BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 58 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 571

Albaner vereint gegen Dick Marty

Erstellt von Gentos, 07.01.2011, 16:50 Uhr · 570 Antworten · 17.161 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    es waren auch keine ausgebildetet soldaten
    sondern nur einfache männer die ihr land verteidigen wollten und trotzdem habensie euch erhebliche verluste zugefügt

    was für erhebliche verluste denn? an zivilisten wahrscheinlich.
    und das auch nur nachdem die serbische abzog und die uck sich aus ihren verstecken traute.

  2. #172

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    ich flippe nicht aus sondern du labberst einfach nur scheisse wer sagt dir das die uck kinder umgebrcht hat dein serbisches propaganda fernsehen
    wie viele kinder haben denn die serben getötet wie viele frauen vergewaltigt wie viele häuser verbrannt wie viele männer exekutiert

    die fakten sprechen für sich
    Welche Fakten denn????? VErdammt nochmal. Gibt keine Fakten
    Ich habe mit eigenen Augen gesehen wie ein serbisches Dorf von UCK Kämpfern zerstört würde es gab über 15 tote Kinder und 20 tote Frauen.-
    Nur feige Mörder und vergewaltiger waren diese UCK Homos. Ihr Land verteidigten sie nicht das taten die serbischen Soldaten

  3. #173

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von ZAGOR Beitrag anzeigen
    Was für Müll.Im Kosovo wurden keine Aklbaner vertrieben, das diente nur als Vorwand für Intervetion seitens der Nato. Es flohen nur Zivilisten wegen der Kämpfe die die UCK begann, und dsann als NATO anfing zu bomben flohen sie. Aber das sind keine ethnischen Säuberungen. In BiH gab es ethnische Säuberungen im Kosovo erst nach 1999.
    Null Ehre habt ihr
    junge du bist einfach bombe
    du willst einem flüchtling erklären das er nicht vertrieben wurde sondern freiwillig gegangen ist wenn es um kosovo geht brauch mir kener von euch bf-opfahs was zu erklären

  4. #174

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Egal, die Albaner haben den Krieg gewonnen und damit ist das Kapitel für mich geschlossen, mögen die Neider sagen was sie wollen, ein Dick Marty der keinen Dick hat ist sowieso kein internationales Gewicht, was die Politik angeht, die Schweizer Regierung hat auch deutlich klargemacht, das sie nicht dieselbe Meinung wie Marty und Ponte vertreten von daher ist es egal was für Lügen ein Individuum in die Welt setzt. Irgendwann bekommt er seine Strafe.

  5. #175

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    was für erhebliche verluste denn? an zivilisten wahrscheinlich.
    und das auch nur nachdem die serbische abzog und die uck sich aus ihren verstecken traute.

    UCK war nur stark wenn es gegen Zivilisten ging. An Alb/Serb Grenze schafften sie mit 6 facher Überzahl nichts, sind wie die Mücken verreckt. Den Amis dienten sie nur sld Kanonenfutter und um die serbischen Stellungen zu lokalisieren.
    Obwohl sie in Albanien von Us Instruktoren ausgebildet wurden und von den Am,is mit neuesten Waffen versorgt wurden waren sie kein Gegner für die serbischen Kräfte, Die Serben verteidigten ja IHR Land und griffen kein fremdes an

  6. #176

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von ZAGOR Beitrag anzeigen
    Welche Fakten denn????? VErdammt nochmal. Gibt keine Fakten
    Ich habe mit eigenen Augen gesehen wie ein serbisches Dorf von UCK Kämpfern zerstört würde es gab über 15 tote Kinder und 20 tote Frauen.-
    Nur feige Mörder und vergewaltiger waren diese UCK Homos. Ihr Land verteidigten sie nicht das taten die serbischen Soldaten
    ok dein cetnik hirn sagt das dir und höchst wahrscheinlich lügst du auch ich hatte viele familienangehörige die in der uck waren also labber keinen scheiss du kannst vielleicht die deutschen damit blenden aber mich kannst du nicht verarschen ich hab kein bock mit dir zu diskutiern wenn ich damit anfang wie viele kinder die serben aufgespiest haben dann bin ich bis morgen nch nicht feritig mit erzählen

  7. #177

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    sie hatten keine angst in die wälder zu gehen um gegen die serbischen soldaten zu kämpfen im gegensatz zu den sewrben die in die städte gekommen sind und frauen und kinder getötet haben sehr ehrenvoll von diesen soldaten gegen unbewaffnete zivilisten zu kämpfen das muss man denen lassen
    Ja, genau, ihr glorreichen Helden!

    Darum muß jetzt immer noch jede hinterbliebene serbische Oma seit Jahren in ihrem eigenen Haus von 5 K-FOR Soldaten rund um die Uhr bewacht werden.

    Wo gibt´s eigentlich so was?

    Aber wenigstens greift ihr wegen der handvoll an Bewachung nicht an.

  8. #178

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    was für erhebliche verluste denn? an zivilisten wahrscheinlich.
    und das auch nur nachdem die serbische abzog und die uck sich aus ihren verstecken traute.
    yo du experte weist bescheid

  9. #179

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von confligere Beitrag anzeigen
    Ja, genau, ihr glorreichen Helden!

    Darum muß jetzt immer noch jede hinterbliebene serbische Oma seit Jahren in ihrem eigenen Haus von 5 K-FOR Soldaten rund um die Uhr bewacht werden.

    Wo gibt´s eigentlich so was?

    Aber wenigstens greift ihr wegen der handvoll an Bewachung nicht an.

  10. #180

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von confligere Beitrag anzeigen
    Ja, genau, ihr glorreichen Helden!

    Darum muß jetzt immer noch jede hinterbliebene serbische Oma seit Jahren in ihrem eigenen Haus von 5 K-FOR Soldaten rund um die Uhr bewacht werden.

    Wo gibt´s eigentlich so was?

    Aber wenigstens greift ihr wegen der handvoll an Bewachung nicht an.
    du verallgeimeinerst viel zu sehr stell dir vor du bist in der situation der albaner die in der nähe deiner oma wohnen es ist krieg du musst flüchten vielleicht wirst du auf dem weg angehalten und einer deiner familie wird von serbsoldaten getötet du kommst zurück und siehst dann die serben in deiner nachbarschaft wie reagierst und fühlst du dich da ???

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen Dick Marty
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 11:52
  2. Dick Marty über Beweise
    Von Mbreti Bardhyl im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 22:15
  3. Das erstaunliche Bekenntnis von Dick Marty
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 00:15
  4. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 10:43
  5. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 21:29