BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Albaner wollen Bill Clinton ein Denkmal bauen

Erstellt von Gentos, 17.08.2009, 16:35 Uhr · 21 Antworten · 3.656 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Albaner wollen Bill Clinton ein Denkmal bauen

    Die Organisation "Freunde der USA" im Kosovo wollen ein Denkmal für den früheren US-Präsidenten Bill Clinton errichten - als Dank für dessen Rolle bei der Abspaltung der Provinz von Serbien. Die 3,5 Meter hohe Statue aus der Werkstatt des in der albanischen Hauptstadt Tirana ansässigen Bildhauers Izeir Mustafa soll am Bill-Clinton-Boulevard in der Hauptstadt Pristina entstehen, berichten kosovarische Medien am Montag.
    Das Projekt mit einem Wert von rund 45 000 Euro steht unter der Schirmherrschaft von Premierminister Hashim Thaci. Bill Clinton sei persönlich zur feierlichen Einweihung eingeladen, deren Termin noch nicht feststehe.
    Der 42. US-Präsident (1993/2001) hatte zur Abtrennung des Kosovo von Serbien stark beigetragen und ist deshalb sehr populär unter der albanischen Mehrheit der Region.

    Seit dem Nato-Angriff stand das Kosovo viele Jahre unter UN-Verwaltung, bevor es im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten seine Unabhängigkeit ausrief.


    RIA Novosti - Politik - International - Kosovo-Albaner wollen Bill Clinton ein Denkmal bauen



  2. #2
    Karim-Benzema
    Ja wenn es da schon steht dann ists wohl schon fertig würde auch zu Kosovo passen

  3. #3
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    ne knieende lewinski dazu wäre cooler

  4. #4
    Baader
    Diese Meldung gabs doch schon mal.

    PS: Heute vor 11 Jahren hat Bill übrigens die gesamte Welt angelogen. Wisst ihr noch was es war?

  5. #5

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    . Die Organisation "Freunde der USA" im Kosovo wollen ein Denkmal für den früheren US-Präsidenten Bill Clinton errichten - als Dank für dessen Rolle bei der Abspaltung der Provinz von Serbien. Die 3,5 Meter hohe Statue aus der Werkstatt des in der albanischen Hauptstadt Tirana ansässigen Bildhauers Izeir Mustafa soll am Bill-Clinton-Boulevard in der Hauptstadt Pristina entstehen, berichten kosovarische Medien am Montag.
    Das Projekt mit einem Wert von rund 45 000 Euro steht unter der Schirmherrschaft von Premierminister Hashim Thaci. Bill Clinton sei persönlich zur feierlichen Einweihung eingeladen, deren Termin noch nicht feststehe.
    Der 42. US-Präsident (1993/2001) hatte zur Abtrennung des Kosovo von Serbien stark beigetragen und ist deshalb sehr populär unter der albanischen Mehrheit der Region.
    In den 90er Jahren hatte im Kosovo ein blutiger ethnischer Konflikt geherrscht. Die albanische Mehrheit der Provinz strebte nach Unabhängigkeit. Um eine Abspaltung von Serbien zu erreichen, verübten militante Albaner Anschläge auf jugoslawische Beamte und nicht-albanische Zivilisten. 1998 marschierten jugoslawische Truppen in die Region. Ein Jahr später mischte sich die Nato in den Konflikt ein, die Partei für die Albaner ergriff und Jugoslawien 78 Tage lang bombardierte.
    Seit dem Nato-Angriff stand das Kosovo viele Jahre unter UN-Verwaltung, bevor es im Februar 2008 mit Rückendeckung der USA und führender EU-Staaten seine Unabhängigkeit ausrief.


    RIA Novosti - Politik - International - Kosovo-Albaner wollen Bill Clinton ein Denkmal bauen


    Soso, damals hieß es noch "wegen der Menschnerechte"

  6. #6
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Diese Meldung gabs doch schon mal.

    PS: Heute vor 11 Jahren hat Bill übrigens die gesamte Welt angelogen. Wisst ihr noch was es war?


    Hat der nicht seine Sekretärin aufm Schreibtisch...?


    Mir fällt die Lüge nicht ein aber weiss es das eine gab...

  7. #7
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Diese Meldung gabs doch schon mal.

    PS: Heute vor 11 Jahren hat Bill übrigens die gesamte Welt angelogen. Wisst ihr noch was es war?

    wegen seinem BLASEHASE

  8. #8
    Baader
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Hat der nicht seine Sekretärin aufm Schreibtisch...?


    Mir fällt die Lüge nicht ein aber weiss es das eine gab...
    Du meinst unter dem Schreibtisch.

  9. #9
    Baader


    LÜGNER!

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    . Die Organisation "Freunde der USA" im Kosovo wollen ein Denkmal für den früheren US-Präsidenten Bill Clinton errichten - als Dank für dessen Rolle bei der Abspaltung der Provinz von Serbien. Die 3,5 Meter hohe Statue aus der Werkstatt des in der albanischen Hauptstadt Tirana ansässigen Bildhauers Izeir Mustafa soll am Bill-Clinton-Boulevard in der Hauptstadt Pristina entstehen, berichten kosovarische Medien am Montag.
    [...]
    RIA Novosti - Politik - International - Kosovo-Albaner wollen Bill Clinton ein Denkmal bauen
    fast so schön wie diese hier, die ein wenig älter ist,
    und durchaus als Vorbild gedient haben könnte:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bill Clinton: schön in Mazedonien zu sein!
    Von Skitnik im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 19:38
  2. Bill Clinton bodrio SAD u Pretoriji
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 09:30
  3. Bill Clinton in Nordkorea
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:54
  4. Bill Clinton zamjerio se Slovacima
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 14:30
  5. Kosovo Albaner wollen NAZI Denkmal bauen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:21