BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 131

Albaner oder Türken/Goraner?

Erstellt von Barbaros, 24.01.2012, 19:31 Uhr · 130 Antworten · 9.231 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Arnavut Ar Rumi Beitrag anzeigen
    Falls sowas stattgefunden haben soll, dann muss das während der Kriegszeit in KS gewesen sein. Sowas gehört bestimmt nicht zur Tagesordnung da. Alles lügen. Und wenn nochmals jemand behauptet meine Verwandten aus Nish die in die Türkei vertrieben wurden in Wirklichkeit Türken waren, kann mein ***** sucken.

    Meinen auch

  2. #112
    Emirkan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    mal ne frage: nennt ihr die richtigen türken aus kosovo auch arnavut?
    Ja. Arnavutluktan gelme* sagt man in der Regel. Die türkischen Bulgaren nennt man auch Bulgar.

  3. #113
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Emirkan Beitrag anzeigen
    Ja. Arnavutluktan gelme* sagt man in der Regel. Die türkischen Bulgaren nennt man auch Bulgar.
    das wort "arnavut" kommt aber aus dem albanischen, im gegensatz zum wort "bulgar", welches aus dem türkischen kommt. die selbstbezeichnung der albaner war lange zeit arbenit.

  4. #114
    Emirkan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    das wort "arnavut" kommt aber aus dem albanischen, im gegensatz zum wort "bulgar", welches aus dem türkischen kommt. die selbstbezeichnung der albaner war lange zeit arbenit.
    Das hat nichts damit zu tun. In der Türkei ruft man die Personen nach ihrer Herkunftsregion. Wenn ein Türke aus Xanti-Griechenland nach Türkei einwandert und sich im westlichen Zentralanatolien ausbreitet, dann sagt man einfach "Trakyali" - Thrakier.

  5. #115
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Emirkan Beitrag anzeigen
    Das hat nichts damit zu tun. In der Türkei ruft man die Personen nach ihrer Herkunftsregion. Wenn ein Türke aus Xanti-Griechenland nach Türkei einwandert und sich im westlichen Zentralanatolien ausbreitet, dann sagt man einfach "Trakyali" - Thrakier.
    die türken aus kosovo nennen sich selber aber nicht arnavut, deswegen leuchtet das nicht ein.

  6. #116
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Emirkan Beitrag anzeigen
    Das hat nichts damit zu tun. In der Türkei ruft man die Personen nach ihrer Herkunftsregion. Wenn ein Türke aus Xanti-Griechenland nach Türkei einwandert und sich im westlichen Zentralanatolien ausbreitet, dann sagt man einfach "Trakyali" - Thrakier.
    das ist mir schon klar, aber thraker ist nicht das selbe wie "grieche".. wenn du verstehst was ich meine.

  7. #117
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ein türke aus dem kosovo wird "kosovali" genannt und nicht "arnavut".
    arnavut= albaner

  8. #118
    Emirkan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die türken aus kosovo nennen sich selber aber nicht arnavut, deswegen leuchtet das nicht ein.
    Das ist doch meisten so, dass die Minderheiten sich nach ihrer ethnischen Herkunft definieren, wenn sie im Exil leben. Schau dir die Türken in Deutschland an, die nennen sich auch nicht Deutsche. Aber in Türkei nennt sie keiner Türken, man nennt sie einfach Alman(ci). Einen Schwarzmeertürken aus Rize nennt man meistens "Karadenizli", einen Kurden nennt man auch nicht beim Namen. Entweder man verallgemeinert sie nach der Region Dogulu/Güneydogulu, oder erwähnt die Stadt aus der sie kommen.

  9. #119
    Emirkan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ein türke aus dem kosovo wird "kosovali" genannt und nicht "arnavut".
    arnavut= albaner
    Ich glaube nicht, dass ein Durchschnittstürke sich die Mühe macht dies zu differenzieren. Der Normale Bauer kennt wahrscheinlich nicht mal einen Albaner und nennt sie einfach "Göcmen", das ist auch ein gängiger Begriff für die Einwanderer. Dabei spielt das sogar eine untergeordnete Rolle, wekcher ethnischen Herkunft sie sind. "Göcmen" ist einfach der Allgemeinbegriff für Binnenmigranten.

  10. #120
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Hast du den Goraner auch mal gefragt, wieso er in die Psychiatrie gelandet ist
    er hat den krieg damals in jugoslawien (bosnien srebrenica) miterlebt,war gefangen im lager und überlebte,seine brüder wurden getötet.
    so hat der mann es mir erzählt.
    und ich schätze mal jemand der mitten imkrieg ist und zusieht wie seine familie ermordet wird leidet auch mit der zeit unter depressionen.

    wer hier hat schon den krieg live miterlebt?
    kaum einer.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Albaner und Türken - Freunde oder Feinde?
    Von kapllani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 07:56
  3. asiatische Türken oder gemischte Türken
    Von yoona im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:02