BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 174

Albanische "Muslims" enttäuscht von Islamische Ländern

Erstellt von Drini, 24.11.2008, 19:25 Uhr · 173 Antworten · 8.419 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165

    Albanische "Muslims" enttäuscht von Islamische Ländern

    Thema hat nicht das Absicht Islam glaube zu beleidigen, oder sonst was schlechtes über Islam zum äußerung zu bringen. Nun ist es Fakt das Kosovo nur 4 Länder von den islamischen Welt uns anerkannt haben.

    Versuchen wir mal hier die "Grunde" dafür zu finden was hindert die Islamische Welt diesen schritt zu "wagen", die bereits unsere Nachbarländer schon getan haben ?

    Vielen dank, und bleibt bitte sachlich, bzw keine Beschimpfungen oder Beleidigungen gegen die Islam glaube !

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Wenn ich als Araber mit Russen Geschäfte in Milliardenhöhe machen könnte würde ich es nicht wegen einer Kosovo-Anerkennung versauen.. Ausserdem hat die Religion nichts in der Politik zu suchen..

  3. #3
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Das Thema ist sehr kompliziert.Ich würde mal sagen ,dass in erster Linie jeder an seine Interessen denkt.Für sich guckt ist es besser das Land anzuerkennen oder nicht.

  4. #4
    pqrs
    Ich denke mal, das das daran liegt weil Religion schon lange nichts mehr im Politik zu suchen hat. Es liegt an politische Interessen und da die USA nun mal ein Feindbild der vielen muslimisch dominierten Staaten ist, machen sie alles dagegen was die USA macht.

    Es ist naiv zu glauben das man uns wegen unseren Glaubensangehörigkeit anerkennen würde.

  5. #5
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Danke schön.
    Sehr "kompetente" antworten von euch allen bis jetzt.

    Also, das heißt wir müssen im Grunde genommen was bieten können !

    Was könnten wir denn so "bieten" Z.b.?

  6. #6
    Baader
    Weil es da um Politik geht und nicht Religion, verwechsel da mal nichts.

  7. #7
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Wie man sieht können Serben und Albaner auch ohne Beleidigunge und etc . normal kommunizieren...hoffen wir mal bleibt so.

  8. #8
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Drini Beitrag anzeigen
    Danke schön.
    Sehr "kompetente" antworten von euch allen bis jetzt.

    Also, das heißt wir müssen im Grunde genommen was bieten können !

    Was könnten wir denn so "bieten" Z.b.?

    Sobald rauskommt Kosovo hat ne Öl-Quelle,teure Mineralien oder etwas dergleichen,womit man handeln könnte,melden sich direkt alle Länder.Wie gesagt,die gucken erst auf ihere Interesse auf ihren Vorteil,den sie aus der Beziehung ziehen könnten.

  9. #9

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    363
    Es ist erstaunlich dass das kleine ­Samoa mit 215.000 Menschen die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt hat

  10. #10
    Bloody
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Wenn ich als Araber mit Russen Geschäfte in Milliardenhöhe machen könnte würde ich es nicht wegen einer Kosovo-Anerkennung versauen.. Ausserdem hat die Religion nichts in der Politik zu suchen..
    stimm ich dir vollkomen überein

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die "türkisch-islamische Union".
    Von javor im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 11:44
  2. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 13:31
  3. Das erste "Islamische Auto"
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 04:33
  4. "Die EU enttäuscht die Proeuropäer",
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 13:41