BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Albanische Helden der Geschichte

Erstellt von KS_Drenica, 26.12.2009, 12:02 Uhr · 52 Antworten · 23.459 Aufrufe

  1. #11
    Bloody




    Adem (Shaban) Jashari
    (* 28. November 1955 in Prekaz, Drenica, Jugoslawien, heute Kosovo; † 6. März 1998 Prekaz) war Mitbegründer und Anführer der UÇK.

  2. #12
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    der held der strom nach kosovo bringt scheint noch nicht geboren worden zu sein^^





  3. #13
    Bloody
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen







  4. #14
    Arvanitis

  5. #15
    ardi-

    Ded Gjo Luli, formally known as Dedë Gjon Luli Dedvukaj (1840–1915), was born in Traboin-Hoti (Malësi e Madhe). He hails from the tribe of Hoti located in the region of Malsia. He was one of the leading nationalists of the Albanian revolt for independence. Deda is most known for starting the revolution for the Albanians, which eventually lead to later actions by Luigj Gurakuqi, Ismail Qemali, and Isa Boletini. Dedvukaj was the chief commander of the Malësia army. He fought in The Battle of Deciq where he successfully defeated the "young turks". At the conclusion of The Battle of Deciq, [[Nike Gjelosh Luliraised the Flag of Albania after 442 years of occupation. This was the first time Albanians raised their flag since the Castle of Shkodër had fallen in 1479

  6. #16
    ardi-
    Ndue Perlleshi



  7. #17
    Mulinho
    Sagt mir, welcher uner uns Albanern ist kein Held

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Hasan Prishtina (Berisha)

    Hasan Bej Prishtina ? Wikipedia

    Leben [Bearbeiten]

    Der aus einer albanischen Familie mit großem Grundbesitz stammende Hasan Berisha studierte in Istanbul Jura. Nach der jungtürkischen Revolution wurde er 1908 in das erste Parlament des Osmanischen Reiches gewählt. Zu dieser Zeit änderte er seinen Nachnamen in Prishtina und führte den Titel Bej. Der neue Name drückte die Verbundenheit mit der Stadt aus, in der er die meisten politischen Anhänger und Freunde hatte.
    Als sich während des ersten Balkankrieges abzeichnete, dass das Osmanische Reich seine letzten europäischen Provinzen verlieren würde, beteiligte sich Hasan Prishtina am albanischen Aufstand, dessen Ziel die Gründung eines eigenen Staates war. So sollte die Aufteilung des albanischen Siedlungsgebietes unter den Siegern des Krieges, Serbien, Griechenland und Montenegro verhindert werden. Hasan Prishtina organisierte im Mai 1912 die albanischen Kämpfer im Kosovo, die nun anstatt der türkischen Armee gegen die serbischen und montenegrinischen Truppen kämpften.
    Als in Vlora am 28. November 1912 die albanische Unabhängigkeit ausgerufen wurde unterstellte sich Hasan Prishtina mit seiner Gefolgschaft formal der ersten albanischen Regierung von Ismail Qemali, deren tatsächlich Macht allerdings nicht einmal bis Elbasan, geschweige denn bis ins Kosovo reichte. 1913 erhielt Hasan Prishtina ein Ministeramt, dass er aber nicht tatsächlich ausüben konnte. Im Laufe dieses Jahres setzten sich die serbischen Truppen endgültig im Kosovo durch und die Provinz wurde durch die Grenzziehung der Großmächte auf der Londoner Botschafterkonferenz an Serbien gegeben.

    --------------

    Fan Noli

    Noli engagierte sich von Amerika aus auch für die Gründung der Autokephalen orthodoxen Kirche von Albanien. Insbesondere wirkte er an der Übersetzung der liturgischen Texte ins Albanische mit. Er tat sich aber auch als Übersetzer von Werken der Weltliteratur (z. B. William Shakespeare) in seine Muttersprache hervor. Im Zweiten Weltkrieg hatte er Kontakt zu den albanischen Kommunisten unter Enver Hoxha. Er befürwortete deren Anerkennung als die rechtmäßigen Vertreter Albaniens in der Anti-Hitler-Koalition durch die US-Regierung. Seinen Lebensabend verbrachte Noli in Florida, wo er am 13. März 1965 im Alter von 83 Jahren starb.

    Fan Noli ? Wikipedia
    --------------------

    avi rrustemi

    Avni Rrustemi - Wikipedia, the free encyclopedia



    -------------------

  9. #19
    ardi-
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    Hasan Prishtina (Berisha)

    Hasan Bej Prishtina ? Wikipedia

    Leben [Bearbeiten]

    Der aus einer albanischen Familie mit großem Grundbesitz stammende Hasan Berisha studierte in Istanbul Jura. Nach der jungtürkischen Revolution wurde er 1908 in das erste Parlament des Osmanischen Reiches gewählt. Zu dieser Zeit änderte er seinen Nachnamen in Prishtina und führte den Titel Bej. Der neue Name drückte die Verbundenheit mit der Stadt aus, in der er die meisten politischen Anhänger und Freunde hatte.
    Als sich während des ersten Balkankrieges abzeichnete, dass das Osmanische Reich seine letzten europäischen Provinzen verlieren würde, beteiligte sich Hasan Prishtina am albanischen Aufstand, dessen Ziel die Gründung eines eigenen Staates war. So sollte die Aufteilung des albanischen Siedlungsgebietes unter den Siegern des Krieges, Serbien, Griechenland und Montenegro verhindert werden. Hasan Prishtina organisierte im Mai 1912 die albanischen Kämpfer im Kosovo, die nun anstatt der türkischen Armee gegen die serbischen und montenegrinischen Truppen kämpften.
    Als in Vlora am 28. November 1912 die albanische Unabhängigkeit ausgerufen wurde unterstellte sich Hasan Prishtina mit seiner Gefolgschaft formal der ersten albanischen Regierung von Ismail Qemali, deren tatsächlich Macht allerdings nicht einmal bis Elbasan, geschweige denn bis ins Kosovo reichte. 1913 erhielt Hasan Prishtina ein Ministeramt, dass er aber nicht tatsächlich ausüben konnte. Im Laufe dieses Jahres setzten sich die serbischen Truppen endgültig im Kosovo durch und die Provinz wurde durch die Grenzziehung der Großmächte auf der Londoner Botschafterkonferenz an Serbien gegeben.

    --------------

    Fan Noli

    Noli engagierte sich von Amerika aus auch für die Gründung der Autokephalen orthodoxen Kirche von Albanien. Insbesondere wirkte er an der Übersetzung der liturgischen Texte ins Albanische mit. Er tat sich aber auch als Übersetzer von Werken der Weltliteratur (z. B. William Shakespeare) in seine Muttersprache hervor. Im Zweiten Weltkrieg hatte er Kontakt zu den albanischen Kommunisten unter Enver Hoxha. Er befürwortete deren Anerkennung als die rechtmäßigen Vertreter Albaniens in der Anti-Hitler-Koalition durch die US-Regierung. Seinen Lebensabend verbrachte Noli in Florida, wo er am 13. März 1965 im Alter von 83 Jahren starb.

    Fan Noli ? Wikipedia
    --------------------

    avi rrustemi

    Avni Rrustemi - Wikipedia, the free encyclopedia



    -------------------

    wenn ich mich nicht irre, gehört eigentlich der stern zur albanischen flage oder?
    die flage von gjergj kastrioti hat auch einen stern

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    bin mir nicht sicher...

    für mich sind das hier lebende legenden


Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Literatur über Albanien/ Albaner/ albanische Geschichte etc.
    Von Albanese im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 00:50
  2. Gestorbene US-albanische Helden in allen US Kriegen
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 11:51
  3. Standford Uni: Albanische Geschichte ist eine Fälschung
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:52
  4. albanische Geschichte des Kosovos!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 17:56
  5. Wer sind für euch die grössten 5 Helden eurer Geschichte????
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 18:11