BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 252

Albanian Muslim Flag

Erstellt von Ciciripi, 11.05.2012, 06:17 Uhr · 251 Antworten · 12.157 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Mut ata kojshit(Bizanti e Roma) e shurr kta osmanllijt(P.Osmane).
    Pushtuesi ashte Pushtues.
    osmanet na kan shpetu nga assimilimi. ndaq beso ndaq jo

  2. #112
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich sehe das Osmanische Reich nicht als einen Unterdrücker sondern viel eher als einen Befreier !
    Ich weis das meine Vorfahren im Osmanischen Reich ihr eigener Herr waren in Nish so wie auch die Camen über Cameria , aber nachdem das Osmanische Reich zusammen gefallen ist wurden sie von den Serben und Griechen massakriert und vertrieben . Jetzt ist das Land meiner und ihrer Vorfahren serbisch und griechisch und kein Funken mehr albanisch . Was war jetzt besser für uns ?

    Osmanen haben uns genauso auch massakriert sowie deportiert und wie du in deinen angeführten Beispielen verdeutlichst,waren die Osmanen nicht in der Lage deine Vorfahren zu beschützen ,da stellt sich einem die Frage ,ob ein unabhängiges ,freies ,sowie vereintes Albanien dazu fähig gewesen wäre ,vorausgesetzt Albanien wurde nicht erobert ,oder kurz nach der Okkupation wieder befreit
    Durch die Ankunft der Osmanen wurde das ohnehin schon gespaltene albanische Volk zunächst noch gespaltener und zwar nicht in Muslimen und Christen ,sondern in großgrundbesitzene Vasallen der Türken und dem einfachen Volk
    Der seit der Antike erstmalige wirtschaftliche Aufstieg wurde gestoppt


    Ein geeintes Volk-das ist ist immer die Voraussetzung - dass es mit einer Weltmacht aufnehmen konnte , wird es doch sicherlich auch mit Serben und Griechen aufnehmen können .
    Wir wären ohne die Osmanen besser dran gewesen und selbst wenn wir untergegangen wären ,dann wären wir das in Würde und das sage ich ohne einen Hauch von Sarkasmus.

  3. #113
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Freakimwahn Beitrag anzeigen
    WOW wie hier ein paar Nationalisten ausflippen nur weil sie sich mit dem Islam nicht identifizieren können....

    Muhaxher = du bringst die leute hier zum glühen
    Er identifiziert sich mir dem Osmanischen Reich.Wenn mich jemand gegen meinen Willen in den Arsch bummst dann sucke ich hinterher nicht seinen Cock.


    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wurden wir nicht vor den osmanen von unseren nachbarn geknechtet?
    Ja und? Finde ich wir sollten die griechische und yugoslawische Flagge beibehalten? Schämt euch.

  4. #114
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Osmanen haben uns genauso auch massakriert sowie deportiert und wie du in deinen angeführten Beispielen verdeutlichst,waren die Osmanen nicht in der Lage deine Vorfahren zu beschützen ,da stellt sich einem die Frage ,ob ein unabhängiges ,freies ,sowie vereintes Albanien dazu fähig gewesen wäre ,vorausgesetzt Albanien wurde nicht erobert ,oder kurz nach der Okkupation wieder befreit
    Durch die Ankunft der Osmanen wurde das ohnehin schon gespaltene albanische Volk zunächst noch gespaltener und zwar nicht in Muslimen und Christen ,sondern in großgrundbesitzene Vasallen der Türken und dem einfachen Volk
    Der seit der Antike erstmalige wirtschaftliche Aufstieg wurde gestoppt


    Ein geeintes Volk-das ist ist immer die Voraussetzung - dass es mit einer Weltmacht aufnehmen konnte , wird es doch sicherlich auch mit Serben und Griechen aufnehmen können .
    Wir wären ohne die Osmanen besser dran gewesen und selbst wenn wir untergegangen wären ,dann wären wir das in Würde und das sage ich ohne einen Hauch von Sarkasmus.
    pjeter, fakt asht qe ne i kemi sundu greket e serbet ne at koh.. edhe mos rrej, se ska pas massakra ndaj popullit shqiptar.

  5. #115
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    na lodhe me ket peter bartlesh!
    Es ist schon traurig und belustigend zugleich, wie ihr die wissenschaftlichen Leistungen führender Albanologen ignoriert. Denkt ihr denn wirklich in Prishtina und Tirana wird was anderes gelehrt als am "Institut für Vergleichende und Indogermanistische Sprachwissenschaft sowie Albanologie" In Münchenl?

    Ich würde echt mal gerne wissen woher du dein Wissen beziehst.

    Mal ganz ehrlich, weisst du überhaupt was Sache der Albanologie ist, was diese lehrt und erforscht?

  6. #116

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    osmanet na kan shpetu nga assimilimi. ndaq beso ndaq jo
    cka je ka fole bre burre, 1500 vjet na ka pushtu roma/byzanti e sot ende e kem identitetin ton, die osmanen haben uns genau sowie die andere unterdrückt und nicht gerettet

  7. #117
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Ich würde echt mal gerne wissen woher du dein Wissen beziehst.
    eigenrecherche

  8. #118
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    osmanet na kan shpetu nga assimilimi. ndaq beso ndaq jo
    Ein Totschlagargument. Wo sind die Argumente wieso die Osmanen uns vor der Slawiesierung und Grzäzisierung gerettet haben sollten=?

  9. #119
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    pjeter, fakt asht qe ne i kemi sundu greket e serbet ne at koh.. edhe mos rrej, se ska pas massakra ndaj popullit shqiptar.
    die osmanen haben uns lediglich als söldner missbraucht ,es lebten kaum albaner in äqypten und es herrschte kein albaner über den jemen
    diese gebiete wurden hauptsächlich von albanischen truppen eingenommen ,große vorteile erzielten sich dadurch nicht ,was nützte uns das auch ?sie haben schließlich auch das albanische land getrennt

    na ja ,deportationen ganzer clans und stämme gab es und aufrührer haben sie grausam getötet ,oder sie zur annahme des islams gezwungen
    ich weiß was einige jetzt denken , die osmanen hätten niemanden gezwungen ...
    doch bei den osmanen herrschte das islamische recht ,also,wer sich wehrte - die aufrührer in diesem fall - und danach besiegt wurde ,den stellten sie vor die wahl zwischen tod und islam ,sofern die aufrührer noch lebten

  10. #120
    RedOx
    Diese Logik...:

    A. Eure Nachbarn haben unermüdlich Invasionen gestartet um euer Land zu übernehmen. Sie haben sich auf euren Feldern breitgemacht. Sie haben euch schickaniert und dezimiert. Ihr habt euch die ganze Zeit über gewehrt.

    B. Die Osmanen halfen euch später gegen diese Leute vorzugehen. Gut. Bloss:

    c. Die Osmanen taten Anfangs das Genau gleiche wie eure Nachbarn in Punkt A. Um euer Land zu übernehmen. Aus Kleinasien marschieren eines Tages Armeen ins Land. Ihr hattet euch gegen sie genau so gewehrt. Ja sogar noch verbitterter, noch organisierter, noch planmässiger. Sie waren genau so Okkupator. Bloss haben sie es geschafft, den Widerstand zu brechen und euch 500 Jahre lang kleingehalten.
    ...Gut..Und später halfen sie euch, euch zu wehren?...Halfen sie nicht eher sich selber, indem sie dafür sorgten, dass nicht IHR Land nicht gefährdet ist?

    Was, wenn Bulgarien, Serbien und Griechenland der Todfeind Albaniens gewesen wären..Nun fällt Serbien ein und knechtet die Albaner 500 Jahre lang, hilft 'ihnen' aber dafür dabei, sich gegen die Bulgaren und Griechen durchzusetzen...Sind nach dem Zusammenbruch des Serbenreichs (indem die Griechen und Bulgaren über das Land herfallen) nur die Griechen und Bulgaren die Bad Guys und Serbien der Befreier?

Ähnliche Themen

  1. Kosovo fans burned Macedonian flag
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 06:31
  2. Flag of Aceh
    Von Koça Engin im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 11:36
  3. Kosova Flag Around the World
    Von Kusho06 im Forum Kosovo
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 06:40
  4. Muslim Massacre
    Von Vasile im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:23
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 23:55