BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 104

Albanien bei der Verteidigung Kosovos!

Erstellt von Gentos, 03.04.2009, 16:15 Uhr · 103 Antworten · 4.583 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Stimmt, allerdings waren wir diejenigen, die mit der Waffe kämpfen mussten
    Stimmt nicht,wir waren kein Randgebiet sondern mitten drinn!

    was gab es bis September 1943,den Russlandfeldzug,Nordafrika und.....ja genau Jugoslawien.Der Rest ist in Tagen oder Wochen untergegangen

    Schlacht von Drazgose
    Vom 9 bis 12 Januar 1942 verteidigten 200 Partizanen gegen eine Übermacht von 2000 Deutschen die mit Artillerie ausgerüstet,diesen kleinen Ort.Die Wehrmacht verlor hierbei mehr als 100 hundert Mann,die Partizanen 9 und später beim Rückzug 12 Mann.Als Rache dieser Niederlage wurden 41 Bewohner des Ortes erschossen und der Ort niedergebrannt.Die Restlichen Einwohner wurden Depotiert.Diese Schlacht gilt als erste und größte bis zu diesem Zeitpunkt im besetzten Europa.

  2. #82
    Šaban
    rroft shqiperia e ribashkuar e vetmja usw

  3. #83
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    mit dieser aussage gilst du für mich als rassist.

    also bedeutet es für dich wenn man sich als slawe und damit als NICHT JUGO ansieht ist man ein rassist ? Sind Albaner Slawen ich glaube das wurde doch schon oft genug bewiesen das sie keine sind !

  4. #84

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von pejoni_ch Beitrag anzeigen
    Hast du das Video gesehen?
    Das war ein Kampf Armee gegen Armee!

    so was kennen die cetniks hier nicht die kennen nur armee gegen armes volk

  5. #85

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    also bedeutet es für dich wenn man sich als slawe und damit als NICHT JUGO ansieht ist man ein rassist ? Sind Albaner Slawen ich glaube das wurde doch schon oft genug bewiesen das sie keine sind !
    für mich ist rassist wer sagt jugos nur sind slawen.

  6. #86
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen


    grad die Franzosen!!!!

    wieder mal typisch!

    ohne Jugoslawien würden die Nazis Moskau vor dem Winter erreicht haben,wegen Bolje rat,nego Pakt wurde der Russlandfeldzug um 6 Wochen verschoben.Zweitens, allein in Südkärnten(dort wo es Slowenen gibt) wurden 11.000 Wehrmachtssoldaten gebunden!In Jugoslawien wurden 21Divisionen gebunden,eine Wehrmachtsdivision hatte ca 16.000 Mann,macht 336.000 Soldaten die an der Ostfront oder Westfront fehlten.

    Drittens,die Jugoslawischen Partizanen zerschlugen die gesamte Heeresgruppe E mit ca. 300.000 Mann .

    194.000 Wehrmachtssoldaten gerieten in jugoslawische Gefangenschaft.

    Hätte es keine jugsl.Partizanen gegeben vielleicht die ganze Welt
    Du hast vollkommen recht. Aber vergleich mal diese Zahlen alleine mit der Größe des Barbarossafeldzuges - ohne jetzt alles nachzulesen glaube ich, dass es über 3 Millionen Soldaten unter deutscher Führerschaft und knapp 6 Millionen Soldaten unter sowjetischer Führung. Gegen diese gewaltigen Militäraufmärsche ist der Partisanenkampf nicht so sehr bedeutend - er hat aber wie gesagt viele Truppen gebunden und das Kriegsende bescheleunigt.
    Aber auch ohne die Partisanen hätte Deutschland den Krieg verloren - spätestens wenn die erste amerikanische Atombombe fertig war; die wäre dann nicht nach Japan abgeschmissen worden sondern irgendwo über Deutschland runtergegangen. Das wäre so oder so das Ende der Nazis gewesen!
    Also: die Partisanen hatten einen Anteil, aber im Vergleich zu den bombastischen Ausmassen des Zweiten Weltkriegs ist das nicht so entscheidend ohne jemandem jetzt auf die Füße treten zu wollen.

    Die Zahlen von damals sind schon fast nicht zu begreifen - stellt man sie den Zahlen der heutigen Militäreinsätze (sei es Jugoslawienkriege, Irak- oder Afghanistankrieg) gegenüber merkt man wie verschwindend gering die heutige Soldatenzahl ist.
    Der Zweite Weltkrieg war einfach nur gigantomanisch krank!

  7. #87

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen recht. Aber vergleich mal diese Zahlen alleine mit der Größe des Barbarossafeldzuges - ohne jetzt alles nachzulesen glaube ich, dass es über 3 Millionen Soldaten unter deutscher Führerschaft und knapp 6 Millionen Soldaten unter sowjetischer Führung. Gegen diese gewaltigen Militäraufmärsche ist der Partisanenkampf nicht so sehr bedeutend - er hat aber wie gesagt viele Truppen gebunden und das Kriegsende bescheleunigt.
    Aber auch ohne die Partisanen hätte Deutschland den Krieg verloren - spätestens wenn die erste amerikanische Atombombe fertig war; die wäre dann nicht nach Japan abgeschmissen worden sondern irgendwo über Deutschland runtergegangen. Das wäre so oder so das Ende der Nazis gewesen!
    Also: die Partisanen hatten einen Anteil, aber im Vergleich zu den bombastischen Ausmassen des Zweiten Weltkriegs ist das nicht so entscheidend ohen jemandem jetzt auf die Füße treten zu wollen.

    Die Zahlen von damals sind schon fast nicht zu begreifen - stellt man sie den Zahlen der heutigen Militäreinsätze (sei es Jugoslawienkriege, Irak- oder Afghanistankrieg) gegenüber merkt man wie verschwindend gering die heutige Soldatenzahl ist.
    Der Zweite Weltkrieg war einfach nur gigantomanisch krank!
    Die Schlacht von Lepant war noch größer und trotzdem war sie nicht wichtiger.

  8. #88
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen recht. Aber vergleich mal diese Zahlen alleine mit der Größe des Barbarossafeldzuges - ohne jetzt alles nachzulesen glaube ich, dass es über 3 Millionen Soldaten unter deutscher Führerschaft und knapp 6 Millionen Soldaten unter sowjetischer Führung. Gegen diese gewaltigen Militäraufmärsche ist der Partisanenkampf nicht so sehr bedeutend - er hat aber wie gesagt viele Truppen gebunden und das Kriegsende bescheleunigt.
    Aber auch ohne die Partisanen hätte Deutschland den Krieg verloren - spätestens wenn die erste amerikanische Atombombe fertig war; die wäre dann nicht nach Japan abgeschmissen worden sondern irgendwo über Deutschland runtergegangen. Das wäre so oder so das Ende der Nazis gewesen!
    Also: die Partisanen hatten einen Anteil, aber im Vergleich zu den bombastischen Ausmassen des Zweiten Weltkriegs ist das nicht so entscheidend ohen jemandem jetzt auf die Füße treten zu wollen.

    Die Zahlen von damals sind schon fast nicht zu begreifen - stellt man sie den Zahlen der heutigen Militäreinsätze (sei es Jugoslawienkriege, Irak- oder Afghanistankrieg) gegenüber merkt man wie verschwindend gering die heutige Soldatenzahl ist.
    Der Zweite Weltkrieg war einfach nur gigantomanisch krank!
    hier hast du auch wieder recht

    jetzt mal ohne Atombombe,überlege mal 21 Divisionen noch zusätzlich in Nordafrika,Frankreich bzw Normandie oder in Italien!Ich glaub die Amis und Tommis wären so ziemlich in den Arsch gekniffen gewesen.Die Russen hätten es früher oder später auch so geschafft zumindest ab 43,vorher keine Ahnung,kann man nur spekulieren, wäre Moskau gefallen,was würde dann......

  9. #89

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    ich glaube die meinen sie verteidigen wenn dann Albanien, ich denke die haben paar serbische Truppen an der Grenze gesehen, wahscheinlich auch überschritten, wer weis und im Euphorie des Krieges gleich rumgeballert.

  10. #90
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496

    Idee

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ach, der Terroristenthread wurde eröffnet?

    Warte, da mach ich mit
    Der terrorist hat gesprochen bzw geschrieben.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 23:39
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 15:19
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 03:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 07:04