es sie nicht gegeben hat.
    Ich habe geschrieben, wenn Albaner die Serben angegriffen haben, ob jetzt Soldaten/Param. oder Zivilisten, dann nicht aus Spass oder um unterdrücken zu wollen, sondern wegen der langen Unterdrückung von den Serben! Man handelt einfach anders wenn man keine Freiheit mehr hat. Letztendlich hat Milosevic damals auch Kosovo den Status als Autonome Provinz aberkannt. Was für Hoffnungen gab es dann noch?

  10. #150
    Bendzavid
    Jaja Albanern kamen aus Nordalbanien in den 60ern in den Kosovo und die Serben waren schon immer da. Hihi wie lustig manche sind und daran glauben.

Ähnliche Themen

  1. Serbien ohne Bujanovac, Presevo und Vranje
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 23:24
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:49
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 17:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 16:02