BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920
Ergebnis 191 bis 200 von 200

Albaner in Serbien - Die schwierige Situation im Presevo-Tal

Erstellt von Albion, 15.04.2011, 18:16 Uhr · 199 Antworten · 14.069 Aufrufe

  1. #191
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Die JNA hatte im weiteren Verlaufs des Kroatien- und Bosnienkrieges so gut wie keinen einzigen Soldaten in Kroatien und Bosnien.

    Ist doch klar das serbisches Militär im Kosovo stationiert war. Es war/ist ja auch ein Teil von Serbien.

    P.S Deine Grammatik ist furchtbar.
    Schau lieber auf deine.

    Übrigens: Der Kosovo ist praktisch gesehen nicht mehr Teil Serbiens. Nur noch aus theoretischer (serbischer) Sicht vielleicht.

  2. #192

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Schau lieber auf deine.

    Übrigens: Der Kosovo ist praktisch gesehen nicht mehr Teil Serbiens. Nur noch aus theoretischer (serbischer) Sicht vielleicht.
    Ja, "nur" noch aus serbischer Sicht und der Sicht der sehr deutlichen Mehrheit aller Länder dieser Welt.

    Fakt ist: Als absehbar wurde, dass es kein SFRJ mehr geben wird, wurden auch die Wehrpflichtigen in Bosnien und Kroatien aus Serbien und Montenegro nach Hause geschickt und es bildeten sich die Armeen der Republika Srpska Krajina und der Republika Srpska, die zum Teil aus Serben aus Serbien bestanden, die aber freiwillig dort waren.

    Wann wird denn Serbien endlich wegen den Angriffskriegen auf Bosnien und Kroatien verurteilt, wenn die Sachlage ja sooo eindeutig ist, dass diese sogar jeder Albaner im Forum zweifelsfrei nachweisen kann?

  3. #193
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ja, "nur" noch aus serbischer Sicht und der Sicht der sehr deutlichen Mehrheit aller Länder dieser Welt.

    Fakt ist: Als absehbar wurde, dass es kein SFRJ mehr geben wird, wurden auch die Wehrpflichtigen in Bosnien und Kroatien aus Serbien und Montenegro nach Hause geschickt und es bildeten sich die Armeen der Republika Srpska Krajina und der Republika Srpska, die zum Teil aus Serben aus Serbien bestanden, die aber freiwillig dort waren.

    Wann wird denn Serbien endlich wegen den Angriffskriegen auf Bosnien und Kroatien verurteilt, wenn die Sachlage ja sooo eindeutig ist, dass diese sogar jeder Albaner im Forum zweifelsfrei nachweisen kann?
    Zum Thema habe ich keine Ahnung, habe nur deinen vorigen Beitrag kommentiert.

    Wenn es Teil von Serbien wäre, dann hätte es dort auch serbische Institutionen. Das ist jedoch nicht der Fall, deshalb kannst du das nicht mehr sagen.

  4. #194
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen

    Wann wird denn Serbien endlich wegen den Angriffskriegen auf Bosnien und Kroatien verurteilt,
    Kosova habt ihr für immer verloren
    "Serpska krajina"für immer verloren und
    "Serpska Republika" auch für immer verloren
    Also Schlimmer geht's nicht :

    Der Rest kommt noch....

  5. #195
    Mudi
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Ja, "nur" noch aus serbischer Sicht und der Sicht der sehr deutlichen Mehrheit aller Länder dieser Welt.

    Fakt ist: Als absehbar wurde, dass es kein SFRJ mehr geben wird, wurden auch die Wehrpflichtigen in Bosnien und Kroatien aus Serbien und Montenegro nach Hause geschickt und es bildeten sich die Armeen der Republika Srpska Krajina und der Republika Srpska, die zum Teil aus Serben aus Serbien bestanden, die aber freiwillig dort waren.

    Wann wird denn Serbien endlich wegen den Angriffskriegen auf Bosnien und Kroatien verurteilt, wenn die Sachlage ja sooo eindeutig ist, dass diese sogar jeder Albaner im Forum zweifelsfrei nachweisen kann?
    Das mit der Mehrheit der Länder wird sich mit der Zeit ändern,
    das wissen wir beide
    Wenn ihr Serben so sauber gewesen wärt, hätten sich nicht bis heute serbische Kriegsverbrecher versteckt!
    Was wissen wir im Forum schon?
    Du kommst mit Fragen an, worauf du selbst nicht mal 100 % eine richtige
    Antwort hast! Du fragst wann sie verurteilt werden?
    Der eigentliche Krieg wurde überschattet von toten Zivilisten und vergewaltigten Frauen. Ihr lässt in Belgrad (Hauptstadt Serbiens)
    viele zerschossene Häuser so und erneuert sie nicht und wieso?
    Damit ihr sagen könnt: Schaut mal wir wurden auch angegriffen!
    Erbärmlich nenn ich sowas!
    Genau so wie das hier:

    Der Serbe sagt: Ich hab keine Mutter, keinen Vater, ich habe niemanden.
    Und das als erwachsener Mann ?
    Der Serbe sagt: Ihr seid die richtige Armee.
    Der andere antwortet mit: Ja?
    Der Serbe erwidert mit: Ja, ich schwöre bei meiner Mutter!
    So viel auch zu dem Thema Krajina bzw. Gebiete in Bosnien/Kroatien,
    die ihr nicht serbisch machen konntet.
    Nicht weil ihr nicht wolltet, sondern weil eure Soldaten es nicht konnten!
    perhan007 langsam langweilst du mich.

  6. #196
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Kosova habt ihr für immer verloren
    "Serpska krajina"für immer verloren und
    "Serpska Republika" auch für immer verloren
    Also Schlimmer geht's nicht :

    Der Rest kommt noch....

    Da gab es nichts zu verlieren, da es Produkte eines Krieges waren.


    Aber ja du hast recht Kosovo ist wirklich für immer verloren

  7. #197

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Das mit der Mehrheit der Länder wird sich mit der Zeit ändern,
    das wissen wir beide
    Wenn ihr Serben so sauber gewesen wärt, hätten sich nicht bis heute serbische Kriegsverbrecher versteckt!
    Was wissen wir im Forum schon?
    Du kommst mit Fragen an, worauf du selbst nicht mal 100 % eine richtige
    Antwort hast! Du fragst wann sie verurteilt werden?
    Der eigentliche Krieg wurde überschattet von toten Zivilisten und vergewaltigten Frauen. Ihr lässt in Belgrad (Hauptstadt Serbiens)
    viele zerschossene Häuser so und erneuert sie nicht und wieso?
    Damit ihr sagen könnt: Schaut mal wir wurden auch angegriffen!
    Erbärmlich nenn ich sowas!
    Genau so wie das hier:

    Der Serbe sagt: Ich hab keine Mutter, keinen Vater, ich habe niemanden.
    Und das als erwachsener Mann ?
    Der Serbe sagt: Ihr seid die richtige Armee.
    Der andere antwortet mit: Ja?
    Der Serbe erwidert mit: Ja, ich schwöre bei meiner Mutter!
    So viel auch zu dem Thema Krajina bzw. Gebiete in Bosnien/Kroatien,
    die ihr nicht serbisch machen konntet.
    Nicht weil ihr nicht wolltet, sondern weil eure Soldaten es nicht konnten!
    perhan007 langsam langweilst du mich.
    Die Armee der Republika Srpska Krajina und der RS haben viele Gräueltaten verübt. Da man es nicht ungeschehen machen kann, hoffe ich zumindest, dass so viele Täter wie möglich eine gerechte Strafe bekommen. Und du brauchst nicht mit "ihr" zu kommen, denn ich war garantiert an keinen Kriegsverbrechen beteiligt und ich bin auch nicht bereit, irgendeine kollektive Schuld auf mich zu nehmen, damit du dir einen runterholen kannst.

    Was du mit dem Video bezweckst, verstehe ich nicht. Der Typ ist doch völlig fertig. Wer weiss, was er gerade erlebt hat? Mich stimmt eher nachdenklich, dass er hier quasi um sein Leben betteln muss, obwohl der Kampf vorbei und er keine Gefahr mehr darstellt und dadurch von der Genfer Konvention als Kriegsgefangener geschützt ist. Was mit ihm passiert wäre, wenn er nicht so jämmerlich in die Kamera geschaut hätte, dass sich das gut für die Propaganda ausschlachten lässt, wer weiss?

  8. #198
    Mudi
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Die Armee der Republika Srpska Krajina und der RS haben viele Gräueltaten verübt. Da man es nicht ungeschehen machen kann, hoffe ich zumindest, dass so viele Täter wie möglich eine gerechte Strafe bekommen. Und du brauchst nicht mit "ihr" zu kommen, denn ich war garantiert an keinen Kriegsverbrechen beteiligt und ich bin auch nicht bereit, irgendeine kollektive Schuld auf mich zu nehmen, damit du dir einen runterholen kannst.

    Was du mit dem Video bezweckst, verstehe ich nicht. Der Typ ist doch völlig fertig. Wer weiss, was er gerade erlebt hat? Mich stimmt eher nachdenklich, dass er hier quasi um sein Leben betteln muss, obwohl der Kampf vorbei und er keine Gefahr mehr darstellt und dadurch von der Genfer Konvention als Kriegsgefangener geschützt ist. Was mit ihm passiert wäre, wenn er nicht so jämmerlich in die Kamera geschaut hätte, dass sich das gut für die Propaganda ausschlachten lässt, wer weiss?
    Ich habe IHR geschrieben, weil die Serben in diesem Forum auch immer IHR schreiben, oder willst du mir sagen, dass du das noch nie getan hast
    Nein danke, bin 20 Jahre alt und hab mich sexuell nie desorientiert gefühlt.
    Aber mach du dir mal Gedanken mein lieber perhan007

    Ja, er weint, bettelt um sein Leben..
    Was sagt der Soldat zu ihm?
    Ja wir lassen dich am Leben, mach dir keine Sorgen.
    Wir sind keine Cetniks!

    Er muss es ja wohl wissen
    Es gab andere Videos, in denen man sah, wie bosnische Soldaten, serbischen Soldaten zu Essen und Trinken gaben.

    Alles ist also Propaganda?
    Das was die Albaner, Bosnier und Kroaten sagen ist alles Propaganda?
    Aber ihr habt immer Recht oder was?
    Pack dich mal am Kopf und schreib nicht so Kindisch!

  9. #199

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Ich habe IHR geschrieben, weil die Serben in diesem Forum auch immer IHR schreiben, oder willst du mir sagen, dass du das noch nie getan hast
    Nein danke, bin 20 Jahre alt und hab mich sexuell nie desorientiert gefühlt.
    Aber mach du dir mal Gedanken mein lieber perhan007

    Ja, er weint, bettelt um sein Leben..
    Was sagt der Soldat zu ihm?
    Ja wir lassen dich am Leben, mach dir keine Sorgen.
    Wir sind keine Cetniks!

    Er muss es ja wohl wissen
    Es gab andere Videos, in denen man sah, wie bosnische Soldaten, serbischen Soldaten zu Essen und Trinken gaben.

    Alles ist also Propaganda?
    Das was die Albaner, Bosnier und Kroaten sagen ist alles Propaganda?
    Aber ihr habt immer Recht oder was?
    Pack dich mal am Kopf und schreib nicht so Kindisch!
    Also ich verwende den verallgemeinernden Terminus "ihr" definitiv nicht. Da du offenbar ein ausgewiesener Experte der medialen Kriegsaufzeichnung bist, erkläre mir doch mal, was für Filme eine Seite, die im Krieg ist, an die Öffentlichkeit bringt?

    Warum sieht man z.B. keine kroatischen Soldaten, die während Oluja Eigentum von serbischen Zivilisten plündern, obwohl auch dort die Kameras dabei waren aber solche "Peinlichkeiten" wie das von dir gezeigte? Es geht ja nur darum, sich im besten Licht zu präsentieren und den Feind lächerlich oder als unmenschliche Bestie zu zeigen. Wen wundert es also, dass z.B. von Srebrenica keine unmittelbaren Bilder existieren.

    So sehr du findest, dass ich alles als Propaganda abstemple, so sehr nimmst du das Gleiche für bare Münze. Von daher verstehe ich nicht, wie du mir etwas vorwirfst, was du selbst umgekehrt tust.

  10. #200
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    damit ist Preševo die größte mehrheitlich albanische Gemeinde in Zentralserbien.

    Pre

    Presevo liegt im Süden nicht in Zentralserbien

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920

Ähnliche Themen

  1. Serbien ohne Bujanovac, Presevo und Vranje
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 23:24
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:49
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  4. Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 17:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 16:02